Zum Inhalt springen
Startseite » Kaufberatung » Kinder und Baby-ausstattung » Kindersicherheit » Die 7 besten Treppenschutzgitter: Test, Vergleich und Ratgeber

Die 7 besten Treppenschutzgitter: Test, Vergleich und Ratgeber

Treppe mit weißen und grauen Stufen
5/5 - (1 vote)

Herzlich willkommen bei dem großen Treppenschutzgitter Test . Mit dieser Seite findest du ganz einfach die beste Treppenschutzgitter für deinen Bedarf.

Zu Beginn dieser Seite findest du eine Liste der unserer Meinung nach besten Treppenschutzgitter. Darunter folgen eine Übersicht der Bestseller sowie eine Liste mit aktuellen Angeboten. Am Ende der Seite findest du dann noch einen Ratgeber zum Thema Treppenschutzgitter  inkl. Auswertung aktueller Treppenschutzgitter Tests.

Unsere Favoriten

Das beste Treppenschutzrollo aus Stoff: Treppenschutz von Yoofor auf Amazon*

“Dieses flexible Rollo passt sich bestens an jeden Durchgang an.”

Das beste Treppenschutzgitter zum Einklemmen: Maxi-Secure von Munchkin auf Amazon*

“Dank der einfachen und schnellen Montage, wird jede Treppe im Handumdrehen sicher.”

Das beste verlängerbare Treppenschutzgitter: Türschutzgitter von Hauck auf Amazon*

“Mit der mitgelieferten Verlängerung sitzt das Gitter selbst in breiten Treppendurchgängen fest und stabil.”

Das beste Treppenschutzgitter zur Befestigung an Treppengeländern: Türschutzgitter von ib style auf Amazon*

“Dieses praktische Schutzgitter kann je nach Situation zwischen zwei Wänden eingeklemmt werden oder am Treppengeländer befestigt werden..”

Das beste zertifizierte Treppenschutzgitter: Türschutzgitter 2732+ von Geuther auf Amazon*

“Das beste Modelle für jeden, der nach einem sicheren und hochwertigen Treppenschutzgitter sucht.”

Das beste faltbare Treppenschutzgitter: Guard Me von Baby Dan auf Amazon*

“Ideal, um enge Treppendurchgänge abzusichern.”

Das beste Treppenschutzgitter aus Holz: Treppengitter Trend von reer auf Amazon*

” Mit diesem nachhaltigen Holzgitter können Treppen sowohl oben als auch unten gesichert werden.”

Inhaltsverzeichnis

7 der besten Treppenschutzgitter

Hier stellen wir dir die 7 Treppenschutzgitter vor die von unserer Redaktion aufgrund von der Auswertung von Tests, Erfahrungsberichten, Bewertungen sowie der Anzahl an Verkäufe für am besten befunden wurden.

Die besten Treppenschutzgitter: Favoriten der Redaktion

In diesem Abschnitt haben wir die sieben besten Treppenschutzgitter aufgeführt. Die Redaktion hat diese Treppengitter anhand der Qualitätskriterien aus diesem Ratgeber ausgesucht.

Das beste Treppenschutzrollo aus Stoff: Treppenschutz von Yoofor

YOOFOR Treppenschutzgitter Ausziehbare für Babys & Haustiere, 0-140 cm, 85cm Hoch Baby Absperrgitter Treppenschutzrollo, Geräuschlose, Einhändig Bedienbar, Geeignet für Treppen/Türen/Außen, Weiß*
  • Ausziehbares design: Diese kinderschutzgitter für treppen ist bis zu 140 cm Breite ausziehbar und ist 85 cm hoch. Um sic einziehbares türschutzgitter kann bei Nichtgebrauch...
  • Einhandbetrieb: Einfach die Kugelkappe leicht drücken und drehen, um das Tor mit einer Hand zu ver- und entriegeln. All dies macht es superbequem, wenn Sie Ihr Baby halten...
  • Mechanismus für Sicheren Gebrauch: Doppelter Verriegelungsmechanismus hält Babys und kleine & mittelgroße Hunde effektiv zurück, um ihre Sicherheit zu gewährleisten. Das...
  • Einfach zu versetzen: Das einfach zu versetzende, ausziehbare Tor enthält zwei Sätze Montagematerial für den Einsatz an mehr als einem Ort. Sie könnten das Tor ganz...
  • Produktdetails: Dieses extra breite ausziehbare Tor für den Außenbereich enthält alle Komponenten für eine einfache Installation: Schrauben, Fang-/Schließbefestigung,...

Was uns gefällt:

  • erfüllt die EN-Standards
  • leichter sowie schneller Auf- und Abbau
  • das flexible Rollo kann an 0 bis 140 cm breiten Durchgängen angebracht werden
  • das blickdurchlässiges Netz erlaubt es das Kind immer im Auge zu behalten
  • die Verriegelung ist kinder- und haustiersicher

Was uns nicht gefällt:

  • nicht für obere Treppenenden geeignet

Redaktionelle Einschätzung

Das Treppenschutzgitter der Firma Yoofor besteht aus einem Metallpfosten, das senkrecht am Türrahmen oder an der Wand montiert wird. Aus dieser Halterung lässt sich ein Nylonnetz herausziehen, welches an der gegenüberliegenden Wand an Kunststoffhalterungen befestigt wird. Das Treppengitter ist für Kinder von 6 bis 24 Monaten und Haustiere von 4,5 bis 18 Kilogramm geeignet. Der einfache Auf- beziehungsweise Abbau ermöglicht es auch, bei Bedarf das Schutzgitter bequem an verschiedenen Orten zu montieren. Daher ist im Lieferumfang Material für zwei Befestigungsarten enthalten.

Mit einer Höhe von 85 Zentimetern und einer Breite von bis zu 140 Zentimetern ist das weiße Rollo für verschiedene Tür- und Treppenbereiche geeignet. Aber Vorsicht das Schutzrollo ist sowohl für obere Treppenendenden als auch für Außenbereich ungeeignet. Zudem darf das Treppenrollo nur an ebenen und festen Wänden oder Massivholz angebracht werden. Damit das Rollo stabil und unnachgiebig befestigt wird, ist es wichtig, die Anweisungen der Anleitung akribisch einzuhalten.

Das Netz des hier aufgeführten Modells ist weiß und transparent, sodass die Eltern das Kind auch bei geschlossenem Rollo im Blick behalten können. Außerdem ist das Material schön weich, wodurch Verletzungen vermieden werden. Das Rollo wurde geprüft und entspricht den EN-Anforderungen. Das bedeutet, dass die verwendeten Materialien frei von Schadstoffen sind und den Sicherheitsbestimmungen entsprechen. Dank des doppelten Verriegelungsmechanismus ist das Rollo kinder- und haustiersicher, lässt sich aber von Erwachsenen auch einhändig öffnen.

Maße: 85 cm hoch und bis zu 140 cm breit | Material: Metall, Kunststoff und Nylon | Alter: 6 bis 24 Monate | Wofür ungeeignet? obere Treppenenden, Außenbereiche | Befestigungsart bohren | Qualität entspricht den EN-Anforderungen

Das beste Treppenschutzgitter zum Einklemmen: Maxi-Secure von Munchkin

Munchkin Maxi Secure Türschutzgitter / Treppenschutzgitter für Kinder / ohne Bohren / 76 - 82 cm breit / erweiterbar mit separater Verlängerungs / weiß*
  • Quetsch- und Hebegriff für einfaches Öffnen mit nur einer Hand (durch einen Erwachsenen).
  • Vier-Punkte-Druckanpassung - U-förmiger Kraftrahmen sorgt für solide Druckanpassung. Der Druckindikator stellt sicher, dass das Babygitter korrekt installiert ist.
  • Sicherer Verriegelungsmechanismus für maximale Sicherheit mit einem zweiten Schloss unten an der Tür.
  • Montage in 5 Minuten - alle Werkzeuge im Lieferumfang enthalten
  • Starke Stahlkonstruktion und extra breiter Durchgang.

Was uns gefällt:

  • das Schutzgitter entspricht der EU-Norm EN1930:2011
  • das doppelte Verriegelungssystem sorgt für mehr Sicherheit
  • für die einfache Montage wird kein Werkzeug benötigt
  • ein Verlängerungsstück wird mitgeliefert
  • das Gitter lässt sich einseitig oder beidseitig öffnen

Was uns nicht gefällt:

  • nicht für obere Treppenenden geeignet

Redaktionelle Einschätzung

Das hier aufgeführte Klemm-Schutzgitter „Maxi-Secure“ von Munchkin verfügt über eine Höhe von 70 Zentimeter und eine Breite von 76 bis 82 Zentimeter. Mit dem mitgelieferten Verlängerungsstück lässt sich das Gitter auf 117 Zentimeter erweitern. Da das Gitter bereits montagefertig geliefert wird, wird für das schnelle und leichte Anbringen kein Werkzeug benötigt, sodass das Schutzgitter in nur wenigen Minuten befestigt werden kann. Dafür ist es aber wichtig, sich genau an die Anleitung zu halten. Aber Achtung, das Gitter ist wegen der Bodenschwelle, die zu einer Stolperfalle werden kann, nicht für das obere Ende einer Treppe geeignet.

Das stabile Gitter aus Stahl erfüllt die europäischen Anforderungen gemäß EN1930:2011 und entspricht damit den geltenden Sicherheitsstandards. Mit einer Vier-Punkt-Druckbefestigung lässt sich das Treppengitter im Türrahmen oder zwischen Wänden stabil einklemmen. Für mehr Sicherheit sorgt das doppelte Verriegelungssystem, durch welches das Gitter am oberen und unteren Teil des Rahmens verriegelt werden kann. Der Verschlussmechanismus ist kindersicher, lässt sich aber von Erwachsenen auch einhändig geöffnet werden. Das Schutzgitter lässt sich beidseitig Seiten öffnen, kann bei Bedarf (zum Beispiel für Treppenenden) aber auch nur einseitig geöffnet werden.

Maße: 70 cm hoch und 76 bis 82 cm breit | Material: Stahl | Besonderheit: kann auf 117 Zentimeter Breite verlängert werden | Wofür ungeeignet? obere Treppenenden | Befestigungsart: klemmen | Qualität: entspricht den EU-Anforderungen

Das beste verlängerbare Treppenschutzgitter: Türschutzgitter von Hauck

Angebot
Hauck Treppenschutzgitter / Türschutzgitter Stop N Safe 2 incl. 9 cm Verlängerung, für Breiten 84 - 89 cm, ohne Bohren, Einhändiges Öffnen, Beidseitig Schwenkbar, Metall, Grau*
  • Absperrgitter Für Treppen Und Türen Von 84 - 89 Cm: Das Kindergitter eignet sich mit der enthaltenen Verlängerung für Breiten von 84 bis 89 cm, um das Zuhause kindgerecht...
  • Einfache Installation Ohne Bohren: Das Sicherheitsgitter wird mit vier Stellschrauben und dem enthaltenem Zubehör zwischen Türrahmen oder Treppen eingespannt, dadurch...
  • Einhändige Und Beidseitige Öffnung: Die Kindersicherung lässt sich mit einer Hand durch leichtes Anheben der Tür und Zurückschieben der Sicherung in beide Richtungen...
  • Zubehör Separat Erhältlich: Mit einer zweiten Verlängerung von 9 cm oder 21 cm ist das Kinderschutzgitter erweiterbar

Was uns gefällt:

  • das Schutzgitter entspricht den EU-Anforderungen gemäß EN 1930:2011
  • kindersicher dank der Doppelverriegelung
  • Verlängerungsstück wird mitgeliefert
  • das Gitter kann mit zusätzlichen Y-Spindeln auch an Treppengeländern befestigt werden
  • lässt sich beidseitig öffnen

Was uns nicht gefällt:

  • nicht für den Außenbereich oder obere Treppenenden geeignet

Redaktionelle Einschätzung

Mit dem Treppenschutzgitter aus Metall der Firma Hauck können Durchgänge mit einer Breite von 84 bis 89 Zentimeter abgesichert werden. Zusätzlich wird ein Verlängerungsstück von 9 Zentimeter Breite mitgeliefert. Bei Bedarf stehen auch Verlängerungen mit bis zu 21 Zentimetern Länge und 75 bis 101 Zentimeter breite Gitter-Modelle zur Auswahl. Das 77 Zentimeter hohe Treppengitter eignet sich für Kinder im Alter von bis zu 24 Monaten.

Des Weiteren entspricht das Treppengitter den Europäischen Sicherheitsanforderungen an Kinderschutzgittern gemäß EN 1930:2011. Durch einen doppelter Sicherungsmechanismus ist das Schutzgitter kindersicher, lässt sich von Erwachsenen aber auch einhändig öffnen. Das Gitter lässt sich beidseitig öffnen und ist nicht für den Außenbereich geeignet.

Für die Montage kann das Metall-Gitter bequem zwischen zwei Wänden oder in einem Türrahmen mit vier Stellschrauben eingeklemmt werden. So kann das Schutzgitter ohne Bohren sicher befestigt werden. Grundsätzlich gilt es, die Anleitung vor der Montage gründlich durchzulesen und die Anweisungen darin zu befolgen. Wenn nötig, können zusätzlich Y-Spindel erworben werden, mit denen das Gitter alternativ auch an runden Treppengeländern befestigt werden kann.

Maße: 77 cm hoch und 84 bis 89 cm breit | Material: Metall | Besonderheit: kann um 9 Zentimeter Breite verlängert werden| Wofür ungeeignet? obere Treppenenden und Außenbereiche | Befestigungsart: klemmen | Qualität: entspricht den EU-Anforderungen

Das beste Treppenschutzgitter zur Befestigung an Treppengeländern: Türschutzgitter von ib style

ib style® Türschutzgitter erhältlich bis 275cm | Haustiergitter | Ohne Bohren | Auto-Close| 90° Stop | 85-95 cm + 2 Y-Spindeln*
  • Optimal geeignet als Haustiergitter- Nicht für Kinder geeignet
  • SICHERHEITSMERKMALE: Auto-Close Funktion, 2-Schritt-Sicherheitsöffnung, 90°Arretierung
  • EMPFEHLUNG: Wandschutzkappen sorgen für den optimalen Halt, U-Schienen stabilisieren den Übergang von Gitter zu Verlängerung, die Bodenplatte sorgt für einen komfortablen...
  • GELÄNDERMONTAGE: Y-Adapter ermöglichen die Montage an Geländern mit Rundstäben mit einem Durchmesser von bis zu 7cm
  • KEIN BOHREN: Zum Klemmen mit 4 Klemmpunkten für einen Sicheren Halt.

Was uns gefällt:

  • kann mit den mitgelieferten Y-Spindeln auch an Treppengeländern befestigt werden
  • einfache Montage, ohne zu bohren
  • doppelter Verriegelungsmechanismus für mehr Sicherheit
  • “Stopper“ verhindern am unteren Rahmen ein ungewolltes Öffnen des Gitters

Was uns nicht gefällt:

  • nicht für obere Treppenenden geeignet

Redaktionelle Einschätzung

Das Klemmgitter der Marke ib style kann nicht nur zwischen Wänden und Türrahmen befestigt werden, sondern mit den mitgelieferten Y-Spindeln auch an runden Treppengeländern fixiert werden. Das 85 bis 95 Zentimeter breite Metall-Gitter kann ohne zu bohren mithilfe von vier einstellbaren Schrauben in Durchgängen eingeklemmt werden. Die Montage ist besonders einfach und schnell.

Zusätzlich kann das Schutzgitter bei Bedarf auch an runden Treppengeländern mit einem maximalen Durchmesser von 7 Zentimetern befestigt werden. Die dafür benötigten Y-Spindeln werden mitgeliefert. Wird ein breiteres Gitter benötigt, stehen auch Modelle mit Breiten von 75 bis 215 Zentimeter zur Auswahl. Der Verriegelungsmechanismus des Metall-Gitters lässt sich in zwei Schritten öffnen. Dadurch ist das Gitter kindersicher, lässt sich aber von Erwachsenen auch mit einer Hand öffnen. Zusätzlich können am unteren Rahmen des Gitters „Stopper“ betätigt werden, um ein versehentliches Öffnen des Gitters zu vermeiden.

Maße:  85 bis 95 cm breit | Material: Metall | Besonderheit: kann auch an runden Treppengeländern befestigt werden| Wofür ungeeignet? obere Treppenenden | Befestigungsart: klemmen

Das beste zertifizierte Treppenschutzgitter: Türschutzgitter 2732+ von Geuther

Angebot
Geuther 2732+ schwenkbares Türschutzgitter, TÜV/GS zertifiziert, Türgitter, Treppenschutzgitter (58 cm - 105 cm, zum Bohren, extra hohes Babygitter, stufenlos einstellbar, Sicherheitsverschluss),Natur*
  • 100 % Sicherheit: Das Schwenk-Gitter ist extra 83 cm hoch und kommt zudem mit einem 2-Aktionen-Sicherheitsverschluss. Das Schutzgitter bietet einen barrierefreien Durchgang...
  • Flexibler Einsatz: Die Breite der Türsicherung ist stufenlos einstellbar und eignet sich für Durchgänge von 58 cm - 105 cm. Mit Rastbeschlägen kann das Gitter einfach und...
  • Leicht montiert: Der Türgitterschutz ist schnell angebracht. Er kann in die Durchgangsöffnung oder davor an der Wand montiert werden. Mit den optional erwerblichen...
  • Deutsche Qualität: Das Babygitter besteht aus massivem Buchenholz und bietet daher besonders hohe Nachhaltigkeit und Langlebigkeit. Die Farben & Lacke basieren auf...
  • Lieferumfang: Geuther 2732+ schwenkbares Türschutzgitter für Kinder/Babys und Haustiere - inkl. Standard-Montagematerial - Gitter kommt ohne optionale Zusatzklemmen -...

Was uns gefällt:

  • das Gitter ist TÜV-geprüft sowie GS-zertifiziert
  • kann sowohl am oberen als auch am unteren Treppenende angebracht werden
  • das Schutzgitter besteht aus nachhaltigem und massivem Buchenholz
  • das Material ist schadstofffrei und unbedenklich
  • ist kinder- und haustiersicher

Was uns nicht gefällt:

  • für die Treppenabsicherung werden zusätzliche Klemmen benötigt

Redaktionelle Einschätzung

Das nachhaltige und langlebige Holz-Schutzgitter von Geuther ist mit seinen 58 bis 105 Zentimetern Breite für fast jede Treppengröße geeignet. Das 83 Zentimeter hohe Schutzgitter aus massivem Buchenholz ist TÜV-geprüft sowie GS-zertifiziert und ist damit nachweislich schadstofffrei und sicher. Zudem wird die Verletzungsgefahr durch den geringen Sprossenabstand und der abgerundeten Oberfläche minimiert. Das Gitter ist in zwei Farben (weiß und natur) verfügbar. Die Farben und Lacke auf Wasserbasis, mit denen das Schutzgitter behandelt wurde, sind unbedenklich.

Bei Bedarf stehen auch noch Gittermodelle mit Breiten von 86 bis 133 Zentimetern zur Auswahl. Das hier aufgeführte Schutzgitter ist besonders stabil, da es mit Schrauben an die Wand fixiert werden muss. Um das Gitter auch an Treppen sicher befestigen zu können, werden zusätzliche Klemmen (Art. 2725ZK+) benötigt. Außerdem ist das Gitter für den Außenbereich ungeeignet.

Das Holzgitter lässt sich nur in eine Richtung öffnen, dafür kann die Öffnungsrichtung selbst ausgewählt werden. Die zweifache Schutzverriegelung verhindert ein unbeabsichtigtes Öffnen des Gitters. Daher ist das Schutzgitter kinder- sowie haustiersicher. Durch die Befestigungsart wird kein Rahmen zum Stabilisieren benötigt, sodass ein barrierefreier Durchgang möglich ist. Da das Treppengitter dementsprechend keinen Absatz hat, der zu einer Stolperfalle werden könnte, kann das Gitter auch am oberen Ende einer Treppe angebracht werden.

Maße:  58 bis 105 cm breit | Material: Buchenholz | Besonderheit: TÜV-geprüft sowie GS-zertifiziert | Wofür ungeeignet? Außenbereiche | Befestigungsart: bohren | Qualität: TÜV-geprüft und GS-zertifiziert

Das beste faltbare Treppenschutzgitter: Guard Me von Baby Dan

Guard Me by Baby Dan - das Gitter das automatisch faltet - hergestellt in Dänemark und vom TÜV GS geprüft*
  • Faltet sich automatisch zurück - fast unsichtbar, wenn nicht in Gebrauch
  • Ideal für enge Räume
  • Passt in sowohl schmale wie auch breite Öffnungen (55 - 89 cm - bis zu 113,5 cm mit Verlängerung), Montage am Türrahmen von 64,5 - 89 cm, Montage außen am Türrahmen...
  • Extrem flexibel, kann auf der Innenseite / Außenseite der Tür montiert werden
  • Entwickelt und hergestellt in der eigenen Fabrik in Dänemark

Was uns gefällt:

  • das Treppengitter ist TÜV-geprüft und GS-zertifiziert
  • das Schutzgitter ist flexibel und faltbar
  • kann sowohl am oberen als auch am unteren Treppenende montiert werden
  • das Material ist weich und schadstofffrei
  • die Breite des Gitters lässt sich einstellen und bei Bedarf erweitern
  • das Gitter kann auch schräg montiert werden und eignet sich bestens für enge Räume

Was uns nicht gefällt:

  • keine Angaben zur Höhe

Redaktionelle Einschätzung

Das faltbare Schutzgitter „Gurard Me“ von Baby Dan passt durch seine ungewöhnliche und platzsparende Konstruktion in so gut wie jede Öffnung. Mit einer Breite von 55 bis 89 Zentimetern macht das Schutzgitter aus Kunststoff-Panelen sowohl schmale als auch breite Durchgänge sicherer. Außerdem kann es bei Bedarf mit einem zusätzlichen Verlängerungsstück auf eine Breite von bis zu 113,5 Zentimeter erweitert werden.

Das Schutzgitter aus Kunststoff wurde vom TÜV geprüft und ist GS-zertifiziert. Das sichere und unbedenkliche Material ist frei von PVC und entspricht nachweislich den EU-Sicherheitsbestimmungen. Des Weiteren ist das Verletzungsrisiko durch die weiche Beschaffenheit der Kunststoff-Panelen gering. Daher ist das Schutzgitter für Kinder bis zu 24 Monaten geeignet.

Das ausgeklügelte System bietet sich vor allem (aber nicht ausschließlich) für enge Räume an, da je nach Bedarf die Größe eingestellt werden kann und sich das Gitter zur Seite hin öffnet. Wenn nötig, kann das Treppengitter auch schräg angebracht werden. Dazu muss das Schutzgitter sicher mit Schrauben an der Wand befestigt werden. Das dafür benötigte Befestigungsmaterial wird mitgeliefert. Beim Aufbau ist es besonders wichtig, die Montageanleitung gründlich zu lesen und sich and die Anweisungen zu halten, damit das Gitter stabil fixiert werden kann.

Wird der Knopf an der oberen Wandleiste betätigt, faltet sich das Schutzgitter automatisch zusammen. Da kein Bodenrahmen benötigt wird, ist beim offenen Gitter ein barrierefreier Durchgang möglich. Daher eignet sich das Schutzgitter sowohl für das obere als auch das untere Ende einer Treppe.

Maße:  55 bis 89 cm breit | Material: Kunststoff | Besonderheit: platzsparend, da es sich zur Seite hin öffnet | Befestigungsart: bohren | Qualität: TÜV-geprüft und GS-zertifiziert

Das beste Treppenschutzgitter aus Holz: Treppengitter Trend von reer

Angebot
reer Türgitter und Treppengitter Trend zum Schrauben, modernes Design, Holz, stabiler Halt, Durchgangsbreite 76-106cm*
  • ANSPRECHEND und SICHER: Türgitter und Treppengitter für die moderne Wohnung, überall einsetzbar mit einer stufenlos einstellbaren Breite von 76 bis 106 cm
  • VIELSEITIG MONTIERBAR: Lässt sich VOR einer Tür an der Wand verschrauben, kein Bohren in den Türrahmen nötig, alternativ Anbringung im Türrahmen möglich
  • FLEXIBLE NUTZUNG mit EasyFix: Türgitter wird in zwei Schienen eingehängt, weitere Schienen separat erhältlich. Ein Türgitter, mehrere Absicherungspunkte
  • HOHE SICHERHEIT: Holzelemente aus einem Stück gefertigt für besonders viel Stabilität
  • DOUBLE LOCK: Verschlusstaste zurückschieben, Tür-Element anheben und öffnen. Mit einer Hand zu bedienen, dennoch kindersicher

Was uns gefällt:

  • besteht aus massivem und unbedenklichem Holz
  • kann am oberen wie auch am unteren Treppenende angebracht werden
  • hohe Sicherheit dank des zweifachen Verriegelungsmechanismus
  • entspricht den europäischen Vorgaben gemäß EN 1930
  • für Kinder von bis zu 24 Monaten

Was uns nicht gefällt:

  • das Anbringen der Halterungsschienen hinterlässt Löcher in den Wändenhe

Redaktionelle Einschätzung

Das anthrazitfarbene Treppenschutzgitter „Trend“ aus massivem Holz von reer fügt sich optisch mit seinem eleganten und modernen Design so gut wie in jede Treppe ein. Das 76 bis 106 Zentimeter breite Holzgitter wird in zwei Schienen aus Aluminium eingehängt und ist daher sowohl für Türen als auch Treppen geeignet. Dazu müssen die Schienen an der Wand oder am Türrahmen befestigt werden. Im Lieferumfang ist eine Anleitung und alle benötigten Befestigungsteile enthalten. Bitte lese die Anleitung sorgfältig vor der Montage durch und halte Dich beim Anbringen an die Anweisungen des Herstellers.

Da kein Klemmrahmen benötigt wird und ein barrierefreier Durchgang bei einem offenen Gitter möglich ist, kann das Schutzgitter auch am oberen Ende einer Treppe angebracht werden. Mit einer Höhe von 78 Zentimeter kann das Schutzgitter für Kinder von bis zu 24 Monaten genutzt werden. Das Schutzgitter lässt sich erst mit einem zweifachen Verschlussmechanismus (zurückschieben und anheben) öffnen und ist daher kindersicher. Erwachsenen ist es möglich, das Schutzgitter bereits einhändig zu öffnen.

Das Schutzgitter lässt sich in beide Richtungen öffnen, bei Bedarf kann auch ein mitgelieferter Stopper angebracht werden, um das Gitter nur in eine Richtung zu öffnen. Nach Angaben des Herstellers besitzt das Treppengitter keine scharfen Kanten, ist frei von Giftstoffen und entspricht den europäischen Vorgaben gemäß EN 1930.

Maße:  76 bis 106 cm breit | Material: Holz | Alter: bis zu 24 Monate | Befestigungsart: an Schienen, die an die Wand oder Rahmen geschraubt werden | Qualität: keine scharfen Kanten, frei von Giftstoffen, entspricht den europäischen Vorgaben gemäß EN 1930

Das Wichtigste in Kürze

  • Treppenschutzgitter können verhindern, dass kleine Kinder Treppen hochkrabbeln und runter fallen.
  • Es gibt verschiedene Arten von Treppenschutzgittern, die sich für verschiedene Bereiche und Treppen eignen.
  • Nicht jedes Schutzgitter kann am oberen Ende einer Treppe angebracht werden
  • Treppenschutzgitter bestehen in der Regel aus Holz, Metall, Kunststoff oder Stoff.
  • Schutzgitter für Treppen sind generell für Kinder bis zu 24 Monaten sinnvoll.

Treppenschutzgitter Bestseller

Wenn sich ein Produkt langfristig sehr gut verkauft ist diese in aller Regel ein Zeichen dafür, dass der Verbraucher mit diesem zufrieden ist. Deshalb sehen wir die Bestseller als direkte Empfehlungen des Verbrauchers

Treppenschutzgitter Angebote

Hier findest du die besten Treppenschutzgitter Angebote auf Amazon

Kaufratgeber für Treppenschutzgitter

Beim Kauf von Treppenschutzgittern muss so einiges beachtet werden, um sich für das richtige Modell zu entscheiden. Um Dir diese Arbeit zu erleichtern, haben wir in diesem Ratgeber alle wichtigen Kriterien zum Thema „Treppenschutzgitter” zusammengefasst.

Was ist ein Treppenschutzgitter?

Treppenschutzgitter kannst Du Dir wie Trennwände vorstellen, die am Ende einer Treppe befestigt werden und Kinder davor bewahren sollen, eigenständig eine Treppe hochzulaufen oder eine Treppe herunterzufallen. Denn sollte das Kind die Treppe herunterfallen, kann es sich ernsthafte Verletzungen zu ziehen. Gerade bei kleinen Kindern ist das Verletzungsrisiko hoch. Um diese Unfallgefahr zu Hause zu verringern, können Treppenschutzgitter angebracht werden. Dazu werden die Treppengitter an der Wand oder am Geländer eingeklemmt oder verschraubt.

Welche Arten von Treppenschutzgittern gibt es?

Treppenschutzgitter können sich in ihrem Material, ihrer Größe, ihrer Art und ihrer Montage unterscheiden. Häufig bestehen die Schutzgitter aus Kunststoff, Metall, Stoff oder Holz. Auch die Art des Gitters kann sich unterscheiden. Sie können massiv, ausziehbar oder klappbar sein, auf einer Seite oder an mehreren Seiten befestigt werden. Die Fallschutzgitter gibt es für Treppen verschiedener Größen und Arten. Dennoch können sie nicht an allen Treppenarten befestigt werden, wie zum Beispiel Wendeltreppen oder offenstehende Treppen.

Zu den drei gängigsten Schutzgitter-Varianten gehören Schutzgitter zum Bohren, zum Klemmen und Treppenschutzrollos. Worin genau sich diese Gitterarten unterscheiden, erfährst Du im nächsten Abschnitt.

Treppe mit weißen und braunen Stufen

Je nach Treppe wird ein anderes Treppenschutzgitter benötigt. Wie Du das beste Treppenschutzgitter findest, erfährst Du hier.

Welches Modell ist das Beste für mich?

Treppenschutzgitter können grob in drei Kategorien unterteilt werden: Schraubgitter, Klemmgitter und  Treppenschutzrollo. Nachfolgend erhältst Du einen kurzen Überblick zu den verschiedenen Varianten.

Treppenschutzgitter zum Bohren

Wie der Name schon vermuten lässt, werden Treppenschutzgitter zum Bohren mit Schrauben an der Wand befestigt. Diese Methode sorgt dafür, dass das Gitter besonders stabil sitzt. Dafür hinterlässt das Bohren Löcher in der Wand. Ein Vorteil dieser Variante ist aber, dass kein Rahmen benötigt wird, um das Gitter zu stabilisieren. Daher ist ein barrierefreier Durchgang bei einem offenstehenden Gitter möglich, weshalb dieses Modell auch bedenkenlos an oberen Treppenenden angebracht werden kann.

Treppenschutzgitter zum Klemmen

Diese Art des Treppenschutzgitters wird mit mehreren Klemmbolzen befestigt. Im Gegensatz Schraubgitter kann das Klemmgitter auch ohne Werkzeug und Löcher an der Wand angebracht werden. Bei dieser Variante kann allerdings die angebrachte Bodenschwelle zur Stolpergefahr werden, weshalb sie für obere Treppenenden ungeeignet ist.

Treppenschutzrollos

Wie auch das Treppenschutzgitter zum Bohren, werden die Schutzrollos an die Wand gebohrt. Bei Treppenschutzrollos handelt es sich um gespannt Stoffstück, das anstelle eines Gitters den Zugang zur Treppe versperrt. Es lässt sich – wie auch ein herkömmliches Rollo – zur Seite schieben. Da auch hier ein barrierefreier Durchgang möglich ist, lassen sich auch Treppenrollos am oberen Ende einer Treppe anbringen.

Tipp: Es lässt sich empfehlen, Klemmschutzgitter für das untere Ende von Treppen zu verwenden, um ein Stolpern zu verhindern. Für das obere Ende von Treppen ist eine barrierefreie Variante wie Schraubgitter oder Treppenschutzrollos zu bevorzugen.

Wie wird ein Treppenschutzgitter montiert?

Je nach Modell unterscheidet sich die Montage. Bei Klemmgittern ist die Befestigung besonders einfach, da das Gitter lediglich mit Schrauben zwischen den Wänden eingeklemmt werden muss. Beim Schraubgitter muss das Gitter an der Wand verschraubt werden. Die Anleitung und das nötige Befestigungsmaterial werden meistens vom Hersteller mitgeliefert. Achte darauf, dass Du das Gitter gemäß den Herstellerangaben montierst und es sicher befestigst. Damit das Gitter nicht instabil ist und möglicherweise zu einer Gefahrenquelle wird, sollte sich genau an die Anleitung gehalten werden.

Wie ein einfach und schnell ein Schutzgitters angebracht wird, kannst Du Dir im folgenden Video näher anschauen.

Für welches Alter sind Treppenschutzgitter sinnvoll?

In der Regel eignen sich Treppengitter für Kinder bis zu zwei Jahren. Allerdings kann es auch sein, dass Kinder in diesem Alter bereits herausgefunden haben, wie sie das Treppengitter umgehen können. Ab wann und wie lange ein Treppengitter also sinnvoll ist, hängt ganz von der Entwicklung des Kindes ab. Vom Alter ist auch abhängig wie hoch das Schutzgitter sein muss. Bei Kindern bis zwei Jahre sollte eine Mindesthöhe von 65 Zentimetern gegeben sein. Bei größeren Kindern wird eine Höhe von mindestens 80 Zentimeter empfohlen.

Das Treppenschutzgitter schützt das Kind vor dem Herunterfallen und vor Verletzungen bis sich die kognitiven Fähigkeiten so weit entwickelt haben, dass diese Gefahr nicht mehr besteht. Diese Altersangabe ist daher nur ein ungefährer Richtwert. Es müssen immer die individuellen Bedürfnisse des Kindes berücksichtigt werden.

Was gibt es zu beachten?

Damit das Gitter nicht selbst zur Gefahrenquelle wird, ist es wichtig, dass Du vor und während der Montage überprüfst, wie sicher das Schutzgitter tatsächlich ist. Halte Dich beim Aufbau akribisch an die Anleitung, damit das Gitter festmontiert und stabil sitzt. Außerdem dürfen die Ecken sowie Kanten des Gitters weder scharf noch spitz sein. Zudem ist es wichtig, dass das Material frei von Schadstoffen ist. Auf welche Giftstoffe Du achten solltest, erfährst Du hier.

Zusätzlich solltest Du aufpassen, dass das Kind nicht unter, durch oder über das Gitter passt. Vor allem bei Holzgittern solltest Du den Abstand der Stäbe bedenken. Es kann vorkommen, dass Kinder in den Spalten zwischen den Stäben stecken bleiben oder sich verletzen.

Für welche Treppen sind Treppenschutzgitter ungeeignet?

Bei manchen Treppen ist es aufgrund der Konstruktion schwierig, ein Treppenschutzgitter anzubringen. Gerade bei offenen Treppen, Wendeltreppen oder Treppen im Außenbereich können Treppenschutzgitter nicht immer stabil montiert werden und so möglicherweise selbst zur Gefahrenquellen werden. Welche Alternativen Dir dennoch zur Verfügung stehen, um auch solche Treppen abzusichern, erfährst Du nachfolgend.

offene Treppen

Möglicherweise könnte ein Konfigurationsgitter vor der offenen Treppe aufgestellt werden. Sollte kein Platz oder keine stabile Wand zur Verfügung stehen, kannst Du auch ein Zimmer mit einem Türschutzgitter absichern. Die meisten Treppenschutzgitter können auch als Türgitter verwendet werden.

Außenbereiche

Treppenschutzgitter sind (wenn nicht anders angegeben) immer für den Innenbereich anzuwenden, da sie den Witterungsverhältnissen nicht standhalten. Es gibt spezielle Gitter für Außentreppen.

Wendeltreppen

Gerade Wendeltreppen sind wegen ihrer Bauweise besonders schwierig abzusichern. Spezielle Treppenschutzgitter für diese Treppenart gibt es bisher keine. Teilweise können herkömmliche Treppengitter als Absicherung angebracht werden. Es gilt darauf zu achten, ein Schutzgitter mit den richtigen Maßen auszuwählen und dieses stabil sowie der Anleitung nach fachmännisch zu montieren. Vor allem Treppenrollos eignen sich gut für Wendeltreppen, da diese sich den Formen anpassen können.

Treppe mit grauen Stufen

Ein Treppenschutzgitter ist nicht für alle Treppenarten geeignet. Worauf Du bei der Montage achten musst und welche Alternativen es gibt, erfährst Du in diesem Ratgeber.

Vor- und Nachteile verschiedener Materialien

Treppenschutzgitter können aus verschiedenen Materialien bestehen. Die meisten Gitter sind aus Kunststoff, Metall, Holz oder Stoff gefertigt. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Das Wichtigste, was es zu beachten gibt, haben wir nachfolgend zusammengefasst.

Treppenschutzgitter aus Holz

Bei Holzgittern ist es besonders wichtig, eine Holzart auszuwählen, die nicht splittert. Dafür bieten sich zum Beispiel Kiefer und Buche an. Da die Holzarten weder zu hart noch zu weich sind, haben sie die perfekte Stärke, um einem Kind standzuhalten, ohne es zu verletzen. Außerdem splittern die Hölzer nicht. Der größte Pluspunkt für Schutzgitter aus Holz ist sicherlich die Nachhaltigkeit und Unbedenklichkeit des Rohstoffes, da es unbehandelt weder Schadstoffe noch Gifte enthält.

In dieser Tabelle sind alle Vor- und Nachteile von Schutzgittern aus Holz auf einem Blick zusammengefasst.

Vorteile von Treppenschutzgittern aus Holz Nachteile von Treppenschutzgittern aus Holz
nachhaltiger und unbedenklicher Rohstoff das Holz darf nicht splittern
weiches, aber robustes Material

Treppenschutzgitter aus Kunststoff

Bei Kunststoff kann ein GS-Zeichen oder ein anderes anerkanntes Prüfsiegel angeben, dass das Material schadstofffrei ist und den Sicherheitsstandards entspricht. Kunststoff ist ein besonders weiches und leichtes Material, weshalb es das Verletzungsrisiko vermindert. Dennoch ist Kunstsoff robust. Auch die Pflegeleichtigkeit spricht für ein Kunststoffgitter.

Allerdings musst Du bei Produkten aus Plastik besonders vorsichtig sein, da diese Weichmacher oder andere Schadstoffe enthalten können. Gerade für kleine Kinder, die alles gerne in den Mund nehmen, ist dies gefährlich. Auf welche Giftstoffe Du achten musst und woran Du unbedenkliche Kunststoffe erkennst, erfährst Du hier.

In der nachfolgenden Tabelle sind alle Vor- und Nachteile nochmals kurz aufgeführt.

Vorteile von Treppenschutzgitter aus Plastik Nachteile von Treppenschutzgitter aus Plastik
leicht, aber robust Vorsicht vor Schadstoffe
pflegeleicht
weich, daher geringes Verletzungsrisiko
Wichtig! Es ist besonders wichtig auf die Zusatzstoffe im Plastik zu achten! Die Gefahren von Weichmachern und weiteren Giftstoffen findest Du im Abschnitt “Schadstoffe“.

Treppenschutzgitter aus Metall

Metalle gehören zu den pflegeleichten Materialien, da sie einfach zu reinigen sind. Bei Metall ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Metallart rostfrei ist. Im Gegensatz zu den anderen Materialien ist Metall aber härter, was natürlich ein Vorteil für die Langlebigkeit und Stabilität ist, aber ein Nachteil für die Verletzungsgefahr sein kann.

Vorteile von Treppenschutzgittern aus Metall Nachteile von Treppenschutzgittern aus Metall
robust und langlebig sollte rostfrei sein
pflegeleicht hart und schwer

Treppenschutzrollos aus Stoff

Schutzrollos bestehen aus Stoff und sind dadurch besonders weich, was potenzielle Verletzungen minimieren kann. Das Material ist pflegeleicht und flexibel, sodass es auch an komplexe Treppenkonstruktionen angepasst werden kann. Natürlich nutzt das Rollo schneller ab als massive Gitter. Da der Treppenschutz aber nur wenige Jahre überstehen muss, ist das nicht sonderlich tragisch. Zusätzlich ist das Schutzrollo im Gegensatz zu den Treppengittern weniger robust.

Vorteile von Treppenschutzrollos aus Stoff Nachteile von Treppenschutzrollos aus Stoff
weich, daher ein geringes Verletzungsrisiko schnellere Abnutzung
flexibel und anpassungsfähig weniger robust
pflegeleicht

Auf welche Schadstoffe solltest Du achten?

Besonders bei Kindern steht natürlich die Gesundheit und Sicherheit an erster Stelle. Damit die Kleinen nicht gefährdet werden, haben wir die wichtigsten Informationen zu Schadstoffen zusammengefasst. Hier erfährst Du, worauf Du bei welchen Materialien achten musst, welche Stoffe gefährlich sind, woran Du sie erkennst und welche Materialien unbedenklich sind.

Was ist BPA?

“BPA” steht für Bisphenol A – eine schädliche chemische Verbindung. Der Schadstoff beeinflusst den Hormonhaushalt und ist daher besonders gefährlich für die Entwicklung von Kindern. BPA kann die Entwicklung des Geschlechts stören, zu einer Zeugungsunfähigkeit führen und die Leber, Niere und Brustdrüse schädigen. Seit 2018 wird BPA daher als “besonders besorgniserregender Stoff” eingestuft (Verbraucherzentrale, 2020).

Achtung! Bisphenol A (BPA) kann Hormon- und Entwicklungsstörungen verursachen! Es kann zu Störungen in der Geschlechtsentwicklung führen, zeugungsunfähig machen und Leber, Nieren und Brustdrüsen schädigen!

In welchem Material kommt BPA vor?

BPA darf in zahlreichen Produkten verwendet werden. Mitunter auch in Verpackungsmaterialien, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, wie zum Beispiel in Konserven- und Getränkedosen (Verbraucherzentrale, 2020). Außerdem kommt BPA in “PC”-Kunststoffen vor. Selbst wenn das Material “ohne BPA” gekennzeichnet ist, kann es dennoch giftige Ersatzstoffe wie Bisphenol S und Bisphenol F enthalten. Diese Stoffe haben in etwa die gleichen Auswirkungen wie BPA (Verbraucherzentrale, 2020).

Achtung! BPA kommt in einigen Kunststoffen wie “PC” vor. Ist ein Kunststoff mit “frei von BPA” gekennzeichnet, können dennoch giftige Ersatzstoffe wie “Bisphenol S” und “Bisphenol F” enthalten sein! Diese haben ungefähr die selben Wirkungen wie BPA.

Was sind Weichmacher?

Weichmacher sind Zusatzstoffe, die vor allem bei Kunststoffen eingesetzt werden, um diese elastischer zu machen. Einige dieser Weichmacher können sich vom Kunststoff lösen, in den Körper gelangen und dort Schäden verursachen (Wikipedia Weichmacher; Verbraucherzentrale, 2020). Bei Spielzeugen aus weichem Plastik wie zum Beispiel Wasserbälle oder Puppen solltest Du besonders aufpassen, hier können sich nämlich gefährliche Weichmacher verstecken.

Gut zu wissen: Die Liste der besorgniserregenden Stoffe nach Einstufung der European Chemicals Agency findest Du hier: Besorgniserregende Stoffe

Wo kommen Weichmacher vor?

In dieser Tabelle haben wir die häufigsten Kunststoffe mit und ohne Weichmacher aufgelistet, damit Du bedenkliche von unbedenklichen Plastikprodukten besser unterscheiden kannst (Verbraucherzentrale, 2020).

Kunststoffe ohne Weichmacher giftige Kunststoffe oder Zusätze
PE (Polyethylen), häufig gekennzeichnet mit dem Recyclingcode 02 oder 04 PVC
PP (Polypropylen), häufig gekennzeichnet mit dem Recyclingcode 05 PTFE (Teflon)
Silikon Polycarbonat
Epoxidharze
Bisphenol A (BPA), Bisphenol S (BPS) und Bisphenol F (BPF)

Woran kannst Du (un)bedenkliche Treppenschutzgitter erkennen?

Wenn das Schutzgitter erkennbare, riechbare oder tastbare Mängel aufweist, kann davon ausgegangen werden, dass wahrscheinlich auch bei den Schadstoffbestimmungen nicht alles eingehalten wurde. Wenn das Produkt eine der nachfolgenden Bedingungen erfüllt, solltest Du es lieber nicht kaufen.

Das Produkt…

  • riecht unangenehm oder ungewöhnlich
  • hat spitze Ecken, Kanten oder Stellen
  • ist minderwertig oder fehlerhaft verarbeitet
  • färbt ab, wenn man daran reibt

Oftmals geben Hersteller an, wenn ihre Produkte frei von Schadstoffen oder geprüft worden sind. Achte besonders auf die folgenden Angaben, die ein Hinweis auf sichere Treppenschutzgitter sein können:

  • frei von PVC
  • phthalatfrei
  • GS-Zeichen oder andere Prüfsiegel

Welche Prüfsiegel gibt es?

Ein zuverlässiger Indikator für unbedenkliche (Kinder)Produkte sind Prüfsiegel von unabhängigen Testinstitutionen. Zu den häufigsten Prüfsiegeln gehört das “GS-Zeichen”. Die „Geprüfte Sicherheit“ oder kurz „GS“ ist eine europaweit anerkannte Zertifizierung und gibt an, dass das geprüfte Produkt den Qualitäts- und Sicherheitsstandards des deutschen Produktsicherheitsgesetzes entspricht. Dieses Siegel kann in Deutschland unter anderem vom TÜV-Süd und TÜV Rheinland verliehen werden.

Da es noch viele weitere Kennzeichnungen gibt, ist es wichtig, dass Du Dich vor dem Kauf immer informierst, was das Prüfsiegel auf dem Produkt bedeutet und inwiefern es aussagt, ob das Produkt qualitativ und sicher ist.

krabbelndes Baby

Damit Dein Baby sicher und gesund bleibt, ist es wichtig darauf zu achten, dass das Treppenschutzgitter fest angebracht und unbedenklich ist.

Welche Marken stellen qualitative Treppenschutzgitter her?

Um Dir einen kleinen Überblick zu geben, welche Marken hochwertige Produkte anbieten, stellen wir in diesem Abschnitt unsere persönliche Empfehlung vor.

reer

Das vielfach ausgezeichnete Familienunternehmen „reer“ produziert bereits seit fast 100 Jahren Kinderzubehör. Das Sortiment umfasst alles von Spielzeug bis Kinderbett und zeichnet sich besonders durch seine hohen Qualitätsstandards aus. Reer legt großen Wert auf Sicherheit und Qualität. Aus diesem Grund ist ein Großteil der reer-Produkte durch die „Geprüfte Sicherheit“ zertifiziert und entsprechen damit den gesetzlichen Sicherheits- und Qualitätsregelungen.

Fillikid

Das österreichische Familienunternehmen „fillikid“ hat sich auf die Herstellung von sicheren, praktischen und qualitativen Produkten spezialisiert. Fillikid bietet vor allem Produkte für Babys an, die sich auf drei Alltagsbereiche beziehen: „Unterwegs“, „Schlafen“ und „Zuhause“. Deshalb lässt sich alles von Kinderwagen über Babybetten bis hin zu Spielzeug in fillikids Bestand finden. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gemacht, hochwertige Produkte anzubieten, die sich jeder leisten kann.

Pinolino

Das Familienunternehmen „Pinolino“ setzt sich besonders für den Umweltschutz und die Nachhaltigkeit ein. Seit über 20 Jahren stellt Pinolino Kindermöbel, Accessoires und Spielzeug aus nachhaltigen und natürlichen Materialien her. Das hauptsächlich aus Massivholz bestehende Sortiment umfasst mittlerweile mehr als 1000 Artikel.

Da Pinolino großen Wert auf Qualität legt, geben sie auf ihre Artikel eine Garantie von 10 Jahren. Das Unternehmen ist seit 2014 FSC®-zertifiziert, was nachweist, dass das für die Herstellung verwendete Holz aus einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung stammt.

Geuther

Das deutsche Unternehmen „Geuther“ ist seit 140 Jahren in der Kinderwarenbranche tätig und setzt sich seit Langem für Kinder und Umwelt ein. Um eine hohe Qualität zu gewährleisten, unterzieht Geuther seine Produkte einer Vielzahl von Tests – sowohl intern als auch von unabhängigen Kontrollinstitutionen. Die Produkte werden ausschließlich aus hochwertigen und schadstofffreien Materialien hergestellt, die sich durch ihre hohe Lebensdauer auszeichnen. Das ist unter anderem auch daher möglich, da die natürlichen und ökologischen Rohstoffe, die für die Herstellung der Ware verwendet werden, aus einem verantwortungsvollen und transparenten Ankauf stammen.

roba

Die roba Baumann GmbH stellt bereits seit 1927 Kindermöbel und Spielzeug aus Holz und Textilien her. Dabei legt das Unternehmen großen Wert auf Sicherheit, Nachhaltigkeit und Zufriedenheit der Kunden. Das roba-Sortiment wird aus Rohstoffen, die aus einem nachhaltigen Anbau stammen, hergestellt und regelmäßigen Kontrollen unterzogen. Ausschließlich schadstofffreie und nachhaltige Ware wird angeboten. Diese wird durch zahlreiche unabhängige Prüfinstitutionen zertifiziert.

Unter anderem sind die Produkte von roba durch den TÜV und Blauen Engel ausgezeichnet, die die Nachhaltigkeit und Unbedenklichkeit der Produkte garantieren. Des Weiteren sind die Artikel aus Naturmaterialien durch die FSC-, GOTS-, BSCI- und EPH-Siegel zertifiziert. Diese sagen unter anderem aus, dass die verwendeten Textilien aus Bio-Naturfasern bestehen und dass die Sicherheit bei Holzwaren gewährleistet ist. Zudem zeichnet das Öko-Tex-Siegel Produkte aus, die frei von Schadstoffen sind.

Wo kann man Treppenschutzgitter kaufen?

Da es sich bei einem Treppenschutzgitter um ein eher spezielles Produkt handelt, ist dieses oftmals nur in Baumärkten, Fachgeschäfte für Kinderbedarf und in Online-Shops zu finden. Die Vor- und Nachteile der einzelnen Einkaufsmöglichkeiten haben wir im Folgenden zusammengefasst.

Fachhandel

Entscheidest Du Dich dafür, das Treppenschutzgitter im Fachhandel zu kaufen, kannst Du das Produkt direkt testen und Dich von den Mitarbeitern beraten lassen. Allerdings wirst Du nur eine begrenzte Auswahl vorfinden und womöglich nicht Dein Wunschgitter oder die passende Größe finden. Es bietet sich daher an, im Vorfeld auf der Webseite des Händlers nachzuschauen, welche Treppenschutzgitter sie im Bestand haben.

Die Schutzgitter aus dem Fachhandel werden sehr wahrscheinlich die geltenden Sicherheits- und Qualitätsanforderungen erfüllen. Häufig kannst Du die Produkte auch selbst in die Hand nehmen und testen. Dafür sind die Preise eher in der mittleren bis hohen Preisklassen angesiedelt.

Vorteile vom Fachhandel Nachteile vom Fachhandel
Die Treppenschutzgitter entsprechen höchstwahrscheinlich den Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Höhere Preise als bei vergleichbaren Kaufmöglichkeiten.
Die Mitarbeiter können Dich fachmännisch beraten. Die Auswahl ist nicht sehr groß.
Die Schutzgitter können selbst getestet werden.

Online-Shops

Alternativ kannst Du das Treppenschutzgitter auch online bestellen. Viele Firmen bieten ihre Produkte auf eigenen Webseiten an. Du kannst aber auch auf den Seiten von großen Online-Händlern nachschauen. Im Internet hast Du eine sehr große Auswahl und kannst viele verschiedene Produkte und Händler miteinander vergleichen und Dich für das Schutzgitter entscheiden, das Deinen Vorstellungen am besten entspricht.

Zudem kannst Du auch die Preise miteinander vergleichen und Dich für ein günstiges Modell entscheiden. Kundenbewertungen können auch hilfreich sein, eine optimale Kaufentscheidung zu treffen. Allerdings kannst Du das Treppenschutzgitter – anders als im Fachhandelsgeschäft – nicht selbst testen. Unter anderem deshalb ist im Internet nicht immer ersichtlich, ob Produkte den geltenden Sicherheits- und Qualitätsvorgaben entsprechen. Daher ist höchste Vorsicht bei der Auswahl geboten. Sollte ein Produkt nicht vertrauenswürdig erscheinen, sollte es besser nicht gekauft werden. Ein guter Indikator für sichere und hochwertige Produkte sind Prüfsiegel.

Vorteile von Online-Shops Nachteile von Online-Shops
Online-Shops bieten eine große Auswahl an Produkten. Die Produkte können nicht selbst getestet werden.
Kundenbewertungen können ein Hinweis auf die Qualität des Produkts sein. Es ist nicht immer ersichtlich, wie vertrauenswürdig die Anbieter sind.
Mehrere Preise und Hersteller können miteinander verglichen werden. Nicht alle Produkte erfüllen die geltenden Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

Wie viel kosten Treppenschutzgitter?

Treppenschutzgitter kosten je nach Größe, Material, Marke und Qualität pro Stück etwa 35 bis 130 Euro.  Schutzgitter aus Holz kosten etwa 70 bis 130 Euro. Die Preise variieren je nach Holzart, Größe und Befestigungsmechanismus. Soll es etwas günstiger sein, können auch Treppenschutzgitter aus Metall und Kunststoff eine Alternative sein. Da die Materialkosten günstiger sind als bei Holz können sie bereits ab 35 bis 50 Euro erworben werden. Hierbei spielen wieder Größe, Marke und Qualität eine Rolle.

In der Regel kosten Gitter mit einer Breite von bis zu 95 Zentimetern zwischen 30 und 60 Euro. Ab Größen von 100 Zentimeter Breite kann mit Kosten von 70 Euro aufwärts gerechnet werden. Dabei ist auch das Material entscheidend, Holz ist hochpreisiger als Metall, Stoff oder Kunststoff. Zu den günstigen Modellen gehören vor allem Gitter aus Kunststoff. Auch die Marke ist ausschlaggebend. Qualitative Markenprodukte beginnen ab etwa 80 Euro. Zudem sind Klemmgitter meist günstiger als Schraubgitter. Klemmgitter können bereits ab 30 bis 50 Euro erworben werden, wobei Schraubgitter erst ab Preisen von 50 bis 70 Euro beginnen.

Wichtiges Zubehör für Treppenschutzgitter

Bei Treppenschutzgittern wird das Befestigungsmaterial in der Regel vom Hersteller mitgeliefert. Für Klemmgitter wird bei der Montage kein Werkzeug benötigt, bei Schraubgittern wird ein Akkuschrauber gebracht. Mitunter können Verlängerungsstücke zusätzlich erworben werden, um das Schutzgitter bei Bedarf zu erweitern. Auch können Y-Spindel angeschafft werden, um das Gitter anstatt an der Wand zu verschrauben, am Treppengeländer zu befestigen. Ansonsten wird keine weiteres Zubehör benötigt.

Treppenschutzgitter Test-Übersicht

Häufig überprüfen Verbrauchermagazine Produkte auf ihre Qualität, um potenziellen Kunden eine Orientierung zu geben und sie in ihrer Kaufentscheidung zu unterstützen. Daher haben wir bei den wichtigsten Verbraucherportalen nachgeschaut und deren Testergebnisse hier aufgeführt.

Testmagazin Treppenschutz-

gitter Test vorhanden?

Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Öko-Test Ja 2015 Nein Hier klicken
Stiftung Warentest Nein -- -- --
Konsument.at Nein -- -- --
Ktipp.ch Nein -- -- --

Treppenschutzgitter-Test von Öko-Test: 24 Kindersicherungen im Test

Im Jahr 2015 hat das Verbraucherportal Öko-Test 24 Kindersicherungen getestet. Darunter waren auch einige Treppenschutzgitter. Unter anderem wurden Türschutzgitter, Treppenschutzgitter, Steckdosensicherungen, Eckenschutz, Herdschutzgitter, Schubladen- und Schranksicherungen geprüft. Dabei konnten jeweils zwei Treppen- und Herdschutzgitter die erforderlichen Sicherheitsvorgaben nicht erfüllen. Viele der Produkte wurden aber auch mit den Noten “sehr gut” und “gut” bewertet.

Da die Testergebnisse kostenpflichtig sind, können hier keine weiteren Details angegeben werden. Den Bericht haben wir Dir aber in der Tabelle verlinkt, falls Du die Ergebnisse nachlesen möchtest.

FAQ

Wenn noch die ein oder andere Frage offengeblieben sein sollte, findet sich vielleicht in diesem FAQ die passende Antwort. Nachfolgend werden noch einmal die wichtigsten Fragen beantwortet.

Wie groß muss ein Treppenschutzgitter sein?

Für Kinder bis zu zwei Jahren, sollte das Treppenschutzgitter mindestens 65 Zentimeter hoch sein, damit diese nicht über das Gitter klettern können. Bei größeren Kindern wird eine Höhe von mindestens 80 Zentimetern empfohlen. Die benötigte Breite des Schutzgitters ist abhängig von den Maßen der Treppe, für die das Gitter vorgesehen ist. Dazu musst Du die Entfernung zwischen dem Treppengeländer und der Wand abmessen. Viele Schutzgitter sind ausziehbar oder lassen sich mit Ergänzungsgittern erweitern, sodass sie bestens in den Treppendurchgang passen.

Was ist GS?

Die „Geprüfte Sicherheit“ oder kurz „GS“ ist eine europaweit anerkannte Zertifizierung, die von unabhängigen Testinstitutionen erteilt werden können. Das GS-Zeichen gibt an, dass das geprüfte Produkt den Qualitäts- und Sicherheitsstandards des deutschen Produktsicherheitsgesetzes entspricht. Damit wird dem potenziellen Käufer eine verlässliche Bewertung gegeben, die angibt, welche Produkte qualitativ und sicher sind. Dieses Siegel kann in Deutschland unter anderem vom TÜV-Süd und TÜV Rheinland verliehen werden.

Wie prüfe ich das Treppenschutzgitter unbedenklich ist?

Wenn das Produkt erkennbare, riechbare oder tastbare Mängel aufweist, kann davon ausgegangen werden, dass wahrscheinlich auch bei den Schadstoffbestimmungen nicht alles eingehalten wurde. Wenn das Produkt eine der nachfolgenden Bedingungen erfüllt, solltest Du es lieber nicht kaufen.

Das Produkt…

  • riecht unangenehm oder ungewöhnlich
  • hat spitze Ecken, Kanten oder Stellen
  • ist minderwertig oder fehlerhaft verarbeitet
  • färbt ab, wenn man daran reibt

Weiterführende Quellen

Stürze und ihre Folgen: Mehr erfahren

So erkennst Du unbedenkliche Kinderprodukte: Mehr erfahren

Schadstoffe im Kinderzimmer: Mehr erfahren

Weiter Produkte aus der Kategorie Schutzgitter:

Weiter Kindersicherheit Produkte:

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.