Zum Inhalt springen
Startseite » Kaufberatung » Spielzeug » Kuscheltiere und Puppen » Puppenhaus: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Puppenhaus: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Ein Kind schaut von hinten in ein Puppenhaus hinein.
5/5 - (1 vote)

Puppenhäuser sind zeitlose Spielwaren, die seit Generationen ihren Platz im Kinderzimmer nicht verloren haben. Sie begeistern nicht nur die Groß sowie Klein gleichermaßen.
Im folgenden Beitrag haben wir wichtige Kaufkriterien gesammelt auf die Du achten solltest und widmen uns außerdem aktuellen Puppenhaus Tests.

Unsere Favoriten

Das beste Puppenhaus aus Holz: Hape E3405*
“Das Puppenhaus mit toller Haptik.”

Das beste Puppenhaus fürs kleine Budget: Eichhorn 100002501*
“Für kleines Geld großer Spielspaß.”

Das beste Puppenhaus aus nachhaltig produzierten Rohstoffen: Hape E3401*
“Ein Puppenhaus, das vor und nach der Produktion die Umwelt schont.”

Das beste Puppenhaus zum Mitnehmen: Playmobil Dollhouse 5167*
“Durch Verschluss und kleiner Größe ideal zum Reisen.”

Das beste Puppenhaus für Jungs: KidKraft 63239*
“Das Puppenhaus begeistert alle Polizei- und Feuerwehrfans.”

Das beste Puppenhaus mit Licht: Kinderplay GS0020*
“Die Lichteffekte lassen Kinderaugen funkeln.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Puppenhäuser regen Kreativität und Fantasie von Kindern an und helfen so, dass sie sich auf geistiger Ebene weiterentwickeln können. Erlebnisse des Tages können durch das Rollenspiel verarbeitet und zum Ausdruck gebracht werden.
  • Es gibt Ausführungen aus Holz als auch aus Plastik. Die Auswahl beim Kauf sollte auf die Präferenz und geistige Entwicklung des Kindes als auch zu den räumlichen Umständen angepasst sein.
  • Vor dem Kauf sollte man sich erkundigen, ob schon Zubehör enthalten ist und wenn nicht weiteres Zubehör besorgen, damit das Kind es nach Belieben einrichten kann.
  • Bei der Reinigung von Holz-Puppenhäusern ist es wichtig diese mit milden, ökologischen Reinigern oder Essig-Wasser-Lösungen sauber zu machen und anschließend gründlich trocknen zu lassen.
  • Puppenhäuser sind nicht geschlechtsspezifisch und können von Mädchen als auch von Jungs bespielt werden. Es gibt aber auch themenbezogene Spielhäuser, wie beispielsweise welche die, die Polizei oder Feuerwehr thematisieren, die auch bevorzugt werden können.

Die besten Puppenhäuser: Favoriten der Redaktion

Die große Auswahl an Puppenhäusern kann auf den ersten Blick überwältigend wirken. Um hier ein wenig auszuhelfen haben wir im Folgenden einige gute Alternativen herausgesucht und analysiert.

Das beste Puppenhaus aus Holz: Hape E3405

Angebot
Puppen-Villa von Hape| Preisgekröntes Puppenhaus mit 10 Zimmern aus Holz ab 3 Jahren*
  • BEZUGSFERTIG: Die preisgekrönte, dreistöckige Puppen-Villa von Hape kann sofort bezogen werden und die Kinder können mit dem Fantasiespiel und dem Einrichten beginnen
  • GERÄUMIG: In der Puppenvilla gibt es ein Elternschlafzimmer, ein Kinderzimmer, ein Bad, ein Wohnzimmer, ein Esszimmer, zwei Balkone, einen Garten und sieben verschiedene...
  • SPIELEN, WIE ES EUCH GEFÄLLT: Durch die offene Front der Puppenvilla können die Kinder die vierköpfige Puppenfamilie überall platzieren So wird stundenlanges Rollenspiel...
  • PASST ZU ANDEREN SPIELSETS VON HAPE: Für Kinder, die Familien-Fantasiespiele lieben, kann das Spielset aus Holz mit weiteren Puppenhäusern und Möbelsets von Hape erweitert...
  • NACHHALTIGES DESIGN: Das Puppenset von Hape ist aus Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft gefertigt und so robust, dass es auch langem Spielen standhält

Was uns gefällt:

  • Zimmer sind voll möbliert
  • enthält Features wie Klingel und Lampe
  • Material sehr robust und langlebig
  • auch für Kleinkinder leicht zu bedienen
  • für Mädchen als auch Jungs geeignet

Was uns nicht gefällt:

  • Aufbau gestaltet sich etwas schwierig
  • Lichter sind ein wenig instabil, lassen sich aber leicht wieder anbringen

Redaktionelle Einschätzung

Die Puppen-Villa von Hape weist eine Höhe von 80 Zentimetern, eine Breite von 72 Zentimetern und eine Tiefe von 29 Zentimetern auf. Sie ist durch den Einsatz von Massivholz sehr stabil und und kann auch bei wilden Spielereien nicht kaputt gehen.
Das Puppenhaus beinhaltet eine Küche, ein Wohnzimmer, ein Essbereich, zwei Balkone, ein Badezimmer, einen Vorgarten und 29 weitere Zubehörteile, wodurch an alles gedacht wurde.
Nachdem der Aufbau erfolgt ist, welcher etwas dauern könnte, da die Anleitung ein wenig ungenau ist, ist das Haus allerdings sehr robust und garantiert jahrelangen Spielspaß.
Ein Feature, welches Kinderaugen strahlen lässt, ist auch, dass eine Klingel und eine funktionierende Lampe eingebaut wurden. Die Lampe ist magnetisch befestigt, weshalb es sich leicht anbringen lässt, falls es abfallen sollte.
Die passende Puppenfamilie ist im Lieferumfang enthalten und wenn man bei Bedarf mehr Puppen erwerben möchte, sollten sie eine Größe von 5 bis 8 Zentimetern haben.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei dem Produkt gut, da alles zum Losspielen vorhanden ist.
Die Hape Spielvilla ist auch nach europäischen (EN71) und amerikanischen (ASTM F963) Sicherheitsstandards zertifiziert, wodurch die Sicherheit garantiert ist.

Das beste Puppenhaus fürs kleine Budget: Eichhorn 100002501

Eichhorn 100002501 - Puppenhaus fertig montiert inklusive 2 Puppen und Möbeln, 9-tlg., 22,5x36x41cm, Buchenholz*
  • Eichhorn Puppenhaus - Das süße Puppenhaus von Eichhorn besteht aus 2 Etagen mit mehreren Zimmern, einem roten Dach und 9 schönen bunten Teilen inklusive 2 Puppen und...
  • Rollenspiel - Angehende Hausbesitzerinnen können mit dem Holzhaus wunderbar die häusliche Situation und das familiäre Zusammenleben nachspielen.
  • Fertig montiert - Das Traumhaus mit zwei großen, möblierten Zimmern, einer Sonnenterrasse und einem Wintergarten kommt fertig montiert, ist sofort bespielbar und muss somit...
  • Großer Spielspaß - In dem 22,5x36x41 cm großen Spielhaus können Mädchen viele unterschiedliche Räume entdecken und sich ihre eigenen Geschichten dazu ausdenken. Die...
  • Eichhorn - Holzspielzeug mit Tradition - seit über 70 Jahren fertigen wir Qualitäts-Holzspielzeug. Pädagogisch wertvoll fördern unsere Produkte durch Kombination von...

Was uns gefällt:

  • kommt fertig aufgebaut an
  • klein und handlich
  • durch minimalistischen Aufbau auch für Kleinkinder unter drei Jahren unter Aufsicht bespielbar
  • durch dicke Holzwände bruchsicher
  • lässt sich von zwei Seiten bespielen

Was uns nicht gefällt:

  • nicht viel Platz für zusätzliches Zubehör

Redaktionelle Einschätzung

Das Puppenhaus von Eichhorn, welches aus massivem Buchenholz besteht, kommt direkt aufgebaut an. Es hat die Maße 22,5 x 36 x 41 Zentimeter und kommt mit einem 9-teiligen Zubehörset aus Möbeln und zwei Puppen.
Für die Preisklasse ist es eine ideale Anschaffung, da qualitatives Rohstoffe genutzt wurden und es stabil aufgebaut ist.
Durch das einfache Design ist es auch für die kleinsten Kinder sehr gut geeignet und kann durch die passende Größe problemlos von ihnen bespielt werden. Die Öffnungen sind groß genug auch für Kinder, welche die Feinmotorik noch üben müssen. Es lässt sich auch durch über zwei Seiten bespielen, sodass zwei Kinder gleichzeitig am Haus Freude haben können.
Durch den Griff der oben am Haus mit eingearbeitet wurde, kann man das Puppenhaus ohne Probleme umstellen und nach Gebrauch einfach wegräumen.
Das Holz für die Produktion wird auch nachhaltig gewonnen, sodass auch der ökologische Faktor nicht zu kurz kommt.

Das beste Puppenhaus aus nachhaltig produzierten Rohstoffen: Hape E3401

Angebot
Hape Vier-Jahreszeiten Puppenhaus aus Holz von Hape | Preisgekröntes dreistöckiges Puppenhaus mit Mobiliar, Zubehör, verschiebbaren Treppen und wendbarem Dach für jede Jahreszeit*
  • PUPPENHAUS – IDEAL FÜR ROLLENSPIELE: Klassisches dreistöckiges Puppenhaus aus Holz, das Fantasie-Rollenspiele mit Freunden fördert
  • RÄUMLICHKEITEN: Das Puppenhaus hält sechs Zimmer bereit, darunter vier Raumausstattungssets für ein Schlafzimmer, ein Badezimmer, ein Fernsehzimmer und eine Küche
  • VOLL MÖBLIERT: Das Haus ist mit tollem Mobiliar und Haushaltsgeräten ausgestattet, die leicht zu entfernen sind und nach Belieben angeordnet werden können
  • LANGLEBIG: Das Holz-Puppenhaus für Kinder wurde in solider Holzbauweise und mit kindgerechter Lackierung gefertigt
  • PREISGEKRÖNT: Gewinner des 2011 Oppenheim Toy Portfolio Platinum Seal Award

Was uns gefällt:

  • besitzt einen Tragegriff zum einfacheren Transport
  • sehr leicht Zusammenzubauen
  • qualitatives und gut geschliffenes Holz verwendet
  • reichlich Zubehör enthalten
  • durch neutrale Farben für Junge und Mädchen geeignet
  • auch mit Puppen von anderen Marken bespielbar

Was uns nicht gefällt:

  • kleine Mängel an der Lackierung
  • Schrauben drehen gelegentlich beim Aufbau durch

Redaktionelle Einschätzung

Das Vier-Jahreszeiten Haus von Hape ist ein Spielzeug, welches Kindern durch die vielen Möglichkeiten viel Vergnügen bereiten wird. Das Dach lässt sich umstellen und hat auf der einen Seite ein Sommer- und auf der anderen Seite ein Wintermotiv, sodass es sich an die Bedürfnisse der Kinder anpassen lässt. Die verschiedenen Farben sind für Kinder auch spannend und regen die Kreativität an.
Puppen zum Bespielen muss man separat erwerben, wobei diese eine maximale Größe von 11 Zentimetern nicht überschreiten sollten, damit die ideal ins Haus passen.
Die Möbel sind im Lieferumfang voll enthalten, sodass nach dem Aufbau, nichts weiter getan werden muss. Beim Aufbau muss man ein wenig aufpassen, da die Schrauben bei übermäßigem Drehen durchs Material durchdrehen und so kleine Schäden verursachen könnten. Ansonsten ist die Installation sehr intuitiv und schnell erledigt.
Die Maße liegt bei 60 x 30 x 73 Zentimetern und bietet viel Raum, um es von drei Seiten bespielen zu können.
Hape nutzt nachwachsende Rohstoffe, wie Bambus und Holz, sodass die Umwelt auch bei der Produktion und im anschließenden Entsorgen nicht langfristig beeinträchtigt wird.

Das beste Puppenhaus zum Mitnehmen: Playmobil Dollhouse 5167

PLAYMOBIL® 5167 Neues Mitnehm-Puppenhaus*
  • Playmobil Mitnehmen-Puppenhaus mit vielen Figuren und Zubehör zum Spielen im eigenen Kinderzimmer und unterwegs
  • Einfach mitzunehmen: Ausreichend Stauraum für die einzelnen Teile (Möbel und Puppenzubehör), leichtgängiger Schließmechanismus und praktischer Trage
  • Spielset für Kinder ab 4 Jahren, ideal für Kinderhände durch altersgerechte Größe, angenehme Haptik mit abgerundeten Kanten
  • Täglich einsetzbar: Manuell für einfachen und stabilen Aufbau, hochwertige und einfache Reinigung mit einem feuchten Tuch
  • Lieferumfang: 1 x PLAYMOBIL Puppenhaus Mitnehmen Modernes Puppenhaus 129-teiliges Spielset mit Anleitung: 1x Puppenhaus 3x Figuren 125x Zubehör Material: Kunststoff, LxBxH:...

Was uns gefällt:

  • gute Qualität und bruchsicher
  • Preis-Leistungsverhältnis sehr gut
  • lässt sich mit weiteren Playmobil-Produkten erweitern
  • Transport sehr einfach durch festen Verschluss vorne
  • viele Details trotz kleinerer Größe

Was uns nicht gefällt:

  • beim Transport lassen sich Kleinteile nicht verstauen, sodass sie umher fliegen
  • Aufbau durch viele Kleinteile anfangs schwierig

Redaktionelle Einschätzung

Das Playmobil Dollhouse zum Mitnehmen ist eine ideale Ergänzung für Kinder und Familien, die viel unterwegs sind. Es hat mit 26,5 x 24 x 27 Zentimetern eine gute Größe zum Mitnehmen und einen Griff.
Der erste Aufbau kann sich für den Nachwuchs ein wenig schwierig gestalten, sodass elterliche Hilfe gegebenenfalls notwendig sein könnte. Das empfohlene Mindestalter von 4 Jahren sollte eingehalten werden, da viele Kleinteile vorhanden sind.
Dadurch, dass die Marke Playmobil viel weiteres Zubehör separat anbietet, kann man die Einrichtung und die Puppen im späteren Verlauf nach Belieben ersetzen oder erweitern.
Beim Transport kann man die Zubehörteile nicht fest anbringen, sodass die Teile nicht an ihrem Platz bleiben. Durch den festen Verschluss gehen sie allerdings nicht verloren und lassen sich am Zielort wieder problemlos einrichten.
Dadurch, dass das Material aus Plastik ist, lässt es sich einfach reinigen und die Hygiene leicht zu gewährleisten, vor allem wenn man es oft nutzt.

Das beste Puppenhaus für Jungs: KidKraft 63239

Angebot
KidKraft 63239 Everyday Heroes Kinder-Spielset aus Holz mit Feuerwehrauto, Polizei, Hubschrauber und Spielfiguren*
  • Ein Traumhaftes Spielset – Dieses detailreiche Spielset aus Holz verfügt über 3 Spielebenen, 12 Themenräume und eine Rutschstange, die vom Dachboden zum Erdgeschoss...
  • Interaktives Spielvergnügen – Das Spielset Everyday Heroes aus Holz beinhaltet 3 Fahrzeuge, lässt sich zum schnellen und leichten Verstauen zusammenklappen
  • Kinderleichter Aufbau – Dank einer unkomplizierten Aufbauanleitung ist das Haus blitzschnell bezugsfertig
  • Sicher Und Stabil – Unsere KinderSpielset ist ganz auf Langlebigkeit ausgelegt, damit Ihr Kind lange Zeit Freude daran hat
  • Langlebiges Spielvergnügen – Die Robuste Holzkonstruktion Hält Selbst truehrelangem Spielspaß Zuverlässig Stand, Damit Ihr Kind Lange Freude Daran Hat

Was uns gefällt:

  • viel Zubehör für kreatives Spielen
  • Aufbau durch farblich sortierte Schrauben leicht
  • lässt sich für platzsparende Aufbewahrung zuklappen
  • stabil und geht nicht zu Bruch
  • viele Themenräume für viel Spielspaß

Was uns nicht gefällt:

  • Bodenplatten weisen gelegentlich Risse und Kratzer vor

Redaktionelle Einschätzung

Das KidKraft Everyday Heroes Spielset ist das ideale Puppenhaus für Jungen und Mädchen, die nicht die klassischen, neutralen Häuser bevorzugen.
Das Thema ist hier Polizei und Feuerwehr mit 12 verschiedenen passenden Themenzimmern. Es sind 34 Zubehörteile vorhanden, die immer neue kreative Handlungen zulassen.
Die Aufbewahrung des Hauses ist einfach, da man die Zimmer vorne mit Hilfe eines Scharniers verschließen kann. Die Maße sind 97 x 37 x 65 Zentimeter, wodurch es sich auch problemlos von mehr als einem Kind bespielen lässt.
Es sind Spielfiguren zum direkten Losspielen vorhanden, diese lassen sich allerdings auch durch Figuren von anderen Herstellern ersetzen, wenn das lieber erwünscht ist.
Die Lieferung erfolgt in Einzelteilen, aber der der Aufbau erweist sich als einfach, da alle Schrauben farblich sortiert sind und an die farblich passenden Stellen der Fassade angebracht werden.
Die Materialien garantieren festen Halt, da die Platten dick genug sind und ausreichende Stabilität gewährleisten, auch wenn es oft bespielt wird.

Das beste Puppenhaus mit Licht: Kinderplay GS0020

Kinderplay Puppenhaus Holz Gross, Puppenvilla, Puppenhaus Holz Groß komplett - Barbie Traumvilla, Barbie Puppenhaus, Led - Licht und Zubehör, Set 90 cm Hoch mit Terrasse, Garage, GS0020*
  • ✔️ Grosses Traumvilla - Puppenhaus Holz Sehr schönes Puppenhaus aus Holz, 90 cm hoch, aus MDF-Platte, hat drei Ebenen: Erdgeschoss und zwei Stockwerke, Garage,...
  • ✔️ Grosses Traumvilla - Puppenhaus Holz Sehr schönes Puppenhaus aus Holz, 90 cm hoch, aus MDF-Platte, hat drei Ebenen: Erdgeschoss und zwei Stockwerke, Garage,...
  • ✔️ Grosses Traumvilla - Puppenhaus Holz Sehr schönes Puppenhaus aus Holz, 90 cm hoch, aus MDF-Platte, hat drei Ebenen: Erdgeschoss und zwei Stockwerke, Garage,...
  • ✔️ Die Einzigartige Version Puppenhaus Holz mit Garage - Patentierte und registrierte Version mit Garage. Für mehr Spielspaß wurde das Haus mit einer Autogarage...
  • ✔️ Aus Ökologischen Materialien - Das puppenhaus aus holz wurde der Umwelt zu Liebe aus Materialien hergestellt, die sich in der Natur zersetzen und sie nicht...

Was uns gefällt:

  • Lichteffekte sorgen für Spielspaß auch im Dunkeln
  • Aufbau übersichtlich gestaltet
  • lässt sich mit weiterem Zubehör erweitern
  • durch Garage auch mit Autos bespielbar
  • farblich sehr kindergerecht gestaltet

Was uns nicht gefällt:

  • für Barbie-Puppen entgegen der Beschreibung zu klein

Redaktionelle Einschätzung

Das Kinderplay Puppenhaus aus Holz beeindruckt mit seiner Höhe und den ansprechenden Farben in Rosatönen.
Das Haus besteht aus 9 verschiedenen Zimmern, wie Bad, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Terasse und Weiteren, die entsprechend möbliert sind und weitere Details wurden mit Farbe an den Wänden angemalt.
Es sind 17 Zubehör-Elemente vorhanden, die Puppen zum Bespielen muss man allerdings noch zusätzlich erwerben, da im Lieferzubehör keine enthalten sind. Entgegen der Beschreibung sind allerdings Barbie-Puppen von der Größe her nicht passend, weshalb man Kleinere kaufen muss.
Das Besondere an diesem Haus ist, dass es mit LED’s geliefert wird. Die Kinder können deshalb auch im Dunkeln spielen und es hat einen schönen Effekt, der Kinderaugen zum Funkeln bringt.
Die Maße sind 90 x 60 x 90 Zentimeter und es wird in Einzelteilen geliefert. Die Aufbauanleitung ist manchmal etwas schwer zu verstehen, aber nach Aufbau ist das Haus sehr robust.
Das Material zersetzt sich in der Natur nachdem es entsorgt wurde, weshalb es auch umweltschonend ist.

Kaufratgeber für Puppenhäuser

Beim Kauf von einem neuen Puppenhaus sollte man sich schon vorher informieren und auf ein paar Dinge achten. Im Folgenden haben wir Dir die wichtigsten Kriterien herausgesucht und zusammengefasst.

Playmobil-Figuren sind in einem dekorierten Puppenhaus platziert.

Ein auf das Kind angepasstes Puppenhaus öffnet ein Tor zur Kreativität und hilft dem Kind dabei, die Ereignisse des Tages zu verarbeiten.

Welche Arten von Puppenhäusern gibt es?

Puppenhäuser gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Es gibt beispielsweise welche, die sich an einem Thema orientieren, wie Feuerwehr- oder Barbie-Puppenhäuser. Diese sind meist in bestimmten Farbtönen gehalten und an eine spezifische Zielgruppe gerichtet. Bei Barbie-Puppenhäusern wird hauptsächlich die Farbe rosa genutzt und ist meist gerichtet an Mädchen zwischen vier bis etwa 12 Jahren wobei beispielsweise Feuerwehr-Puppenhäuser an Jungs in etwa dem selben Alter gerichtet sind.
Es gibt allerdings auch neutrale Häuser, die sich an einem echten Haus orientieren und nicht an eine spezielle Zielgruppe gerichtet sind. Aus diesem Grund können diese von Jungs und auch Mädchen bespielt werden.
Es gibt auch viel detailreichere Häuser, die mehr Zubehör enthalten und kleiner sind, welche eher für Erwachsene gedacht sind, weil sie durch die kleine Größe eher als Modell gedacht sind und schlecht zum bespielen sind.

Für wen eignen sich Puppenhäuser?

Puppenhäuser sind hauptsächlich für Kinder gedacht, die ihre Kreativität ausleben möchten und auch noch in der Entwicklung sind, da sie viel dazulernen können. Sie lernen so ihre Gefühle in Worten auszudrücken und mit anderen zu kommunizieren. Kinder ab drei Jahren fangen schon an Interesse an Rollenspielen zu entwickeln und sich Szenarien auszudenken. Das Geschlecht spielt dabei keine Rolle. Jungs haben an Puppenhäusern genau so viel Spaß wie Mädchen.

Das heißt allerdings nicht, dass Puppenstuben ausschließlich für Kinder gedacht sind. Es gibt viele erwachsene Menschen, die Interesse an Modellbau haben und auch gerne Miniaturhäuser dekorieren. Diese Häuser sind meist detaillierter als die für Kinder und es gibt eine Menge Zubehör. Man kann beispielsweise elektrische Geräte und Lichter einbauen. Wer unabhängig vom Alter Spaß daran hat, kann sich ein Puppenhaus zulegen.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei einem Puppenhaus?

Wenn Du Deinem Kind ein Puppenhaus zulegen möchtest, ist es ganz praktisch zu wissen, worauf man achten muss. Wir haben im nächsten Abschnitt die wichtigsten Eigenschaften herausgearbeitet und aufgelistet.

Material

Holz-Puppenhäuser

Holz-Puppenhäuser sind stabil und sind durch ihre Optik zeitlos, wodurch sie noch Jahre bespielt und von mehreren Generationen genutzt werden können.  Vorteilhaft ist allerdings auch, dass man Holz nach belieben auch nachlackieren und selbst individualisieren kann. Es gibt auch jede Menge zusätzliches Zubehör, welches man unabhängig von der Marke ergänzen kann.

Sie sind allerdings bei zu hoher Feuchtigkeit anfälliger zu schimmeln und könnten eventuell splittern. Holz-Puppenhäuser muss man in den meisten Fällen allerdings erst zusammenbauen, da sie in Einzelteilen geliefert werden.

Vorteile:

  • stabil
  • individualisierbar
  • zeitlos
  • umweltfreundlich

Nachteile:

  • Reinigung schwierig
  • muss aufgebaut werden
  • schwer
Plastikpuppenhäuser

Plastik-Puppenhäuser sprechen die Kinder durch ihre verschiedenen Farben an und sind meist leichter zu transportieren, da sie deutlich geringeres Gewicht aufweisen als Holz. Das Zubehör ist meist viel detailreicher, da das man Plastik in alle erdenklichen Formen und Farben bringen kann. Die Pflege ist auch sehr leicht, da Wasser nicht in Plastik einzieht und einfach durchgewischt werden kann.

Das Material ist allerdings weniger stabil und die Komponenten können leichter brechen. Im Faktor Umwelt sind Plastikprodukte auch im Nachteil, da sich das Material nur sehr schwer zersetzt im Gegensatz zu Holz.

Vorteile:

  • leicht
  • in vielen Farben
  • einfache Reinigung

Nachteile:

  • weniger stabil
  • belastet die Umwelt

Alles in allem ist es schwierig zu sagen, welches besser oder schlechter ist. Es muss einfach dem persönlichen Nutzen entsprechen und der eigenen Situation angepasst sein.

Größe

Die Größe muss dem Kind und auch der Wohnung angepasst sein. Kinder, die etwa 3 oder 4 Jahre alt sind, sollten Puppenhäuser mit einer maximalen Größe von bis zu 50 bis 60 Zentimetern gekauft werden, damit das Haus die Größe des Kindes nicht übersteigt. Ab ungefähr sieben Jahren können dann auch Puppenhäuser erworben werden, die eine Größe von einem Meter aufweisen, da Kinder durchschnittlich ab etwa 5 Jahren schon einen Meter groß sind. Das Wachstum von Kindern ist jedoch individuell und immer unterschiedlich, weshalb man schauen sollte, dass das Puppenhaus nicht größer als das Kind ist.

Ausstattung

Schau ob Möbel und Puppen schon enthalten sind. Wenn diese nicht vorhanden sind, sollten zusätzlich welche erworben werden.
Stilrichtung
Je nach Geschmack kann ein realitätsgetreues Puppenhaus gewählt werden oder eins, das auf kindliche Sinne abgestimmt ist und in bunten Farben gehalten ist.
Altersempfehlung
Achte darauf, dass das Puppenhaus dem Entwicklungsstand Deines Kindes angepasst ist. Falls Dein Kind drei Jahre alt oder jünger ist, wäre es ideal ein Haus mit wenig kleinen Teilen zu wählen, um vorzubeugen, dass etwas verschluckt wird.

Etagen

Für kleinere Kinder zwischen drei und fünf Jahren wäre es besser, wenn Du ein kleineres Puppenhaus mit etwa zwei Etagen wählst, damit Dein Kind das Spielzeug gut nutzen kann und alles erreichen kann.

Transportfähigkeit

Falls du viel unterwegs bist, wäre es ideal eine Puppenhaus zu kaufen, welches vom Gewicht her leichter ist und bei welchem Du die Fassade vorne schließen kannst, damit nicht alles raus fällt beim Transport.

Welche Marken stellen qualitative Puppenhäuser her?

Im folgenden haben wir einige bekannte Hersteller aufgelistet, die qualitative Puppenhäuser in ihrem Sortiment haben.

HABA

Die Habermaaß GmbH (kurz HABA) ist ein bayerisches Traditionsunternehmen, welches seit 80 Jahren existiert und sich im deutschen Raum etabliert hat. Das Hauptaugenmerk liegt auf Holzspielzeugen, Brettspielen und Stoffpuppen.

KidKraft

KidKraft ist ein niederländisches Unternehmen, welches seit 1968 Spielwaren produziert und inzwischen in über 90 Länder exportiert. Es hat sich zu einem führenden Unternehmen in Sachen Holzspielzeig, Puppenhäusern sowie Outdoor-Spielhäusern entwickelt.

Hape

Hape ist ein deutsch-schweizerischer Spielwarenhersteller, der bei der Produktion besonders auf nachwachsende Rohstoffe setzt. Zum Einsatz kommen Materialien wie Holz und Bambus, wobei letzterer dadurch punktet, dass Bambus viel schneller wächst als herkömmliches Holz und widerstandsfähiger ist.

Goki

Gollnest und Kiesel, kurz Goki, ist ein deutsches Unternehmen, welches, wie Hape, bei der Produktion auf Nachhaltigkeit Wert legt. Beliebte Produkte sind Holzspielzeuge für Kleinkinder und Geburtstagszüge.

Playmobil

Playmobil ist ein weltweit bekanntes deutsches Unternehmen unter der Brandstätter-Gruppe. Produziert werden kleine Figuren, die man mit Zubehör erweitern kann.

Eichhorn

Eichhorn-Toys ist ein 1949 gegründeter Betrieb unter der Simba Dickie Group. Hier werden qualitative Holzspielwaren hergestellt.

Sylvanian Familiy

Die Sylvanian Families stammen ursprünglich aus Japan und haben weltweit an Beliebtheit gewonnen. Hier bestehen die Puppen aus kleinen Tierfiguren und es gibt jede Menge themenbezogene Häuser zu erwerben.

Wo kann man ein Puppenhaus kaufen?

Eine große Auswahl an Puppenhäusern kannst du im Fachhandel, wie Spielwarengeschäften, auffinden. Oftmals werden viele verschiedenen Marken angeboten und auch viele Modelle von diesen. Hier gibt es meist fachkundiges Personal, das dir in dem Thema weiterhelfen kann. Weiterhin werden Puppenstuben auch im regulären Einzelhandel angeboten, die ein großes Sortiment aufweisen.

Wenn Du es nicht vorziehst in ein Geschäft zu gehen oder wenn Du keinen passenden Händler in Deiner Nähe hast kannst du auch auf Online-Händler zurückgreifen. Auf vielen Händlerseiten kannst Du die Ergebnisse mit einem Filter eingrenzen und so Produkte nach deinen Präferenzen suchen. Der Online-Händler Amazon verkauft beispielsweise eine große Auswahl an Puppenstuben.

Wie viel kosten Puppenhäuser?

Kleinere Puppenhäuser fangen ab etwa 30 Euro an. Diese sind meist aus Kunststoff und aufgrund ihrer Größe für Kinder ab 4 oder 5 Jahren empfohlen, da es einen gewissen Grad an motorischer Geschicktheit erfordert kleinere Spielzeuge zu nutzen.
Qualitativ hochwertigere Spielhäuser gibt es ab etwa 60 Euro bis 300 Euro aufwärts. In dieser Preisklasse gibts es Ausführungen aus Holz als auch größere Varianten, die auch Höhen ab einem Meter aufwärts aufweisen können.

In welchem Stil sind die Puppenhäuser gehalten?

Puppenhäuser und die zugehörigen Möbel sind in den meisten Fällen angelehnt an reale Häuser. Es gibt Unterschiede in Größe, Etagenanzahl und wie realitätsnah das Zubehör aufgebaut ist, aber der grobe Aufbau in Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Bad und Weitere ist bei nahezu allen ähnlich. Die Inneneinrichtung lässt sich individuell gestalten.

Puppenhaus und weitere Spielwaren werden gezeigt.

Wichtiges Zubehör für das Puppenhaus

Puppenhaus-Zubehör gibt es in allen erdenklichen Ausführungen und Varianten. Fast alles, was es für reale Häuser gibt, lässt sich auch für ein Puppenhaus erwerben. Du kannst Deiner Kreativität freien Lauf lassen, dadurch dass es eine große Auswahl von verschiedensten Herstellern gibt. Unten sind nur einige Beispiele aufgelistet.

  • Möbelstücke und Pflanzen
  • Küchenzubehör, inklusive Nahrungsmittel
  • Haustiere und passendes Zubehör, wie Hundehaus oder Näpfe
  • Weitere Puppen zum Bespielen

Puppenhaus Test-Übersicht: Welche Puppenhäuser sind die Besten?

Zur besseren Orientierung vor dem Kauf eines Puppenhauses kann man sich Testberichte und Vergleiche anschauen. Die wichtigsten Testseiten haben wir hier für Dich zusammengefasst.

Testmagazin Puppenhaus Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Bislang kein Test vorhanden -- -- --
Öko Test Bislang kein Test vorhanden -- -- --
Konsument.at Bislang kein Test vorhanden -- -- --
Ktipp.ch Bislang kein Test vorhanden -- -- --

Zum aktuellen Zeitpunkt wurden noch keine Tests bezüglich Puppenhäusern durchgeführt und veröffentlicht. Falls sich in dem Bereich etwas ändert, werden wir das selbstverständlich aktualisieren und alle notwendigen Informationen zeitnah bereitstellen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Puppenhäusern

Eine neue Anschaffung kann manchmal überwältigend sein und man hat viele Fragen. Wir haben einige davon unten beantwortet, damit Du keine Probleme bei der Kaufentscheidung hast.

Ab welchem Alter eignet sich ein Puppenhaus?

Puppenhäuser sind ab einem Alter von 3 Jahren für Kinder interessant. Einer der Gründe für diese Altersempfehlung ist, dass es hier viele kleinere Teile gibt, die die Kinder verschlucken könnten. Ein weiterer Grund ist ebenfalls, dass es durch die Form bedingt, also durch die Ecken und scharfen Rändern, zu Verletzungen kommen kann, wenn das Kind stolpert.
Eine gewisse Reife ist vorauszusetzen, damit die Kinder Freude an Ihrem neuen Spielzeug haben können.

Inwiefern wird das Kind beim Spielen gefördert?

Kleinkinder im Entwicklungsstadium ahmen vieles nach, was sie von den Erwachsenen sehen. Dies können sie in einem Puppenhaus ausüben und lernen alltägliche Abläufe.
Die Sprachkenntnisse werden hier gefördert, indem zwischen den verschiedenen Charakteren im Spielhaus Dialoge stattfinden. Diese werden mit zunehmendem Alter immer komplexer sowie länger. Auch die motorischen Fähigkeiten werden hierdurch im frühen Alter schon geübt, da sie das Haus selbst einrichten können und die Puppen gezielt Aufgaben ausführen lassen.

Wusstest Du, dass Kinder schon im kleinsten Alter durch ein Puppenhaus Empathie erlernen können. Ein weinendes Baby wird sofort getröstet und umsorgt, wodurch die Kinder diese Reaktionen schon früh lernen.

Wie kann ein Puppenhaus gereinigt werden?

Es ist wichtig Puppenhäuser regelmäßig zu reinigen. Du kannst sie zwischendurch mit Staubwedeln vom Staub befreien aber eine gründliche Reinigung mit Wasser sollte auch gelegentlich durchgeführt werden, um für ausreichende Hygiene zu sorgen. Hier solltest Du auf folgende Punkte achten:
Puppenstuben aus Plastik lassen sich leicht reinigen, da sie kein Wasser aufnehmen und mit milden Reinigern durchgewischt werden können. Übermäßiger Kälte, als auch Hitze sollten sie bei der Lagerung nicht ausgesetzt werden, da es dem Material nicht gut tut.
Bei Holz-Puppenhäusern kannst Du auch Wasser mit milden Reinigern nutzen, wobei Du zuvor an einer kleinen Stelle ausprobieren solltest, ob die Lacke auf das Reinigungsmittel reagieren. Wenn es keine Probleme gibt, kann das Haus durchgewischt werden. Gib dem Haus anschließend genug Zeit vollständig zu trocknen, bevor es wieder bespielt und möbliert wird, da das Material Holz anfällig für Schimmel ist, wenn es feucht bleibt. Dies kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.
Bei der Lagerung von Holz-Puppenhäusern ist ein trockener Platz, welcher nicht zu viel Sonne ausgesetzt wird, ideal, um Schimmel zu vermeiden und den Lack zu schonen.

Wusstest du: Einen Allzweckreiniger kannst Du Dir einfach selbst mischen indem du zwei Teile Wasser mit einem Teil Essig vermengst. Für den Geruch kannst du noch ätherisches Öl nach Belieben einfügen. 

Ein paar Tipps, wie und wie oft man Spielzeug reinigen sollte, kannst Du auch im folgenden Video nachschauen.

Sind Puppenhäuser auch für Jungs geeignet?

Puppenhäuser sind keineswegs geschlechtsspezifisch. Es gibt viele Puppenhäuser, die neutral aufgebaut sind und für alle Kinder geeignet sind, die ihre Kreativität ausleben wollen.
Ebenso gibt es welche, die thematisch an Interessen für Jungs angelehnt sind, wie zum Beispiel Feuerwehr- oder Polizei-Spielhäuser. Diese werden von manchen Jungs eher angenommen als die Klassischen.

Wo kann man gebrauchte Puppenhäuser kaufen?

Die Hauptanlaufstelle für gebrauchte Puppenhäuser sind Ebay.de oder Ebay Kleinanzeigen, da diese Webseiten eine flächendeckende Bekanntheit in Deutschland genießen und oft genutzt werden. Weiterhin gibt es noch andere ähnlich aufgebaute Webseiten, die es Privatpersonen ermöglichen gebrauchte Artikel, auch Puppenhäuser, zu verkaufen oder kaufen, wie beispielsweise Markt.de oder Quoka.de.

Weiterführende Quellen

Wenn Du mehr zu richtiger Reinigung von Holzspielzeug wissen möchtest, kannst Du hier mehr dazu erfahren.

Informationen zu Prüfsiegeln auf Spielzeugen und weitere Hinweise über Holz- und Plastikspielwaren kannst Du hier finden.

Mehr Informationen dazu, welche Bedeutung die Art, wie das Kind mit den Puppen spielt, hat, kannst Du hier weiterlesen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.