Startseite » Kaufberatung » Spielzeug » Bücher » Die 11 besten Kinderkrimis: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Die 11 besten Kinderkrimis: Test, Vergleich und Kaufratgeber

zwei Kinder lesen gemeinsam ein Buch
5/5 - (1 vote)

Mit dem richtigen Kinderkrimi wird nicht nur die Fantasie der kleinen Leser angeregt, sondern auch deren Wortschatz erweitert. Um Deinem Kind die bestmögliche Leseerfahrung zu bieten, haben wir uns verschiedene Kinderkrimis genauer angesehen und empfehlenswerte Produkte für Dich ausgesucht.

Außerdem findest Du auf dieser Seite eine ausführliche Bestsellerliste der beliebtesten Kinderkrimis sowie aktuelle Angebote. Vielleicht ist ja eines der folgenden Krimiromane für Kinder schon bald das neue Lieblingsbuch Deines oder Deiner Kleinen.

Favoriten der Redaktion

Im Folgenden findest Du unsere Favoriten im Bereich der Kinderkrimis.

Der beste Kinderkrimi empfohlen von Stiftung Lesen: Familie von Stibitz von Anders Sparring

Was uns gefällt:

  • diese Buchreihe wird von Stiftung Lesen empfohlen
  • ein Krimiroman aus einer anderen Perspektive
  • schöne Illustrationen beleben die Geschichte
  • auch für jüngere Kinder geeignet
  • als Hörbuch und Hardcover erhältlich
Was uns nicht gefällt:

  • die Charaktere sind ein wenig klischeehaft

Redaktionelle Einschätzung zu Familie von Stibitz

Dieses lustige Kinderbuch von Anders Sparring erzählt eine eher unübliche Krimigeschichte aus der Perspektive von Dieben. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt die Geschichte von Familie Stibitz – eine Familie von Gaunern, die gerne mal etwas stibitzt.

Bei diesem Buch handelt es sich um den dritten Teil der Familie-Stibitz-Reihe. Der Band kann allerdings eigenständig gelesen werden, da alle Bücher eine in sich abgeschlossene Geschichte behandeln. Der hier vorgestellte Teil wird von der Stiftung Lesen – einer Organisation zur Förderung der Freude am Lesen – auf deren Website unter der Kategorie „Krimis und Detektive“ für Kinder empfohlen.

Der Carl Hanser Verlag schätzt das Buch für junge Leser ab sieben bis neun Jahren ein. Kunden geben aber an, dass dieses Buch auch für jüngere Kinder geeignet sei. Da das Buch sowohl als Hardcover als auch als Hörbuch erhältlich ist, können selbst Kinder, die noch nicht lesen können, in die spannende Geschichte eintauchen.

Besonders gefällt den Kunden beziehungsweise den kleinen Leser die schönen Illustrationen von Per Gustavsson, die die Geschichte aufregend gestalten und die Fantasie anregen.

Altersempfehlung: 7-9 Jahre | Sprache: Deutsch | Seitenanzahl: 64 | Buchformat: gebundenes Buch und Hörbuch

Der beste interaktive Kinderkrimi: Die drei ??? Kids von Ulf Blanck

Was uns gefällt:

  • die Geschichte kann selbst beeinflusst werden
  • ideal für Erstleser geeignet
  • als Taschenbuch und gebundenes Buch erhältlich
  • die fantasievollen Illustrationen gestalten die Handlung spannender
  • aktuelles Band eines zeitlosen Klassikers
Was uns nicht gefällt:

  • Oftmals gibt es nur eine richtige Entscheidungsmöglichkeit, entscheidet man sich falsch, ist die Geschichte vorbei

Redaktionelle Einschätzung zu Die drei ??? Kids

Der aktuelle Band der Reihe „Die drei ??? Kids“ von Ulf Blanck begeistert junge Leser vor allem dadurch, dass sie aktiv in die Handlung eingreifen können. Denn in diesem Buch können die Kinder während des Lesens an einigen Stellen selbst entscheiden, wie die Geschichte weitergehen soll und damit die Handlung beeinflussen.

Einige Kunden merkten aber an, dass diese Entscheidungen auch schnell in eine Sackgasse führen können. Triffst Du nämlich die falsche Wahl musst Du zum Entscheidungspunkt zurück und Dich dort für die richtige Option entscheiden, damit die Geschichte weiter gehen kann.

Das Buch ist für Leser im Alter von acht bis zehn Jahren geeignet. Eltern können dieses Buch aber auch schon jüngeren Kindern vorlesen. Außerdem machen die liebevollen Illustrationen die gesamte Geschichte noch aufregender und fantasievoller.

Altersempfehlung: 8-10 Jahre | Sprache: Deutsch | Seitenanzahl: 144 | Buchformat:gebundenes Buch und Taschenbuch

Der beste Kinderkrimi zum Englischlernen: Rettet die Geparde von Renate Ahrens

Was uns gefällt:

  • bestens geeignet, um Kindern Englisch spielerisch näherzubringen
  • die deutschen und englischen Passagen gehen nahtlos ineinander über
  • die Handlung spielt in Kapstadt und greift daher auch die südafrikanische Kultur auf
  • selbst geringe Englischkenntnisse reichen aus, um die Geschichte zu verstehen
  • die liebevollen Illustrationen regen die Fantasie zusätzlich an
Was uns nicht gefällt:

  • sehr wenige Inhalte auf Englisch

Redaktionelle Einschätzung zu Rettet die Geparde

Dieses Taschenbuch von Renate Ahrens bringt Kindern die englische Sprache und zum Teil die südafrikanische Kultur spielerisch näher. Denn das Buch handelt von den Geschwistern Niklas und Lea, die in Kapstadt einige spannende Abenteuer erleben und zusammen mit ihren Freunden knifflige Fälle lösen.

Die Geschichte wird zum größten Teil auf Deutsch erzählt, daher sind kaum Englischkenntnisse nötig, um das Buch zu verstehen. Einige Dialoge sind zwischendurch auf Englisch geschrieben, können aber auch aus dem Kontext und mithilfe der Illustrationen erschlossen werden.

Dieses Buch ist ideal für junge Anfänger, um Englisch zu lernen. Der Verlag empfiehlt das Buch für Kinder ab zehn Jahren.

Altersempfehlung: ab 10 Jahren | Sprache: Deutsch und Englisch| Seitenanzahl: 128 | Buchformat: Taschenbuch

Der beste Kinderkrimi zum Miträtseln: Kommissar Kugelblitz von Ursel Scheffler

Was uns gefällt:

  • die Fragen zum Miträtseln regen die Kombinationsgabe an
  • die kurzen Geschichten bieten sich besonders für den Leseeinstieg an
  • die Bänder der Reihe müssen in keiner strikten Reihenfolge gelesen werden
  • die Bebilderung sehen nicht nur schön aus, sondern können auch Knobelaufgaben beinhalten
  • die Kurzgeschichten können kreuz und quer gelesen werden
Was uns nicht gefällt:

  • die Geheimfolie kann schnell verloren gehen

Redaktionelle Einschätzung zu Kommissar Kugelblitz

Seit mittlerweile fast 40 Jahren begeistern die Geschichten von Kommissar Kugelblitz kleine wie große Detektive. Die kurzen Krimigeschichten zum Miträtseln sind nicht nur spannend, sondern fördern die Kombinationsgabe und das kreative Denken der Leser.

Die Reihe besteht aktuell aus über 30 Bändern, die in keiner bestimmten Reihenfolge gelesen werden müssen. Jedes dieser Bände setzt sich aus mehreren Kurzgeschichten zusammen, die inhaltlich voneinander getrennt sind. Am Ende jedes Falles werden dem Leser Fragen zur Tat gestellt.

Die Lösungen sind „unsichtbar“ auf rotem Hintergrund unter der Frage abgedruckt und werden erst mithilfe der roten Geheimfolie, die in jedem Band enthalten ist, sichtbar. Der Verlag empfiehlt die Bücher ab acht Jahren. Da ein Band aus mehreren kurzen Geschichten besteht, sind die Bücher besonders für Kinder geeignet, die nicht viel auf einmal Lesen können.

Altersempfehlung: ab 8 Jahren | Sprache: Deutsch| Seitenanzahl: 128 | Buchformat:gebundenes Buch, e-Book und Audio-CD

Der beste Kinderkrimi für Englischvokabeln: The Mysterious Lighthouse von Petra Steckelmann

Was uns gefällt:

  • bringt Kindern Englisch spielerisch näher
  • englische Vokabeln werden direkt übersetzt
  • selbst geringe Englischkenntnisse reichen aus, um die Geschichte zu verstehen
  • die deutschen und englischen Passagen gehen nahtlos ineinander über
  • die spannende Handlung begeistert junge Leser
Was uns nicht gefällt:

  • kaum englischer Fließtext, hauptsächlich Dialoge

Redaktionelle Einschätzung zu The Mysterious Lighthouse

Dieses Taschenbuch der Reihe “Englische Krimis für Kids” von Langenscheidt vereint aufregende Leseabenteuer mit Spaß am Englischlernen. Die Handlung ist größtenteils auf Deutsch geschrieben, doch die Charaktere unterhalten sich häufig auf Englisch. So können selbst Anfänger aus dem Kontext und mithilfe der Übersetzung einzelner Vokabeln am Seitenrand die Texte verstehen.

Die kleinen Detektive lernen daher nicht nur spannende Fälle aufzuklären, sondern erweitern auch spielerisch ihren englischen Wortschatz. Das Buch ist Teil einer Reihe für englisch-deutsche Bücher, kann aber eigenständig gelesen werden. Jedes Buch thematisiert eine eigene in sich abgeschlossene Geschichte. Daher ist die Reihenfolge, in der die Bücher gelesen werden, irrelevant.

Dieser Teil handelt von Jahne, die nach England gezogen ist und dort mit ihren neuen Freunden das Rätsel um den mysteriösen Leuchtturm lösen. Der Verlag empfiehlt das Buch für Kinder, die bereits ein bis zwei Jahre Englisch lernen.

Englischniveau: 1.-2. Lernjahr | Sprache: Deutsch und Englisch| Seitenanzahl: 128 | Buchformat: Taschenbuch

Der beste Kinderkrimi für Erstleser: Missi Moppel von Andreas Schachtl

Was uns gefällt:

  • einfache Sprache und große Schriftart für Erstleser geeignet
  • die hervorgehobenen Silben erleichtern Leseanfänger das Lesen
  • die großen, bunten Bilder vereinfachen das Verständnis
  • die interaktive Geschichte beinhaltet Knobelaufgaben
  • in dieser Bücherreihe gibt es auch Vorlesebücher
Was uns nicht gefällt:

  • in dieser Bücherreihe gibt es keine weiteren Bücher für Erstleser

Redaktionelle Einschätzung zu Missi Moppel

Die spannenden Fälle von “Missi Moppel” richten sich vor allem an die jüngsten Detektive.

Das Buch ist einfach, aber dennoch aufregend mit leichten Wörtern und kurzen Sätzen geschrieben. Die Schrift ist sehr groß und die Sätze in kleinen Blöcken getrennt. Einzelne Silbe werden sogar blau hervorgehoben, um das Lesen zu vereinfachen. Daher eignet sich dieses Buch besonders für Erstklässler und kleine Kinder, die gerade Lesen lernen.

Auch die vielen großen bunten Bilder auf den Seiten erleichtern es den Kindern zu verstehen, was sie gerade selbst gelesen haben. Nach Angaben des Verlags ist das Buch für Kinder zwischen sechs und acht Jahren geeignet. In der Missi-Moppel-Reihe gibt es aber auch anspruchsvollere Romane, die zum Vorlesen für Kinder von vier bis sechs Jahren geeignet sind.

Altersempfehlung: 6-8 Jahre | Sprache: Deutsch| Seitenanzahl: 48 | Buchformat:gebundenes Buch

Der beste Kinderkrimi für Leseanfänger: Die Schule der magischen Tiere ermittelt von Margit Auer

Was uns gefällt:

  • die große Schrift und kurzen Kapitel eigenen sich bestens für Erstleser
  • die enthaltenden Knobelaufgaben und Rätsel machen die Geschichte noch spannender
  • die großen, bunten Illustrationen vereinfachen das Verständnis
  • die Buchreihe ist auf den Leseeinstieg ausgelegt, zuerst für Erstleser, danach erhöht sich ein wenig der Schweregrad
Was uns nicht gefällt:

  • die Geschichte ist sehr kurz

Redaktionelle Einschätzung zu Die Schule der magischen Tiere ermittelt

“Die Schule der magischen Tiere ermittelt” ist eine Krimiroman-Reihe für Kinder zwischen sechs und sieben Jahre. Die große Schrift, die hervorgehobenen Wörter und die in Blöcken zusammengefassten Sätze erleichtern das Lesen ungemein, sodass selbst Anfänger problemlos dieses Buch lesen können.

Mit den großen bunten Bilder wird die Fantasie der kleinen Detektive angeregt, die ihre Kombinationsgabe mit den Knobelaufgaben unter Beweis stellen können. Die Mitmachaufgaben im Buch wecken Spaß und Interesse der jungen Leser. Das Buch ist auch als Hörbuch erhältlich, sodass selbst die kleinsten Detektive zusammen mit den magischen Tieren zusammen ermitteln können.

Altersempfehlung: 6-7 Jahre | Sprache: Deutsch| Seitenanzahl: 64 | Buchformat:gebundenes Buch, e-Book und Hörbuch

Der beste Kinderkrimi zum Thema Umweltschutz: Sandor – der geheime Schwarm von Dorothea Flechsig

Was uns gefällt:

  • das Buch thematisiert Umwelt- und Tierschutz kindergerecht
  • durch den einfachen, aber spannenden Schreibstil eignet sich das Buch auch ideal als Vorlesebuch für kleinere Kinder
  • die liebevollen farbigen Illustrationen regen die Fantasie an
  • die kurzen Kapitel ermöglichen viele Lesepausen
Was uns nicht gefällt:

Redaktionelle Einschätzung zu Sandor – der geheime Schwarm

Die Kinderkrimi-Reihe mit der sprechenden Fledermaus “Sandor” erklärt Kindern in jedem Band komplexe Themen ganz einfach und verständlich. In diesem Band der Reihe geht es um das Thema Umweltschutz.

Das Buch handelt von den spannenden Abenteuern von Sandor der Fledermaus und seinem Freund Jendrik, die gemeinsam dem plötzlichen Verschwinden der Insekten auf die Spur gehen. Die kleinen Leser lernen durch diese Geschichte nicht nur spielerisch, was Umwelt- und Tierschutz sind, sondern auch wie sie selbst einen Teil zur Lösung beitragen können.

Der Verlag empfiehlt das Buch für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren. Das Buch beinhaltet bunte Illustrationen und ist auch als Hörbuch verfügbar.

Altersempfehlung: 6-10 Jahre | Sprache: Deutsch| Seitenanzahl: 108| Buchformat:gebundenes Buch, e-Book und Hörbuch

Der beste Kinderkrimi für kleine Detektive: Sherlock Holmes von Oliver Pautsch

Was uns gefällt:

  • angelehnt an einen Klassiker
  • kindergerecht aber dennoch spannend und knifflig
  • liebevolle Illustrationen beleben die Geschichte
  • dbeliebt bei den Kunden
Was uns nicht gefällt:

Redaktionelle Einschätzung zu Sherlock Holmes

Angelehnt an die berühmten Krimiromane von Arthur Conan Doyle orientiert sich die Kinderbuchreihe “Sherlock Holmes” an den Abenteuer des gleichnamigen Meisterdetektivs.

In diesem ersten Teil der Reihe von Oliver Pautsch macht sich Sherlock Holmes zusammen mit seinem Assistenten Doktor Watson auf die Suche nach einem verschwundenen Edelstein.

Zusammen mit dem Meisterdetektiv können die Kinder geheimnisvolle Abenteuer erleben und knifflige Fälle lösen. Das Buch richtet sich an Kinder zwischen sieben und neun Jahren.

Der beste actionreiche Kinderkrimi: Young Agents von Andreas Schlüter

Young Agents: Operation »Boss«*
  • Verpackungsgewicht: 408.0 Gramm
  • Verpackungsabmessungen (L x B x H): 152.0 x 25.0 x 216.0 mm
  • Herkunftsland:- Deutschland
  • Farbe: Blau
  • Schlüter, Andreas (Autor)
Was uns gefällt:

  • aufregende und spannende Handlung
  • der humorvolle Schreibstil bringt die Leser oftmals zum Schmunzeln
  • eignet sich auch zum Vorlesen für Kinder unter 12 Jahren
  • lesenswert für Jung und Alt
Was uns nicht gefällt:

  • der Schreibstil ist geprägt von langen Schachtelsätzen

Redaktionelle Einschätzung zu Young Agents

Andreas Schlüte erzählt in diesem Kinderroman die Geschichte der Young Agents – also junger Geheimagenten, die zusammen Kriminelle jagen und schwierige Fälle lösen.
In diesem ersten Teil der Krimireihe begibt sich der 12-jährige Undercover-Agent Billy mit seinen Freunden Naomi und Charles auf geheime Mission, um dem gefährlichsten Mafia-Boss der Welt das Handwerk zu legen. Dieses actionreiche und aufregende Abenteuer zieht viele junge Leser in ihren Bann.
Der Schreibstil des Autors ist häufig von langen Schachtelsätzen geprägt, weshalb das Buch erst für Leser ab 12 Jahren empfohlen wird.

Altersempfehlung: ab 12 Jahren | Sprache: Deutsch| Seitenanzahl: 256| Buchformat: gebundenes Buch und e-Book

Der beste preisgekrönte Kinderkrimi: Winston von Frauke Scheunemann

Was uns gefällt:

  • ausgezeichnet mit dem Katzen-Krimi-Preis 2013
  • ein ungewöhnliches Abenteuer aus neuen Perspektiven
  • eine packende und ausgeklügelte Handlung
  • der lustige Schreibstil bringt die Leser häufig zum Lachen
  • lesenswert für Jung und Alt
  • eignet sich auch zum Vorlesen für jüngere Kinder
Was uns nicht gefällt:

Redaktionelle Einschätzung zu Winston

“Winston – Ein Kater in geheimer Mission” ist ein Krimi-Roman der etwas anderen Art. Hier handelt es sich bei dem Hauptcharakter nämlich um den intelligenten Kater Winston, der mit seinem scharfsinnigen Verstand knifflige Fälle löst. Die Buchreihe rund um die tierisch spannenden Abenteuer von Kater Winston wurde 2013 sogar mit dem „Katzen-Krimi-Preis“ ausgezeichnet.

In dem hier vorgestellten Band geht Winston der neuen Haushälterin seines Herrchens auf die Spur, die so einiges zu verbergen zu haben scheint. Dabei wird er in einen Kriminalfall verwickelt, den es zu lösen gilt. Diese lustige und ungewöhnliche Geschichte ist für junge Leser ab 11 Jahren geeignet.

Altersempfehlung: ab 11 Jahren | Sprache: Deutsch| Seitenanzahl: 240| Buchformat: gebundenes Buch, Taschenbuch, Hörbuch und e-Book

Bestsellerliste

# Vorschau Produkt Preis
1 Der Vollposten [dt./OV] Der Vollposten [dt./OV]* 9,99 EUR
2 Nach Hause telefonieren Nach Hause telefonieren* 0,99 EUR
3 Tom und Hacke Tom und Hacke*
4 Vorstadtkrokodile Vorstadtkrokodile* 2,99 EUR
5 Hacker - Die Zeus-Verschwörung [dt./OV] Hacker - Die Zeus-Verschwörung [dt./OV]* 6,99 EUR
6 Max und die wilde 7 Max und die wilde 7* 3,99 EUR
7 Das geheimnisvolle Haus am Deich: Die Nordseedetektive 1 Das geheimnisvolle Haus am Deich: Die Nordseedetektive 1* 6,47 EUR
8 Sherlock Holmes, der Meisterdetektiv (3). Der Geisterhund im Nebelmoor Sherlock Holmes, der Meisterdetektiv (3). Der Geisterhund im Nebelmoor* 9,00 EUR
9 TKKG TKKG* 9,99 EUR
10 TEAM LUPE ermittelt (1). Der rätselhafte Hundedieb: Kinder-Krimi mit Detektivrätseln ab 7 Jahren TEAM LUPE ermittelt (1). Der rätselhafte Hundedieb: Kinder-Krimi mit Detektivrätseln ab 7 Jahren* 8,00 EUR
11 Hugo Cabret [dt./OV] Hugo Cabret [dt./OV]* 9,99 EUR
12 Haus der Krokodile Haus der Krokodile* 2,99 EUR
13 Auf und davon Auf und davon* 0,99 EUR
14 Atemlos - Gefährliche Wahrheit [dt./OV] Atemlos - Gefährliche Wahrheit [dt./OV]* 7,99 EUR
15 Fünf Freunde 4 Fünf Freunde 4* 8,99 EUR
16 Das Geheimnis des alten Bahnhofs Das Geheimnis des alten Bahnhofs* 4,61 EUR
17 Teufelskicker Teufelskicker* 3,99 EUR
18 Die drei ??? Kids 49 - Der singende Geist (Die drei ??? Kids-Serie, Band 11) Die drei ??? Kids 49 - Der singende Geist (Die drei ??? Kids-Serie, Band 11)* 5,95 EUR
19 Allein gegen die Zeit - 8:00 Allein gegen die Zeit - 8:00* 1,99 EUR
20 TEAM LUPE ermittelt (2). Spurensuche um Mitternacht: Kinder-Krimi mit Detektivrätseln ab 8 Jahren TEAM LUPE ermittelt (2). Spurensuche um Mitternacht: Kinder-Krimi mit Detektivrätseln ab 8 Jahren* 8,00 EUR

Aktuelle Angebote

Das Wichtigste in Kürze

  • (Vor)Lesen kann viele positive Eigenschaften der Kinder fördern.
  • Das Lesen von Kinderkrimis kann Kindern auch Sprachen, Kulturen und gesellschaftlich relevante Themen näher bringen.
  • Bücher, die vorrangig für ältere Kinder geschrieben sind, können auch jüngeren Kindern vorgelesen werden.
  • Eltern und Kinder können sich an den Altersangaben der Verlage orientieren, um den Schwierigkeitsgrad und das Leseniveau des Buches abzuschätzen.
  • Kinderkrimis gibt es für verschiedene Altersklassen von etwa 4 bis 14 Jahren.

Kurzratgeber

Vielleicht hast Du Dir schon einmal selbst die Frage gestellt, wieso (vor)lesen besonders für Kinder so wichtig ist und wie sich (Vor)Lesen positiv auswirken kann. In diesem kleinen Miniratgeber beantworten wir daher zwei zentrale Fragen: “Wieso ist Lesen für Kinder so wichtig?” und “Wieso sollte Kindern vorgelesen werden?”.

Außerdem fassen wir kurz zusammen, wie viel Kinderkrimis kosten und wo man sie kaufen kann.

Wie viel kosten Kinderkrimis?

Kinderkrimis kosten meistens zwischen etwa 5 und 20 Euro. Die Preise von Kinderkrimis hängen von der Buchlänge, dem Format, der Altersempfehlung und der Art des Buches ab.

Seitenanzahl

Je mehr Seiten ein Buch hat desto mehr kostet es. Da Bücher für kleinere Kinder zunächst wenige Seiten haben, um die Kinder nicht mit der Menge an Wörtern zu überfordern, sind diese natürlich günstiger als Krimiromane für ältere Kinder oder Erwachsene.

Altersempfehlung

Daher kommt es auch auf die Altersempfehlung an. Für welche Altersklasse sind die Bücher gedacht? Je geübter die Leser sind desto mehr Seiten und Wörter wird ein Buch haben. Die Druckkosten steigen dann natürlich, was sich wiederum im Buchpreis erkennen lässt.

Buchart

Des Weiteren kommt es auch die Art des Buches an. Handelt es sich um ein spezielles Buch für Erstleser mit großen bunten Bildern und hervorgehobenen Wörtern? Ist das Buch zweisprachig mit Vokabelangaben? Beinhaltet das Buch Rätsel und Knobelaufgaben? Wenn ja, dann wird das Buch trotz weniger Seiten und Altersempfehlung für jüngere Kinder mehr kosten als vergleichbare Bücher ohne besondere Zusatzinhalte.

Buchformat

Außerdem ist das Buchformat entscheidend. Am günstigsten sind Hörbücher oder e-Books, da hier natürlich die Druckkosten wegfallen. Bei Hörbüchern müssen dafür die Vorleser bezahlt werden, sodass e-Books mitunter günstiger ausfallen können als Hörbücher.

Bevorzugst Du eher materielle Bücher zum Lesen, hast Du die Wahl zwischen Taschenbüchern mit weichem Einband und gebundene Bücher mit einem Hardcover. Beide Varianten kosten mehr als e-Books und Hörbücher. Taschenbücher sind günstiger als gebundene Bücher, dafür ist ihr Einband nicht so robust.

Kurz und knapp: Die Preise sind abhängig von der Seitenanzahl, der Altersempfehlung, des Buchformates und der Art des Buches. Du kannst mit Preisen zwischen 5 bis 20 Euro rechnen. Hörbücher und e-Books sind günstiger als Taschenbücher und gebundene Bücher.

Wo kann man Kinderkrimis kaufen?

Kinderkrimis können in Buchläden, in Online-Shops und teilweise auch im Einzelhandel erworben werden. Die Vor- und Nachteile der jeweiligen Geschäfte haben wir in diesem Abschnitt zusammengefasst.

Einzelhandel

Im Einzelhandel ist die Auswahl und Verfügbarkeit von Büchern, speziell von Kinderbüchern und insbesondere Kinderkrimis sehr begrenzt und meist nur auf einen kurzen Zeitraum festgelegt. Für spontane Käufe bietet es sich zwar an, ein Buch im Geschäft zu kaufen, sucht man aber gezielt nach geeigneten Kinderkrimis wirst Du Büchergeschäfte und Online-Shops eher fündig.

Buchhandlungen

Buchläden sind natürlich spezialisiert darauf, Dich bestmöglich zu beraten und Dir eine große Auswahl bereit zu stellen. Das kompetente Personal kann Dir nach Deinen Wünschen die besten Bücher empfehlen, die Dir und Deinem kleinen Liebling gefallen können. Außerdem kannst Du im Buchladen auch selbst durch die Bücher blättern und schon einmal Probelesen, um zu schauen, ob Dir das Buch gefällt.

Aber gerade in kleinen Buchhandlungen ist die Auswahl meist auf wenige Genre begrenzt, daher ist die Auswahl für Kinderkrimis häufig nicht sehr groß. Außerdem sind die Bücher meist nur in einem Format verfügbar, weshalb Du Dich nicht zwischen gebundenem Buch, Taschenbuch, Hörbuch oder e-Book entscheiden kannst.

Online-Shops

Auch Online-Shops bieten eine große Auswahlmöglichkeit an. Anhand der Bewertungen kannst Du abschätzen, ob das Buch wirklich dem entsprichst, was Du Dir vorstellst. Auf einigen Webseiten kannst Du sogar die ersten paar Seiten der Bücher zur Probe lesen.
Du kannst die Preise von verschiedenen Anbieten vergleichen und auch andere Formate auswählen, sollten die Bücher in mehr als einem Format verfügbar sein.

Wieso ist Lesen für Kinder so wichtig?

Lesen fördert die Entwicklung der Kinder in vielerlei Hinsicht. Daher haben wir hier die wichtigsten positiven Effekte aufgeführt, die Lesen bewirken kann.

Wenn Kinder regelmäßig lesen wird nicht nur ihre Fantasie angeregt sondern auch ihr Wortschatz erweitert. Die neu erlernten Worte ermöglichen es den Kindern dann sich besser auszudrücken und zu verständigen. Zudem lernen Kinder durch das Lesen die Rechtschreibung und die Anwendung von Satzzeichen.

Des Weiteren lernen Kinder, sich selbst zu beschäftigen und können beim Lesen entspannen. Im Gegensatz zu den aufputschenden Medien wie Fernsehen oder Smartphone, können Kinder durch das Lesen zur Ruhe kommen. Dadurch wird auch die Konzentrationsfähigkeit der Kinder gefördert.

Alle Vorteile des Lesens kurz und knapp:

Lesen fördert…

  • den Wortschatz
  • die Rechtschreibung und Kommasetzung
  • die Fantasie
  • die Konzentrationsfähigkeit
  • die Selbstbeschäftigung
  • die Entspannung
Mutter liest ihrer Tochter eine Gutenachtgeschichte vor

Nicht nur das Lesen selbst hat viele positive Effekte, sondern auch das Vorlesen.

Wieso sollte Kindern vorgelesen werden?

Wie auch das Lesen hat es für die Kinder selbst und die Eltern-Kind-Beziehung viele Vorteile, wenn den Kindern vorgelesen wird.

Auch das Vorlesen vergrößert den Wortschatz des Kindes, wodurch das Kind ein besseres Sprachgefühl entwickelt und es ihm leichter fällt, sich auszudrücken.

Zudem werden durch das gemeinsame Erleben der Geschichten eine engere Bindung zwischen Eltern und Kind aufgebaut. Die Kinder können sich mit ihren Eltern über die Handlungen unterhalten und das Interesse an den spannenden Themen wird geweckt. Das Kind lernt also durch das Vorlesen neue Dinge kennen, über die es mehr erfahren möchte

Zusätzlich wird durch die Geschichten die Kreativität, das Empathieempfinden und der Sinn nach Gerechtigkeit des Kindes wird gefördert. Kindern denen regelmäßig vorgelesen wird, fällt es auch leichter, sich zu konzentrieren und später selbst einmal Lesen zu lernen. Wird dem Kind vorgelesen, steigt außerdem die Chance, dass es später selbst gerne und viel lesen möchte.

Die Vorteile des Vorlesens kurz und knapp:

Vorlesen fördert…

  • die Eltern-Kind-Beziehung
  • den Wortschatz und das Sprachgefühl
  • die Neugierde
  • die Kreativität
  • die Empathie
  • den Gerechtigkeitssinn
  • die Konzentrationsfähigkeit

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.