Startseite » Kaufberatung » Kindermöbel » Kinderzimmermöbel » Kinderbett: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Kinderbett: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Kinderbett

Sobald das Kind dem Babybett entwachsen ist oder sobald das Kind größer geworden ist, wird es Zeit sich ein passendes Kinderbett zuzulegen. Kinderbetten gibt es in allen möglichen Formen, Farben und Größen und dadurch kann der Überblick schnell verloren gehen.

In unserem Artikel findest Du bereits ein paar vorgestellte Produkte der Redaktion. In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen Kinderbett-Tests. Zum Schluss findest Du zudem häufig gestellte Fragen.

Unsere Favoriten

Das beste Kinderbett aus Holz: NeedSleep Kinderbett
“Robustes und stabiles Bett mit schönen Verzierungen.”

Das beste Kinderbett auf Metall: Eggree Tagesbett
“Modernes Design trifft auf stabiles Bett.”

Das beste Hochbett-Kinderbett: VitaliSpa Hochbett
“Die Hausform sorgt für neue Spielideen.”

Das beste Kinderbett mit Rutsche: Steens Kinderbett
“Für Spiel und Spaß sorgt die Rutsche.”

Das beste bodentiefe Kinderbett: Riverbank Kinderbett
“Sicheres Schlafen, weil das Bett fast am Boden ist.”

Das beste Kinderbett als Tipi: Homestyle4u Kinderbett Tipi Zelt
“Das Kinderbett bringt seine eigene beruhigende Atmosphäre ins Zimmer.”

Das beste Kinderbett mit Stauraum: WNM Group Kinderbett
“Viel Stauraum für Spielzeug, Bettwäsche, Kleidung etc.”

Das beste Kinderbett für Unterwegs: Hauck Reise Kinderbett
“Der ideale und mobile Schlafplatz für den Urlaub und für Reisen.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Kinderbetten sind der ideale Rückzugsort
  • Für jedes Kind gibt es das passende Bett, da es Kinderbetten in den verschiedensten Formen und Farben gibt
  • Im Kinderbett sollten keine Schadstoffe enthalten sein
  • Kinder werden selbstständiger mit dem eigenen Bett
  • Zubehöre wie Rausfallschutz oder Vorhänge sind tolle Erweiterungen für das Bett

Die besten Kinderbetten: Favoriten der Redaktion

Wir haben uns bereits für Dich auf die Suche begeben und unsere Favoriten für Dich zusammengefasst. Dadurch bekommst Du bereits eine Auswahl von verschiedenen Betten.

Das beste Kinderbett aus Holz: NeedSleep Kinderbett

NeedSleep® Rausfallschutz Kinderbett Komplett 80x140 80x160 80x180 Bett Lattenrost Schublade I Kinder ab 2 Jahren | Mädchen Junge I Kinderzimmer (80x140 cm mit Matratze, Natur Holz)
  • ⭐ Montessorii Funktionsbett: Kinderbett mit Rausfallschutz, Lattenrost und Schublade - ein Bett, das Ihre Kinder beim Aufwachsen begleitet und zur Entwicklung ihrer...
  • ⭐ Höchste Qualität - jedes Holzbett ist ein Unikat, weil es mit größter Sorgfalt handgefertigt und manual geschliefen wurde. Unsere Qualitätssicherung überprüft jeden...
  • ⭐Ein schönes Bett für Ihre Prinzessin oder Ihren Prinzen. Die Kinderbetten sind in den Maßen 70x140, 80x140, 80x160 und 80x180 erhältlich.
  • ⭐Jedes Kinderbett ist in zwei Varianten erhältlich: ohne oder mit Matratze – Kindermatratze aus Schaumstoff, ca. 8 cm hoch, mit Öko Tex zertifiziert
  • ⭐ Das Absturzsicherung Bett kann als Kleinkindbett, Juniorbett, Jugendbett Tagesbett, Spielbett, Bodenbett verwendet werden.

Was uns gefällt:

  • hohe Sicherheit dank Rausfallschutz
  • sehr gute Qualität dank Handarbeit und Naturholz
  • mit und ohne Matratze erhältlich
  • Mit Stauraum
  • In verschiedene Farben und Größen erhältlich

Was uns nicht gefällt:

  • Lattenrost ist recht spärlich

Einschätzung der Redaktion
Bei der Firma NeedSleep gibt es die Möglichkeit das Kinderbett in zwei verschiedenen Größen und mit oder ohne Matratze zu kaufen. Zudem gibt es das Bett in folgenden Farben: Weiß-Grau, Weiß-Mint, Weiß-Rosa und reines Weiß. Des Weiteren gibt es das Bett aus Naturholz, Erle, Eiche, Nuss und lackiertes Holz.

Zu dem Bett gibt es ein Rausfallschutz, der für die Sicherheit des Kindes während des Schlafens sorgt. Zudem werden Abdeckungen mitgeliefert, sodass herausstehende Schrauben abgedeckt werden können. Da jedes Kinderbett per Hand gefertigt und geschliffen wird, ist jedes Bett ein Unikat.

Für weiteren Stauraum sorgt die große Schublade, wo Spielzeug oder Bettwäsche verstaut werden kann. Die mitgelieferte Matratze besteht aus Schaumstoff und hat einen Baumwollbezug. Allerdings ist die Matratze recht dünn und kann eine richtige Matratze nicht ersetzen.

Zudem berichten einige Kunden, dass das Lattenrost recht spärlich ist und manche Kunden noch extra Latten hinzufügen. Dies sind jedoch nur ein paar Vorfälle von vielen und widerspiegelt nicht den Durchschnitt.

Maße: 145 x 85 x 61 cm | Material: Holz | Belastbarkeit: max. 100 kg | Gewicht: n.a.

Das beste Kinderbett auf Metall: Eggree Tagesbett

EGGREE Tagesbett Bettsofa Schlafsofa Einzelbett Metallbett Jugendbett Kinderbett Gästebett Bett Sofa 90x190cm Beige
  • 【Hochwertiges Material】Das Tagesbett ist aus Metallrahmen gefertigt, robust und haltbar. Pflegeleichte Oberfläche schutzt das Bett vor Rost.
  • 【Vielseitig einsetzbar】Dias mehrfunktionale Bett wird nicht nur als Metallbett sondern auch als Sofa für Schlafzimmer, Balko, Wohnzimmer, Garten usw. benutzt.
  • 【Stabile Verarbeitung】Robuste Metallrahmenkonstruktion sorgt für Komfort und lange Lebensdauer.
  • 【Einfache Montage】Die Installation ist notwendig, aber sehr einfach, benötigt keine zusätzlichen Werkzeuge
  • 【Zeitloses Design】Ob für den Schlafsaal, das Kinderzimmer oder das Gästezimmer, dieses Bett kann für viele verschiedene Räume genutzt werden
Was uns gefällt:

  • stabiles Gestell dank Metallrahmen
  • kann vielseitig verwendet werden
  • einfache Montage-kein Werkzeug benötigt
  • kommt mit einem zeitlosen Design
  • In verschiedene Ausführungen erhältlich

Was uns nicht gefällt:

  • bei hoher Belastung kann Lattenrost leicht biegen

Einschätzung der Redaktion
Das Kinderbett von Eggree kommt mit einem zeitlosen Design aus einem cremefarbenen oder einem schwarzen Metallrahmen. Die Verzierungen an den Seiten- und Rückenlehnen lassen das Kinderbett edel und modern wirken.

Das Kinderbett ist aus einem Metallrahmen gefertigt und ist somit leicht und robust und verleiht dem Bett die nötige Stabilität. Die Pflege des Rahmens ist sehr einfach und Rost hat keine Chance. Das Bett ist zudem vielseitig einsetzbar und kann als Tagesbett, Kinderbett oder auch als Sitzmöglichkeit im Außenbereich dienen.

Da das Bett in Einzelteilen kommt, muss es zusammengebaut werden, doch ist die Montage des Kinderbettes sehr einfach und kann ganz ohne zusätzliches Werkzeug zusammengebaut werden. Dadurch kann das Bett auch ohne handwerkliches Geschick zusammengebaut werden.

Einige Kunden berichtetet, dass sich die Metallstangen leicht verbiegen bei hoher Belastung. Es sind nur Einzelfälle, doch um das Verbiegen zu verhindert, sollte möglichst darauf geachtet werden, dass das Gestell richtig zusammengebaut wurde und keine hohe Belastung auf das Lattenrost wirkt.

Maße: 197 x 95,5 x 94,5 cm | Material: Metall | Belastbarkeit: max. 70-100 kg | Gewicht: 20,5 kg

Das beste Hochbett-Kinderbett VitaliSpa Hochbett

VitaliSpa Hochbett Merlin - Spielbett Kinderbett Erle weiß Jugendbett Hausbett
  • Durch die erstklassig verbauten Werkstoffe, die sich kaum verziehen, wird das Kinderbett zu einem langlebigen und formschönen Unikat.
    Die stabilen Pfosten tragen zu einer...
  • Die Holzlatten dieses Kinderbettes sind aus Erle und 100% Massivholz gefertigt. Es ist besonders kinderfreundlich und schadstofffrei.
  • Die Maße sind 209 x 200 x 99 cm (BxHxT).
  • Im Lieferumfang enthalten sind das Kinderhausbett inklusive Lattenrost und eine bebilderte Montageanleitung sowie das benötigte Montagematerial.
  • Mit diesem hochwertigen Kinder-Hochbett können Sie das Zimmer Ihres Kindes individuell einrichten.
Was uns gefällt:

  • hochwertiges Material sorgt für Langlebigkeit
  • Material besteht aus 100 % Massivholz
  • Lattenrost ist inklusive
  • Hochbett bietet tollen Spielort
  • schönes und individuell gestaltbares Bett

Was uns nicht gefällt:

  • auf Lieferung muss geachtet werden

Einschätzung der Redaktion
VitaliSpa’s Hochbett setzt auf hochwertige Materialien und sorgt dafür, dass jedes Kinderbett zu einem langlebigen und formschönen Unikat wird. Zusätzliche Pfosten sorgen für eine bessere Stabilität des Bettes. Für die Betten wird aus Erle gefertigt und somit aus 100 % Massivholz, welches besonders kinderfreundlich und schadstofffrei ist.

In der Lieferung sind ein Lattenrost, sowie eine Bauanleitung und das benötigte Werkzeug enthalten. Die Bauanleitung ist mit Bildern versehen, welches die Montage vereinfacht. Jedoch sollte auf die Lieferung geachtet werden, da es bei einigen Käufern dazu kam, dass manche Teile fehlten und zurückgeschickt wurde. Am besten sollte hierbei sofort mit dem Hersteller Kontakt aufgenommen werden, sobald ein fehlendes Teil festgestellt wurde.

Sobald das Kinderbett aufgebaut ist, kann das Zimmer ganz individuell gestaltet werden. Tunnelzelte und Vorhänge sind besonders tolle Zubehöre für Hochbetten, da dadurch gemütliche Schlafplätze und schöne Spieloasen geschaffen werden können. Zudem ist das Kinderbett in Form eines Hauses und eröffnet dem Kind viele neue und schöne Spielideen. Dadurch kann das Kind seiner Fantasie freien lauf lassen und in neue Spielwelten tauchen.

Maße: 209 x 99 x 200 cm | Material: Holz | Belastbarkeit: max. 70-100 kg | Gewicht: 57 kg

Das beste Kinderbett mit Rutsche: Steens Kinderbett

Steens For Kids Kinderbett inkl. Absturzsicherung und Leiter, Liegefläche 90 x 200 cm, Kiefer massiv, weiss
  • tolles Bett mit sicherer Abenteuerrutsche
  • auslaufende Rutsche und hohe Seitenteile
  • alles in Dänemark produziert
  • pflegeleichte Oberfläche
  • stabile Ausführung
Was uns gefällt:

  • in verschiedenen Farben erhältlich
  • mit und ohne Rutsche erhältlich
  • auslaufende Rutsche mit hohen Seitenteilen
  • besitzt eine pflegeleichte Oberfläche
  • Gestell ist sehr stabil

Was uns nicht gefällt:

  • Zusammenbau ist nicht sehr einfach

Einschätzung der Redaktion
Das Kinderbett von Steens kann entweder mit oder ohne Rutsche gekauft werden. Zudem gibt es die Möglichkeit das Kinderbett in folgenden Farben zu kaufen: Weiß-Grau und Natur lackiert. Beide Betten bestehen aus massiven Kiefernholz. Des Weiteren gibt es die Farben Weiß lasiert (Bett nur mit einer dünnen Schicht Farbe lackiert, sodass die Holzoptik beibehalten wird) und normales Weiß. Diese beiden Ausführungen werden aus dem Material MDF hergestellt.

Das Ende der Rutsche ist auslaufend und bedeutet, dass es keine hohe Kante am Ende gibt, wobei sich das Kind verletzen könnte. Zudem besitzt die Rutsche hohe Seitenwände, wodurch das Kind nicht während des Rutschens nicht herunterfallen kann.

Die Pflege der Oberfläche gestaltet sich sehr leicht und sorgt damit für eine optimale Reinigung. Zudem besteht das Gestell aus massiven Kiefernholz oder MDF (mitteldichte Faserplatte) und sorgt für die nötige Stabilität.

Obwohl nach einigen Käufern nach der Aufbau recht schwierig ist und seine Zeit braucht, kann sich das Ergebnis sehen lassen. Sobald das Kinderbett steht, können Zubehöre wie ein Tunnelzelt oder Vorhänge angebracht werden und somit ein optimalen Schlafplatz sowie eine schöne Spieloase schaffen.

Maße: 113 x 206 x 254 cm | Material: Holz | Belastbarkeit: max. 60 kg | Gewicht: 52 kg

Das beste bodentiefe Kinderbett: Riverbank Kinderbett

Riverbank Kinderbett 70x140 mit Rausfallschutz - Kinder Hausbett aus Kiefer Holz mit Rollrost | Stabiles Haus Bett für Mädchen & Jungen | 70 x 140 cm Jugendbett Massivholz Weiß
  • ✅ FÜR DIE KLEINEN ENTWICKELT – Ab jetzt haben unsere Kleinen ihr eigenes kleines „Haus“ - ein perfekter Grund, jeden Abend ins Bett zu gehen (und im Bett zu bleiben)....
  • ✅ INTENSIVE FARBE, KEIN STRENGER GERUCH – Um die chemischen Gerüche zu vermeiden, die oft von gestrichenen Betten ausgehen, haben wir Farbe auf Wasserbasis verwendet, die...
  • ✅ GEBAUT, UM JEDE SITUATION ZU ÜBERLEBEN – Der Rahmen besteht aus massivem Kiefernholz und überlebt eine jahrelange regelmäßige Nutzung. Die Balken halten kleine...
  • ✅ EINFACH ZUSAMMENZUBAUEN – Obwohl dieses Bett wie ein echtes Haus aussieht, müssen Sie kein professioneller Baumeister sein, um es aufzubauen. Die visuelle Anleitung und...
  • ✅ SORGENFREIES DESIGN FÜR MUNTERE KINDER – Der kleine Schutz an der Seite hält Ihr Kind sicher - kein Herausfallen mehr mitten in der Nacht! Gleichzeitig sind alle...
Was uns gefällt:

  • In verschiedenen Größen erhältlich
  • Mit und ohne Schubladen zu erwerben
  • kein strenger Farbgeruch
  • hohe Qualität dank Massivholz
  • sorgenfreies Design zum Schutz der Kinder

Was uns nicht gefällt:

  • Rausfallschutz nicht sehr stabil

Einschätzung der Redaktion
Das Kinderbett von Riverbank kann in drei verschiedenen Größen gekauft werden und bietet damit eine große Palette von Kindern ein optimalen Schlafplatz. Obwohl das Bett nur in Weiß erhältlich ist, gibt es die Möglichkeit das Kinderbett mit oder ohne Schubladen zu kaufen.

Das Bett verfügt über ein Rausfallschutz, der verhindert, dass das Kind nicht aus dem Bett fällt während des Schlafens. Zudem ist der Lattenrost in der Nähe des Bodens angebracht, wodurch das Kind sich nicht verletzen kann, falls es in der Nacht rausfallen sollte und der Rausfallschutz nicht angebracht ist. Dadurch bietet das Bett nicht nur ein guten Schlafplatz, sondern auch eine schöne Spielwiese.

Das verwendete Material des Bettes besteht aus massivem Kiefernholz und ist somit robust und sorgt für eine langlebige Nutzung. Um chemische Gerüche zu vermeiden, benutzt Riverbank für die Lackierung des Holzes wasserbasierte Farben.

Da der Hersteller eine visuelle Anleitung sowie Videoanweisungen zur Verfügung stellt, können selbst nicht handwerkliche Menschen das Bett zusammenbauen. Zudem sind die Kanten abgeschliffen und abgerundet, sodass sich das Kind keine Verletzungen zuziehen können.

Maße: 149 x 76 x 130 cm | Material: Holz | Belastbarkeit: max. 100 kg | Gewicht: n.a.

Das beste Kinderbett als Tipi: Homestyle4u Kinderbett Tipi Zelt

Homestyle4u 1847, Kinderbett Tipi Zelt 90x200, Weiß Grau, Zelt Mit Sterne, Holz Kiefer
  • Modernes Zeltbett bzw. Hausbett mit Sternenhimmel aufgebaut wie ein Spielzelt für Abenteuer, Spielen und Schlafen.
  • Cooles Jugendbett für das Kinderzimmer mit bodentiefem Schlafbereich. Kindermöbel für Jungen und Mädchen.
  • Bettrahmen: massiv, stabil, Kiefernholz, kindgerecht abgerundete Kanten, Farbe Holz weiss. Stoff Zelt abnehmbar: grau weiß, 100 % Baumwolle
  • Liegefläche vom Holzbett 90 x 200 cm, Stellfläche 105,5 x 208 cm, Höhe Sternenzelt 132,5 cm, Einlegetiefe 4 cm
  • Lieferumfang: Bettgestell mit Lattenrost, Stoff, Aufbauanleitung. Nicht enthalten: Matratze, Dekoration. Montage erforderlich
Was uns gefällt:

  • modernes Design mit Sternenhimmel
  • Bett ist bodentief
  • Bettrahmen ist massiv und stabil
  • Stoffzelt ist abnehmbar
  • auch als Spieloase geeignet

Was uns nicht gefällt:

  • Bedienungsanleitung nicht sehr verständlich

Einschätzung der Redaktion
Das Kinderbett von Homestyle4u ist aufgebaut wie ein Spielzelt mit Sternenhimmel und dient somit für Abenteuer, Spiel, Spaß und Schlaf. Durch seine spezielle Form eines Tipi-Zeltes bringt das Kinderbett seine ganz eigene, beruhigende und gleichzeitig abenteuerliche Atmosphäre ins Kinderzimmer.

Zudem ist das Bett bodentief angelegt, sodass das Kind sich nicht verletzen kann, falls es im Schlaf herausfällt. Der Bettrahmen besteht aus massivem Kiefernholz und gibt dem ganzen Bett die optimale Stabilität. Die Kanten sind abgerundet und geschliffen, sodass das Gestell kinderfreundlich und sicher ist. Der Grau-Weiße Bezug besteht aus 100 % Baumwolle und kann abgenommen und gewaschen werden.

Der Aufbau des Bettes gestaltet sich schwieriger, was an der Bauanleitung liegt, die relativ mau ist. Daher ist etwas handwerkliches Geschick von Vorteil. Sobald das Kinderbett jedoch aufgebaut ist, bietet es dem Kind nicht nur einen ruhigen Schlafplatz, sondern auch eine kleine Spielwiese. Mit etwas Kreativität kann auch eine Höhle zum Spielen gestaltet werden.

Maße: 208 x 105.5 x 132,5 cm | Material: Holz | Belastbarkeit: max. 100 kg | Gewicht: 25 kg

Das beste Kinderbett mit Stauraum: WNM Group Kinderbett

WNM Group Kinderbett, Miki Einzelbett mit Schubladen und Lattenrost 200x90 Weiß
  • Klassisches Design
  • Lieferung mit Schubladen aus massivem Holz
  • Bettgestell-Stärke bis zu 150 kg
  • Wir verwenden nur Farben auf Wasserbasis, als Sicherheit für die Kinder
Was uns gefällt:

  • In verschiedene Größen erhältlich
  • Schubladen aus massiven Holz
  • bis zu 150 kg belastbar
  • klassisches und zeitloses Design
  • in verschiedenen Farben erhältlich

Was uns nicht gefällt:

  • Bett knarrt öfters

Einschätzung der Redaktion
Das Kinderbett von der WNM Group kann aus fünf verschiedene Größen gewählt werden. Zudem gibt es das Bett in folgenden Farben: Weiß, Tic, Palisander und bleached Oak. Durch das klassische Design wirkt das Kinderbett zeitlos und modern.

Das Bettgestell besteht aus massiven Holz und gibt dem ganzen Bett die optimale Stabilität. Auch die Beine bestehen aus diesem Holz und unterstützt die Stabilität des Bettes. Durch das Material kann das Bett eine Last bis zu 150 kg tragen und kann somit auch für ältere Kinder problemlos genutzt werden.

Das Bett besitzt zwei große Schubladen, wodurch eine Menge Spielzeug, Bettwäsche oder auch Kleidung verstaut werden können. Der Hersteller benutzt für seine Lackierungen wasserbasierte Farben, die für Kinder nicht schädlich ist.

Einige Käufer berichteten darüber, dass das Bett häufiger knarren tut und die Kinder dadurch nicht schlafen können. Andere Käufer hingegen konnten diesen Mangel nicht feststellen. Dafür ist die Montage des Bettes relativ einfach und kann auch alleine in kurzer Zeit zusammengebaut werden.

Maße: 97 x 97 x 56 cm | Material: Holz | Belastbarkeit: max. 150 kg | Gewicht: 44 kg

Das beste Kinderbett für Unterwegs: Hauck Reise Kinderbett

Angebot
Hauck Dream’n Play / Reisebett 3-teilig 120 x 60 cm / ab Geburt bis 15 kg / inkl. Matratze, Tragetasche (faltbar, tragbar, leicht & kippsicher) / Waterblue (Blau)
  • UNTERWEGS ERHOLSAM SCHLAFEN: Mit diesem klappbaren Kinderbett sind Sie im Urlaub oder auf Reisen mobil. Ihr Kind hat seinen gewohnten Schlafplatz immer dabei und kann in...
  • PRAKTISCHE KLAPPFUNKTION: Das leichte Babyreisebett ist klein zusammenfaltbar und mit nur wenigen Handgriffen aufzubauen.
  • ALLES IM BLICK: Dank der großen Sichtfenster fühlt sich Ihr Baby nicht eingeengt und weiß während des Spielens immer wo Mama und Papa sind. Die Netzseitenteile sorgen...
  • INKLUSIVE MATRATZE UND TASCHE: Das gefaltete Babybett kann platzsparend in der mitgelieferten Tasche aufbewahrt werden. Da das Bett extrem leicht ist, können Sie es tragen...
  • EMPFEHLENSWERTES ZUBEHÖR: Für noch mehr Komfort ist zusätzlich die weiche Schaumstoffmatratze Sleeper sowie das Spannbetttuch Bed Me erhältlich.
Was uns gefällt:

  • Reisebett leicht zu transportieren
  • kann auch als Laufstall genutzt werden
  • große Sichtfenster für optimale Durchsicht
  • inklusive Tasche und Einlegeboden
  • Bett kann gewaschen werden

Was uns nicht gefällt:

  • Bett kann an den Seiten nicht geöffnet werden

Einschätzung der Redaktion
Das Reisekinderbett von Hauck bietet im Urlaub oder auf Reisen eine optimale Schlafmöglichkeit. Durch einen praktische Klappfunktion kann das Kinderbett einfach zusammengeklappt werden und einfach im Auto verstaut werden. Aufgrund der Größe kann das Bett auch als Laufstall benutzt werden.

Durch die großen Sichtfenster fühlt sich das Kind nicht eingeengt und weiß immer wo die Eltern sind während es Spielens. Die Sichtfenster bestehen aus Netzteilen, wodurch eine optimale Luftzirkulation geboten wird.

Sobald das Bett eingeklappt ist, kann es in der mitgelieferten Tasche verstaut werden. Dadurch wird nicht nur eine Menge Platz gespart, sondern es wird auch verhindert, dass das Bett verstaubt. Zudem besitzt die Tasche Trageschlaufen, wodurch das Bett einfach transportiert werden kann.

Der Einlegeboden dient als Schlaf- und Spielunterlage. Zudem kann das der Bezug des Bettes abwaschbar und sorgt für eine einfache Reinigung. Leider können die Seitenteile nicht geöffnet werden, was das hereingeben und herausnehmen des Kindes erschwert wird.

Maße: 76 x 69 x 127.5 cm | Material: Polyester | Belastbarkeit: max. 15 kg | Gewicht: 7.5 kg

Kaufratgeber

In unserem Kaufratgeber erfährst Du alles, was Du bei einem Kauf eines Kinderbettes beachten solltest. Zudem erhältst Du wichtige Informationen wie Reinigung und aktuelle Tests.

Was versteht man unter einem Kinderbett?

Betten für Babys und Kinder bis zu zwei Jahren werden Babybetten genannt. Danach geht es auch schon los mit den Kinderbetten. Sie haben meist die gleiche Funktion wie Babybetten: Das Kind einen sicheren und sorglosen Schlaf zu bescheren.

Kinderbetten besteht meist aus einem robusten Gestell, einem Lattenrost und einem Rausfallschutz. Ab und zu werden auch Matratzen mit verkauft. Kinderbetten sind größer und können höhere Gewichte tragen, weshalb sie auch für größere Kinder geeignet sind.

Welche Arten von Kinderbetten gibt es?

Genauso individuell wie Kinder sind, so verschieden sind auch die Kinderbetten. In den folgenden zwei Kategorien kann man Kinderbetten einordnen.

Standardbetten

Das klassische Kinderbett ist das am meisten verkaufte Kinderbett. Es erfüllt in den meisten Fällen seinen Zweck und bietet den Kindern ein sicheren und sorglosen Schlaf. Dennoch kann das Standardbett in verschiedenen Ausführungen vorgefunden werden.

Es gibt Standardbetten, die ausziehbar sind und unter dem eigentlichen Bett ein ausziehbares zweites Bett zum Vorschein kommt. Damit bietet das Bett Schlafmöglichkeiten für zwei Kinder oder dient als Gästebett für Familie oder Freunde.

Standardbetten gibt es auch mit Stauraum und besitzt unter dem Lattenrost ein oder zwei Schubladen. Dies ist besonders praktisch, da hier Kinderbettdecken, Kleidung oder Spielzeug verstaut werden können.

Zudem gibt es Standardbetten, die in Bodentiefe liegen. Hierbei besteht weitaus weniger Gefahr, dass sich das Kind verletzen tut, falls es doch zu einem Fall aus dem Bett kommt. Des Weiteren können diese Betten besser als Spielflächen dienen, als andere Betten, da das Kind viel einfacher auf das Bett kommt.

Hochbett

Die Schlaffläche bei Hochbetten sind erhöht und nur mit einer Leiter oder einer Treppe zu erreichen. Diese haben in den meisten Fällen einen Rausfallschutz, sodass das Kind nicht aus dem Bett fällt. Unterhalb des Bettes ist Platz für einen Schreibtisch, ein Sofa, einer Höhle oder anderes Spielzeug.

Es gibt Hochbetten, die auch ein Zweitbett unterhalb der oberen Schlaffläche haben. Dadurch können auch hier zwei Kinder Platz finden. Zudem kann das untere Bett Schubladen besitzen, sodass es genug Stauraum für Spielzeug, Kleidung oder sonstiges bietet.

Kinderbett Hochbett mit zweitem Bett

Hochbetten bieten tolle Möglichkeiten neue Spielwelten zu erkunden.

Kaufkriterien

Auf folgende Kriterien solltest Du beim nächsten Kauf eines Kinderbettes achten. Dabei haben manche Kriterien eine höhere Wichtigkeit als andere.

Sicherheit und Verarbeitung

Eines der wichtigsten Kriterien überhaupt bei einem Kinderbett ist der Grad der Sicherheit. Je sicherer ein Kinderbett ist, desto besser. Es sollte also immer die Möglichkeit geben, ein Rausfallschutz zu befestigen. Zudem sollten die Einzelteile des Bettes perfekt aufeinander passen, sodass das Bett eine optimale Stabilität aufweisen kann.

Damit das Kind sich beim Spielen oder beim Schlafen nicht verletzen kann, sollten alle möglichen herausstehende Schrauben mit Schutzkappen abdeckbar sein. Zudem sollte das Holz gut abgeschliffen sein, sodass keine Splitter auf die Matratze fallen.

Auch sind scharfe Kanten ein absolutes No-Go bei einem Kinderbett. Damit sich die Kinder keine schwere Verletzungen zuziehen, sollten Ecken und Kanten abgeschliffen und abgerundet sein.

Größe

Damit das Kind die optimale Schlaffläche bekommt, ist es wichtig die richtige Größe zu finden. Im Internet gibt es einige Tabellen, die die Maßen von Betten und die passenden Alter vorschlagen. Diese können definitiv für die Orientierung dienen, doch letztendlich sollte die eigentliche Größe des Kindes abgemessen werden. Falls das Bett für mehrere Jahre überdauern soll, ist es durchaus sinnvoll ein größeres Bett zu kaufen.

Material

Holz

Kinderbetten aus Holz sind besonders beliebt, da diese aus natürlichen Ressourcen stammen. Die Betten sind natürlich und stabil und sind daher sehr langlebig. Es enthält keine giftigen Zusatzstoffe und daher besser geeignet für Allergiker. Anderseits lässt sich Holz schlechter reinigen und ist in der Regel teurer als andere Materialien.

Gut zu wissen: Viele Betten bestehen aus MDF Holz. Es steht für mitteldichte Faserplatte und ist in der Regel günstiger als Massivholz-Betten.
Metall

Auch Kinderbetten aus Metall sind sehr beliebt, da das Gestell aus einem robusten Metallrahmen und Eisenlegierungen, sodass das Bett eine gute Stabilität bekommt. Es lässt sich einfacher säubern und ist leichter als Holz. Oft werden diese Betten jedoch nicht als Hauptschlafplatz verwendet, was wahrscheinlich daran liegt, dass das Metall relativ kühl und kalt wirkt.

Kunststoff

Kinderbetten aus Kunststoff gibt es auch, doch sind diese nicht oft zu finden und gelten als Exoten. Diese bestehen meist aus einer Kombination mit Metallrahmen. Kunststoffe lassen sich abziehen und können gewaschen werden.

Design

Obwohl das Design für Eltern eher nebensächlich ist, so ist es für Kinder wohl der wichtigste Faktor. Denn schließlich wird das der Schlafplatz des Kindes und es soll sich wohl und geborgen fühlen. Es gibt verschiedene Themen und Designs von Burgen und Rittern bis hin zu Feen. Auch gibt es Kinderbetten, die auf Disney Filmen basieren wie Cars oder Eiskönigin.

Aufbau

Ein Faktor, der für manche weniger wichtig und für manche sehr wichtig ist. Der Aufbau. Eine einfache Montage ist für jeden besser. Es gibt jedoch Betten, die mehr handwerkliches Geschick fordern. Daher ist es wichtig, dass der Hersteller eine ausführliche Bauanleitung mit beifügt, sodass auch Betten mit vielen Einzelteilen aufgebaut werden können.

Preis

Zu guter Letzt sollte der Preis stimmen. Natürlich wächst das Kind relativ schnell und das Bett passt eventuell nicht mehr. Dennoch ist es wichtig dem Kind eine passende Schlafmöglichkeit zu bieten. Dafür ist ein stabiles, robustes und auch qualitativ hochwertiges Bett wichtig.

Tipp: Im Falle eines Neukaufs, kann das alte Bett verkauft werden. Sofern es noch in einem guten Zustand ist, bekommst Du wieder Geld in die eigene Kasse.

Welche Marken stellen qualitative Kinderbetten her?

Es gibt viele unterschiedliche Hersteller, die qualitativ hochwertige Kinderbetten herstellen. Um Dir einen groben Überblick zu geben, haben wir Dir hier ein paar Hersteller aufgelistet, die Kinderbetten herstellen.

  • Steens
  • Bjird
  • Alcube
  • VitaliSpa
  • Homestyle4u
  • Riverbank
  • WNM Group
Kinderbett mit Metallrahmen und Vorhang

Es gibt verschiedenes Zubehör wie Vorhänge und Tunnelzelte, um das Kinderbett zu erweitern.

Wo kaufe ich mein Kinderbett am besten?

Kinderbetten können in der Regel in Möbelhäusern und speziellen Fachmärkten für Kinder- und Babymöbel. Der Vorteil hierbei ist, dass Kinderbetten mit den eigenen Augen begutachtet und angefasst werden können. Zudem gibt es die Möglichkeit vom Personal Beraten zu werden.

Nachteile hierbei sind allerdings, dass Mitarbeiter nicht ausreichend geschult sind, sodass es eine ausführliche Beratung leider nicht gibt. Zudem steht in den Märkten nur eine begrenzte Auswahl zur Verfügung.

In Online-Märkten hingegen gibt es ein riesige Auswahl an Produkten. Preise können entspannt verglichen werden. Online kann zudem öfter gespart werden, da es hier öfter Rabatttage und Aktionsangebote gibt. Kundenmeinungen helfen Dir zudem einen besseren Überblick über das Produkt zu bekommen. Anderseits gibt es keine professionelle Beratung, wie es im Markt der Fall ist.

Wie viel kosten Kinderbetten?

Die Kosten von Kinderbetten hängen von der Größe des Bettes, der Materialien und der Hersteller ab. Je mehr Material benötigt wird, desto teurer wird das Bett. Wer allerdings ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sucht, muss mit mindestens 200 Euro für ein qualitativ hochwertiges Kinderbett rechnen.

Kinderbetten aus Holz können bis zu 500 Euro oder mehr kosten, was an den natürlichen Ressourcen und an der Verarbeitung liegt.

Wie pflege ich Kinderbetten richtig?

Sobald das Kinderbett aufgebaut und seit längerer Zeit in Benutzung ist, wird es Zeit das Gestell des Bettes zu säubern. In den meisten fällen reicht bei einem Gestell aus Metall und Holz eine schnelle Reinigung mit einem feuchten Tuch aus.

Bettbezug und Bettwäsche können in der Waschmaschine gewaschen werden. Auch die Matratze sollte mehrmals im Jahr gesäubert werden, da sich dort Schweiß, Milben und Krümel sammeln. Die Matratze kann entweder trocken oder nass gesäubert werden. Um die Matratze trocken zu reinigen, reicht es die Matratze einmal im Monat abzubürsten und mit einem Staubsauger abzusaugen.

Tipp: Um Schweißflecken zu entfernen, kann davor Natron-Pulver auf die Matratze verteilt werden. Nach ein paar Stunden dann absaugen.

Frische Flecken hingegen sollten sofort entfernt werden. Ein Gemisch aus Wasser und Natron muss auf den Fleck gerieben werden und einwirken. Nach einer halben Stunden kann das inzwischen trocken gewordenen Natron Gemisch abgesaugt werden.

Der Matratzen Bezug kann in der Regel auch in der Waschmaschine bei 60 Grad gewaschen werden. Dies ist besonders für Allergiker empfehlenswert.

Welches nützliches Zubehör gibt es?

Stillkissen: Falls Dein Kind es liebt sich einzukuscheln oder sich einfach geborgener fühlt, wenn es etwas enger im Bett ist, bietet das Stillkissen die optimale Lösung. Das Gefühl der Enge und der Geborgenheit wird es wahrscheinlich aus dem Babybett bereits kennen. Zudem kann es als weiteren Rausfallschutz dienen.

Rausfallschutz: Besonders wichtig, falls Dein Kinderbett über keines verfügt. Diese Barriere sorgt dafür, dass Dein Kind während des Schlafens nicht aus dem Bett fallen kann und sorgt für ein sicheren Schlaf.

Vorhänge und Tunnelzelte: Diese zwei Dinge gibt es in verschiedenen Farben und Muster. Egal ob Burg oder Märchenschloss. Ob Wald oder Sternenhimmel. Für jedes Kind gibt es ein passenden Vorhang oder ein passendes Tunnelzelt, sodass eine gemütliche Höhle gebaut werden kann.

Kinderbett mit Schubladen

Kinderbetten können auch als Tagesbett oder als Sitzmöglichkeit benutzt werden.

Kinderbett Test-Übersicht

Verbrauchermagazine prüfen für potenzielle Käufer die Produkte. Hier findest Du nun die wichtigsten Informationen über Testberichte.

Testmagazin Kinderbett Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein, kein Test vorhanden
Öko Test Ja, Test gefunden 2017 Nein Hier klicken
Konsument.at Nein, kein Test gefunden
Ktipp.ch Nein, kein Test vorhanden

Öko Test

Der Ökotest hat Kinderbetten auf mögliche Mängel und deren Sicherheit getestet. Fünf Betten schnitten dabei mit einem Ergebnis von “Sehr Gut” ab. Obwohl bei den meisten Kinderbetten eine magere Aufbauanleitung beiliegt, ist der Aufbau relativ einfach. Außerdem fehlen bei drei getesteten Betten wichtige Warnhinweise.

FAQ – häufig gestellte Fragen zum Kinderbett

Im letzten Abschnitt klären wir nun die häufig geklärten Fragen, sodass auch die letzten Fragen geklärt werden.

Wie entsorgt man das Bett fachgerecht?

Aufgrund der Größe passen Kinderbetten nicht in die schwarze Tonne, also dem Restmüll. Demnach müssen andere Wege gefunden werden, um Betten zu entsorgen. Der klassischste Weg ist das Bett über den Sperrmüll zu entsorgen. Dafür sorgen spezielle Entsorgungsunternehmen, die mit der Gemeinde oder Stadt zusammenarbeiten.

Um Sperrmüll abholen zu lassen, muss dies vorher angemeldet werden. Wie diese Anmeldung erfolgt, hängt von der Gemeinde oder Stadt ab.

Eine andere Möglichkeit, das Kinderbett zu entsorgen ist es an Freunde oder Familie weiterzugeben. Dazu zählt allerdings nicht die verbrauchte oder verschlissene Matratze. Dafür sollte das Bett allerdings noch in einem recht guten Zustand sein.

Du könntest auch versuchen noch ein wenig Kapital herauszubekommen, indem Du das Bett in Kleinanzeigen-Portalen wie ebay Kleinanzeigen oder Auktionshäusern verkaufst.

Eine letzte Alternative wäre es das Bett direkt bei einem Wertstoffhof abzuliefern. Diese nehmen das Bett kostenlos oder gegen eine kleine Gebühr entgegen und kümmern sich um die fachgerechte Entsorgung.

Wann sollte ich man Kinderbett aufstellen?

Einen genauen Zeitpunkt wann genau Du ein Kinderbett kaufen solltest hängt letztendlich davon ab, wann Dein Kind bereit ist in einem solchen Bett zu schlafen. Spätestens jedoch sollte ein Kinderbett gekauft werden, sobald das Babybett schlichtweg zu klein geworden ist. Dann sollte das Kind daran gewöhnt werden in einem Kinderbett zu schlafen, da es dadurch auch selbstständiger wird.

Wann sollte man das Bett wechseln?

Es gibt keine genaue Angabe, wann genau das Bett gewechselt werden soll. Auch hier gilt: Sobald das Kind zu klein für das Bett geworden ist, sollte ein größeres Bett gekauft werden. Ein zu kleines Bett wirkt sich negativ auf den Schlaf und auf den Körper aus, weshalb ein qualitativ hochwertiges Kinderbett in Erwägung gezogen werden sollte.

Besser ist es immer ein größeres Bett zu kaufen. Es gibt auch die Möglichkeit ein Bett zu kaufen, welches vergrößert werden kann. Dadurch spart man einiges an Geld in den ersten Kinderjahren.

Weiterführende Quellen

Eingewöhnung ans Bett: Tipps um das Kind ans eigene Bett zu gewöhnen
Kinderbettgrößen: Orientierung, um die passende Größe zu finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.