Zum Inhalt springen
Startseite » Kaufberatung » Schulbedarf » Schulutensilien » Kinder-Trinkflasche: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Kinder-Trinkflasche: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Kinder-Trinkflasche steht auf einem Felsen
5/5 - (1 vote)

Wasser wird auch gerne als Elixier des Lebens bezeichnet. Ein erwachsener Mensch sollte durchschnittlich täglich zwei Liter Wasser zu sich nehmen. Für Kinder ist es natürlich auch sehr wichtig stets hydriert zu sein. Deshalb haben wir weiter unten auf der Seite aktuelle Kinder-Trinkflaschen Tests für Dich zusammengefasst. Der Ratgeber soll Dir zudem helfen, Dich im Dschungel der Kinder-Trinkflaschen durchzukämpfen, um somit einen guten Überblick über die besten Trinkflaschen zu bekommen.

Unsere Favoriten

Die beste Kinder-Trinkflasche mit einzigartigem Trinkventil: CamelBak Eddy auf Amazon*
“Diese Flasche bietet ein Beiß-Trink-Ventil an.”

Die beste Kinder-Trinkflasche aus Edelstahl: Trinkflasche von freigeist auf Amazon*
“Sehr robuste und edle Kinder-Trinkflasche mit einem Bambus-Deckel.”

Die beste Kinder-Trinkflasche aus Glas: Emil Einhorn auf Amazon*
“Schadstoff-frei und eine schöne Stoffummantelung für die Glas-Flasche.”

Die beste Allrounder-Kinder-Trinkflasche mit hohem Umwelt-Schutz-Faktor: Trinkflasche von ion8 auf Amazon*
“Eine Trinkflasche aus biologisch abbaubaren und nachwachsenden pflanzlichen Materialien.”

Die beste Kinder-Trinkflasche für einen kleinen Geldbeutel: nalgene OTF Kids auf Amazon*
“Ideal für Sparfüchse, die Wert auf Qualität legen.”

Die beste Kinder-Trinkflasche aus Kunststoff: SIGG VIVA ONE auf Amazon*
“Sehr schöne transparente Trinkflasche mit Motiven.”

Die beste schlichte Kinder-Trinkflasche mit großem Volumen: 720°DGREE uberBottle auf Amazon*
“Eine Trinkflasche ohne viel Schnick-Schnack im schlichten Design.”

Die beste Kinder-Trinkflasche für die Kleinsten: NUK Disney Mickey Mouse auf Amazon*
“Sehr ansprechend für vor allem Kindergarten-Kinder.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Achte bei Kunststoff-Flaschen unbedingt auf BPA-frei.
  • Kunststoff eignet sich besonders für jüngere Kinder aufgrund des Gewichts der Flasche.
  • Edelstahl ist das beste Material für ältere Kinder, da es stabil, gesundheitlich unbedenklich und langlebig ist.
  • Finde heraus welches Material Du für Dein Kind bevorzugst und wäge die Vor- und Nachteile ab.
  • Es gibt verschiedene Verschlussarten, je nachdem was Du haben möchtest.

Die besten Kinder-Trinkflaschen: Favoriten der Redaktion

Im Folgenden möchten wir Dir unsere absoluten Favoriten von Kinder-Trinkflaschen vorstellen. So findest Du sicher eine passende Flasche für Dein Kind.

Die beste Kinder-Trinkflasche mit einzigartigem Trinkventil: CamelBak Eddy

Camelbak Kinder Dinorama Trinkflasche, hellgrün, One Size*
  • sehr haltbare Trinkflasche für aktive Kinder
  • kinderleichte Handhabung durch das spezielle Ventil
  • tropfsicher

Was uns gefällt:

  • Big Bite-Ventil zum erleichtertem Trinken
  • Trinken ohne Kippen der Trinkflasche
  • auslaufsichere Trinkflasche für Kinder
  • ohne Schadstoffe wie BPA, BPS und BPF
  • Flasche und Deckel sind für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet
  • Möglichkeit einen Karabiner anzuhängen

Was uns nicht gefällt:

  • teurer als der Durchschnitt
  • Trinkhalm kann zu stark angeknabbert werden und Schäden entstehen

Redaktionelle Einschätzung

Einer unserer Favoriten hat ein eigenes entwickeltes Trink-Ventil-System, welches aus der USA stammt. Das sogenannte patentierte “CamelBak Big Bite Ventil“ funktioniert ganz einfach. Aufklappen, den Halm beißen und dann kann auch schon losgetrunken werden. Es besteht aus einem Vorbaurohr und Absperrventil, welche als einteilige Komponente einfach zum Abnehmen und gut zu reinigen sind. Das Ventil wurde aus medizinischem Silikon gefertigt und ist vollkommen unbedenklich.

Die Kinder-Trinkflasche besteht aus Tritan und enthält weder Bisphenol A, S noch F. Eine Nutzung wird ab drei Jahren empfohlen. Auch ältere Kinder haben Spaß an diesem Trinksystem. Zudem hält die Flasche ein Volumen von 400ml und eignet sich somit perfekt für den Kindergarten, die Schule oder Ausflüge. Auch seine schönen und lustigen Muster haben unsere Redaktion überzeugt.

Volumen: 400 ml | Material: Tritan | Verschluss: Beißventil

Die beste Kinder-Trinkflasche aus Edelstahl: Trinkflasche von freigeist

Angebot
freigeist® Trinkflasche Edelstahl Kinder - Edelstahl Trinkflasche Kinder | 350ml, 100% Auslaufsicher & Spülmaschinenfest - perfekt für Kinder | Schule, Kindergarten, Kinderkrippe*
  • ✅ MACHT ALLES MIT - Ganz gleich ob einfach als Wasserflasche, in der Schule, im Kindergarten, der Kinderkrippe/Kita, oder auf Ausflügen - Die hochwertige Trinkflasche 350ml...
  • ✅ 100% SORGENFREI - 100% AUSLAUFSICHER - Nie mehr Wasser in der Tasche! Dank unserer innovativen Vollmanteldichtung ist deine neue Edelstahlflasche immer dicht. Und falls...
  • ✅ KINDERLEICHTE REINIGUNG - Dank der praktischen Weithalsöffnung ist deine metall trinkflasche 350ml extrem einfach zu reinigen. Außerdem ist sie spülmaschinenfest und...
  • ✅ SCHONEND ZUR UMWELT - Eine plastikfreie Verpackung ist für die nachhaltige Trinkflasche bei uns Pflicht. Und deine neue Edelstahl Flasche ist immer frei von bedenklichen...
  • 👍 60 TAGE TESTEN - So einfach wie nie! Solltest Du mit deiner stainless steel Water Bottle nicht 100% zufrieden sein, erstatten wir Dir bis zu 60 Tage den Kaufpreis - ohne...

Was uns gefällt:

  • schadstofffreier gebürsteter Edelstahl
  • auslaufsicher durch Silikon-Dichtung
  • lebenslange Ersatzdichtungen
  • sehr robust
  • schlichtes einfaches Design
  • spülmaschinenfeste Trinkflasche
  • für Kohlensäure geeignet

Was uns nicht gefällt:

  • Deckel sollte per Hand gewaschen werden
  • Schraubverschluss nicht für die jüngsten Kinder geeignet

Redaktionelle Einschätzung

Unser Favorit aus Edelstahl punktet mit seinem schlichten Design und einem Volumen von 350 ml. Die Kinder-Trinkflasche hat keinerlei Schadstoffe wie BPA oder BPS. Zudem besteht der Deckel neben Edelstahl auch aus Bambus, welches den FSC Standard erfüllt. Der kleine Henkel am Deckel ermöglicht ein leichtes Transportieren.

Der Hersteller gibt der Flasche eine Wechseldichtung bei und verspricht dem Kunden lebenslange Ersatzdichtungen. Zudem ist ein Reinigungstab mit Aktivsauerstoff für eine Reinigung beigelegt. Die lebensmittelechte Silikon-Dichtung als auch die Edelstahl-Flasche sind geruchs- und geschmacksneutral. Auch ist die Flasche für Getränke mit Kohlensäure geeignet.

Der Deckel besitzt einen Schraubverschluss und eignet sich nicht so gut für die jüngeren Kinder. Sie können den Verschluss schief aufdrehen oder diesen nicht ganz eindrehen. Von daher empfehlen wir diese Art von Verschluss ab fünf Jahren zu verwenden, wenn die Motorik und das Bewusstsein zum festen Verschließen der Flasche vorhanden sind.

Die Kinder-Trinkflasche kann ohne Bedenken im Geschirrspüler gereinigt werden. Nur bei dem Deckel solltest Du darauf achten, diesen mit der Hand zu waschen. Ansonsten könnte der Bambus-Anteil im Deckel mit der Zeit kaputtgehen.

Volumen: 350/500/750/1000 ml | Material: Edelstahl | Verschluss: Schraubverschluss

Die beste Kinder-Trinkflasche aus Glas: Emil Einhorn

Angebot
Einhorn Emil 0,4l*
  • Emil Glas-Trinkflasche für Schule, Sport und Freizeit
  • 100% frei von Schadstoffen und Weichmachern
  • Schutz und Isolierung durch Thermobecher
  • Absolut auslaufsicher - auch bei kohlensäurehaltigen Getränken
  • Flaschenbeutel zertifiziert nach Oeko-Tex Standard 100

Was uns gefällt:

  • Trinkflasche ist aus Glas
  • keine Schadstoffe wie BPA und Weichmacher
  • schöne ansprechende Ummantelung für das Glas mit einem OEKO-TEX-Siegel
  • für Getränke mit Kohlensäure geeignet
  • geeignet für den Geschirrspüler
  • absolut auslaufsicher
  • zwei verschiedene Designs

Was uns nicht gefällt:

  • für ältere Kinder geeignet (Schulalter)
  • nicht bruchsicher

Redaktionelle Einschätzung

Unser Favorit aus Glas überzeugt mit seinem Fassungsvermögen von 400 ml. Die Kinder-Trinkflasche besteht aus Glas und somit kommt das Getränk Deines Kindes nur mit Glas in Berührung. Der Geschmack des Getränkes bleibt unverändert.

Die Flasche hat einen Drehverschluss und ist auslaufsicher. Durch einen auf Schadstoff geprüften Flaschenbeutel nach OEKO-TEX Standard 100 bekommt die gläserne Flasche neben dem Isolier- beziehungsweise Thermobecher einen Schutz.

Eine Reinigung fällt sehr leicht. Sie ist absolut Geschirrspüler geeignet und kann zudem säurehaltige Getränke aufnehmen. Allerdings raten wir von dem Waschen des Deckels im Geschirrspüler ab, um die Dichtung des Deckels zu schonen.

Volumen: 400 ml | Material: Glas | Verschluss: Schraubverschluss

Die beste Allrounder-Kinder-Trinkflasche mit hohem Umwelt-Schutz-Faktor:

ion8 Auslaufsichere Kinder Trinkflasche, BPA-frei, Navy Blau, 400ml*
  • 100% auslaufsichere BPA-freie Trinkflasche
  • flips öffnen mit einer Hand, und können zur Sicherheit Lock geschlossen
  • belüfteter, gleichmäßiger Flüssigkeitsstrom für eine verschüttungsfreie Flüssigkeitszufuhr
  • die Breite eines Getränks passt in jede Handtasche, Schulbrotdose oder jeden Kinderrucksack
  • diese BPA-freien Trinkflaschen bestehen aus phthalatfreiem, ungiftigem BPA-freiem Kunststoff. Die Getränkeflasche ist sicher und für heiße oder kalte Getränke geeignet

Was uns gefällt:

  • für heiße als auch kalte Getränke geeignet (-10 bis 96 °C)
  • hergestellt aus erneuerbarer und nachhaltiger Biomasse
  • frei von Schadstoffen wie BPA
  • mit einer Hand zu öffnen
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • leichte Reinigung
  • kaltes Waschen im Geschirrspüler möglich

Was uns nicht gefällt:

  • offiziell nicht für kohlensäurehaltige Getränke geeignet
  • Trinkflasche nicht heiß im Geschirrspüler waschen, wird fleckig laut Kundenmeinungen

Redaktionelle Einschätzung

Unser Favorit mit dem Fokus auf Gesundheit und Umwelt ist die Kinder-Trinkflasche von ion8 mit einem Volumen von 350 ml. Sie wird nicht aus fossilen Brennstoffen, sondern aus erneuerbaren und nachhaltigen organischen Materialien aus Pflanzen hergestellt. RECYCLON ist somit ein lebensmittelechter, hitzebeständiger und transparenter Biocopolyester, welcher recyclebar ist und den CO2-Ausstoß extrem reduziert. Viele Gesundheitsbehörden darunter auch die Europe Food Safety Authority (EFSA), haben diesen Stoff zugelassen.

Die Trinkflasche kann kalte (-10 °C) als auch heiße (96 °C) Getränke aufnehmen. Allerdings solltest Du bei heißen Getränken darauf achten, dass die Flasche sehr heiß für die Finger werden kann. Ein kleiner Nebeneffekt entsteht… Du kannst Dir und Deinem Kind die Finger bei niedrigen Temperaturen aufwärmen.

Zudem ist die Flasche auslaufsicher. Die Öffnung in der harten Schale wird mit Silikon verschlossen und ist auslaufsicher. Ein kleiner Riegel verhindert das unabsichtliche Öffnen der Flasche. Ebenfalls kann die Flasche mit einer Hand geöffnet und verschlossen werden. Ein außermittiger Auslauf und eine kleine Neigung verspricht dem Nutzer zudem eine sichere Nutzung der Trinkflasche für unterwegs.

Die große Trinköffnung lässt das Getränk schön herausfließen und eignet sich vor allem für Kinder die an keinem Trinkhalm oder ähnlichem saugen möchten. Ein kleines Loch belüftet die Flasche, wodurch kein Vakuum entsteht während dem Trinken. Die Reinigung wird durch die Struktur der Kinder-Trinkflasche sehr vereinfacht.

Volumen: 350 ml | Material: Recyclon-Biocopolyester | Verschluss: Klappdeckel mit Bügel

Die beste Kinder-Trinkflasche für einen kleinen Geldbeutel: Nalgene OTF Kids

Was uns gefällt:

  • auslaufsicher zu 100 %
  • leichtes Eigengewicht
  • gut zu halten für kleinere Hände
  • besonderer OTF-Verschluss von der Eigenmarke
  • komplett BPA-freier Kunststoff
  • preisgünstig im Vergleich zu den anderen Flaschen auf dem Markt

Was uns nicht gefällt:

  • Bewertungen bemängeln die Schwere beim Verschließen des Metallbügels

Redaktionelle Einschätzung

Ein weiterer Favorit unserer Redaktion ist die Flasche von Nalgene, welche zu 100 % auslaufsicher ist. Somit ist der Rucksack Deines Kindes vor einer Überschwemmung geschützt. Für den Preis ist die Flasche ein absolutes Schnäppchen.

Mit einem Fassungsvolumen von 375 ml eignet sie sich super für den Kindergarten, für die Schule als auch für Ausflüge. Der Einhanddruckverschluss namens OTF ist leicht mit einer Hand zu öffnen. Durch einen Metallbügel wird der Deckel auslaufsicher verschlossen. Die Griffe im Deckel erleichtern das Tragen der Kinder-Trinkflasche.

Nach einem kompletten Abschrauben des Deckels kann die Trinkflasche aufgrund der großen Öffnung sehr leicht gereinigt und befüllt werden. Das Tritan Copolyester ist vollkommen BPA-frei.

Volumen: 375 ml | Material: Tritan | Verschluss: Klappdeckel mit Bügel

Die beste Kinder-Trinkflasche aus Kunststoff: SIGG VIVA ONE

Angebot
SIGG VIVA ONE Unicorn Kinder Trinkflasche (0.5 L), schadstofffreie Kinderflasche mit auslaufsicherem Deckel, einhändig bedienbare Trinkflasche für Kinder*
  • Einhorn Kinderflasche – Durch das farbenfrohe Einhorn-Design mit schönem Schriftzug ist die SIGG Trinkflasche ideal für Schule, Spielplatz und mehr
  • Einhändig bedienbar – Der innovative und sichere ONE-Verschluss macht das Tragen, Öffnen, Trinken, Schließen und Sichern der Kinder Trinkflasche bequem mit nur einer Hand...
  • Hochwertiges Material – Die Kinder Trinkflasche ist aus transparentem Polypropylen gefertigt. So lässt sich jederzeit einsehen, wie viel Flüssigkeit noch in der Flasche...
  • Sicherer Trinkgenuss – Alle Materialien der Trinkflasche sind recycelbar Sie sind frei von BPA und Schadstoffen wie östrogenaktiven Substanzen und Phthalaten
  • Lieferumfang & Details – SIGG Kinder Trinkflasche aus Polypropylen 0.5 L, Flasche mit ONE Top-Verschluss, spülmaschinengeeignet, schadstoff- und BPA-frei, hergestellt in...

Was uns gefällt:

  • Schadstoff-freies Material
  • größeres Volumen von 500 ml
  • für Getränke mit Kohlensäure geeignet
  • ONE-Top Verschluss
  • einhändig zu öffnen und zu verschließen
  • umweltfreundlich, da recyclebares Polypropylen
  • nachkaufbare Einzelteile wie Deckel oder Dichtung
  • transparente Flasche
  • Spülmaschinen geeignet
  • schöne kindgerechte Motive

Was uns nicht gefällt:

  • keine

Redaktionelle Einschätzung

Unser Favorit aus dem Kunststoff Polypropylen ist vollkommen frei von BPA, östrogenaktiven Substanzen und Phthalate. Zudem ist das Material recyclebar und somit umweltfreundlich. Die Transparenz gibt Deinem Kind stets eine Rückmeldung, wie viel es schon getrunken hat. Dies fördert das Bewusstsein der zu trinkenden Menge.

Die schönen Motive lassen Deinem Kind Spaß am Trinken haben und sind ein Hingucker. Der Griff erleichtert das Transportieren der Flasche, da diese leicht in die Finger eingehängt werden kann.

Zudem ist die Reinigung einfach zu gestalten. Die Öffnung der Flasche ist groß, auch ist die Kinder-Trinkflasche für den Geschirrspüler geeignet. Falls der Deckel kaputtgehen sollte oder die Dichtung verloren gehen sollte, kannst Du Dir Ersatzteile einfach nachkaufen.

Äußerst vorteilhaft ist das größere Volumen mit 500 ml, was sich somit sehr gut für aktive Schulkinder eignet oder als Ausflugs-Flasche. Dadurch ist der täglich Bedarf an Wasser gut gedeckt für die Zeit in der Schule.

Der ONE-Verschluss garantiert ein einhändiges Öffnen der Flasche. Der Deckel enthält eine Dichtung, welche beim Verschließen die Flasche auslaufsicher macht. Beim Öffnen muss lediglich der Bügel aufgeklappt werden, dann lässt sich der Deckel öffnen und es kann einfach durch die Öffnung in der Flasche ohne saugen oder beißen getrunken werden.

Volumen: 500 ml | Material: Polypropylen | Verschluss: Klappdeckel mit Bügel

Die beste schlichte Kinder-Trinkflasche mit großem Volumen: 720°DGREE uberBottle

Angebot
720°DGREE Trinkflasche “uberBottle“ softTouch +Früchtebehälter - 650ml - BPA-Frei - Auslaufsichere Wasserflasche für Kinder, Schule, Uni, Sport, Fitness - Tritan Sportflasche - Leicht & Bruchsicher*
  • ✔ TRINKE ENDLICH GENUG & FÜHL DICH BESSER - Du willst deine besondere 720°DGREE Trinkflasche IMMER bei dir haben, da die anti-gluck Trinköffnung deinen Durst super...
  • ✔ SPÜRE DEN UNTERSCHIED - Die spezielle samtige Beschichtung sorgt für ein unbeschreibliches Gefühl - bei gleichzeitiger moderner & minimalistischer Optik. Trinke immer...
  • ✔ VERTRAUE DER ORIGINAL QUALITÄT - Deine #1 Trinkflasche auf Amazon. Weit mehr als 7000 verifizierte 5-Sterne Kundenbewertungen sprechen für SICH. Werde Teil der...
  • ✔ UNSERER UMWELT ZULIEBE - Lange Produktlebensdauer durch nachkaufbare Verschleißteile: www.amazon.de/dp/B07212GGDW - Verwende deine wiederverwandbare "uberBottle" anstelle...
  • ✔ DU BIST 100% ZUFRIEDEN ODER GELD ZURÜCK - Deine Zufriedenheit ist garantiert! 720°DGREE steht für herausragenden DEUTSCHEN KUNDENSERVICE mit hunderttausenden...

Was uns gefällt:

  • besondere Oberfläche
  • schlichtes aber edles Design
  • keine Schadstoffe
  • einhändig zu öffnen
  • großes Fassungsvolumen von 650 ml für Vieltrinker
  • nach kaufbare Verschleißteile

Was uns nicht gefällt:

  • nicht für den Geschirrspüler geeignet
  • keine kohlensäurehaltigen Getränke

Redaktionelle Einschätzung

Unser Favorit besitzt ein Volumen von 650 ml und eignet sich für ältere Kinder, welche einen erhöhten Bedarf an Flüssigkeitseinnahme haben. Ob in der Schule oder unterwegs, die Kinder-Trinkflasche aus Tritan ist sehr einfach durch den 1-Klick-Verschluss zu öffnen. Den Bügel umklappen und schon kann der Deckel geöffnet werden. Die Dichtung aus Silikon verschließt die Flasche und verhindert ein auslaufen.

Die schadstofffreie Flasche besitzt eine samtige angenehme Oberfläche und bietet somit guten Halt. Das super edle und schlichte Design spricht vor allem Kinder an, welche keine Motive auf ihren Trinkflaschen haben möchten. Zudem gibt es bei der Flasche einen Fruchteinsatz um das Getränk Deines Kindes etwas geschmacklich aufzupeppen. Das Belüftungsloch hilft Deinem Kind beim Trinken, sodass kein Vakuum im Gehäuse entsteht.

Ein weiterer Pluspunkt sind die nach kaufbaren Verschleißteile, somit unterstützt Du aktiv die Umwelt durch das Wiederwenden der Flasche. Zudem verspricht der Hersteller eine 100 % Zufriedenheitsgarantie und kann innerhalb 60 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückversandt werden. Der Betrag wird ganz zurückerstattet.

Volumen: 650 ml | Material: Tritan | Verschluss: Klappdeckel mit Bügel

Die beste Kinder-Trinkflasche für die Kleinsten: NUK Disney Mickey Mouse

Angebot
NUK Disney Mickey Mouse rinkflasche für Kinder ab 36 Monate,450ml, grau*
  • Fasst 450 ml Flüssigkeit – ideal bei Spiel und Sport
  • Auslaufsichere Push-Pull-Tülle aus Silikon für einfaches Öffnen und Schließen
  • Mit transparenter Schutzkappe und integriertem Clip
  • Aus robustem Polypropylen (PP), BPA frei
  • Edition NUK Disney Mickey Mouse, verschiedene Farben und Motive

Was uns gefällt:

  • beliebtes Design für Kindergarten-Kinder
  • einfaches Öffnen durch Ziehen des Verschlusses
  • Inhalt von 450 ml
  • harte und robuste Flasche
  • keine Schadstoffe
  • zum Reinigen geeignet im Geschirrspüler
  • nach kaufbare Verschleißteile

Was uns nicht gefällt:

  • Schutz-Deckel fällt gerne mal ab

Redaktionelle Einschätzung

Ein weiterer Favorit unserer Redaktion ist die Flasche von NUK. Sie überzeugte uns mit dem schadstofffreiem Gehäuse und einer Push-Pull-Tülle aus Silikon. Das Mickey Mouse Design spricht kleinere Kinder ab drei Jahren an und ist eine geeignete Kinder-Trinkflasche für den Kindergarten.

Ein Inhalt von 450 ml ist eine gute Größe um den täglichen Bedarf an Flüssigkeit abzudecken. Die Flasche besteht aus einem harten Polypropylen und ist blickdicht. Der Deckel ist hingegen aus einem transparenten Material und wird mit einem Clip an der Flasche befestigt. Dieser kann einfach entfernt werden, was somit ein schneller Verlust des Schutzdeckels nach sich ziehen kann.

Der Deckel kann abgeschraubt werden und die Flasche ganz einfach und gründlich im Geschirrspüler gewaschen werden. Die Flasche ist sehr stabil und kleine Schrammen machen der Trinkflasche nichts aus.

Volumen: 400 ml | Material: Polypropylen | Verschluss: Sportverschluss

Kaufratgeber für Kinder-Trinkflaschen

Damit Du Dir leichter tust, haben wir die wichtigsten Punkte zusammengestellt. Hieran kannst Du Dich orientieren und eine geeignete Trinkflasche für Dein Kind finden.

Wozu eigentlich eine Kinder-Trinkflasche?

Eine Kinder-Trinkflasche ist sehr hilfreich um Dein Kind tagsüber zu hydrieren. Kinder sollten vor allem in der Schule und im Kindergarten oder auf Ausflügen eine Trinkflasche bei sich haben. So gewährleistest Du, dass Dein Kind vor allem im Unterricht seine Konzentration aufrechterhalten kann und an keiner Energie verliert. Nicht zu vergessen wird vor allem bei Kinder-Trinkflaschen darauf geachtet, dass keine Schadstoffe enthalten sind.

Im Folgenden Video haben wir eine kleines Video eingefügt, worin auf die gesundheitsschädlichen PET-Flaschen hingewiesen wird. Auch thematisiert der Sprecher das Thema Leitungswasser, welches absolut interessant ist.

Nicht nur der Durst kann gestillt werden, es gibt noch weitere Vorteile einer Trinkflasche für Kinder. Hat das Kind schmutzige Hände oder will es im Sandkasten einen Fluss entstehen lassen, so ist eine gefüllte Trinkflasche der perfekte Begleiter für jegliche Abenteuer. Ebenfalls sind die Trinkflaschen genau für Kinderhände konzipiert und sind oftmals durch ihr Design sehr ansprechend. Dies motiviert die Kinder zum Trinken und macht ihnen Spaß daraus zu trinken.

Für wen eignen sich Kinder-Trinkflaschen?

Eignen tun sich Kinder-Trinkflaschen vor allem für Kinder ab dem dritten Lebensjahr. Es gibt natürlich auch Trinkflaschen für jüngere Kinder. Auf diese haben wir uns in diesem Beitrag allerdings nicht konzentriert.

Die Trinkflaschen unterscheiden sich vor allem am Material und an der Trinköffnung. Selbstverständlich gibt es auch diverse Designs und Farben, welche sonst die üblichen schlichten Trinkflaschen nicht haben. So findet jeder sicherlich eine ansprechende Flasche für sein Kind.

Welche Alternativen zu Kinder-Trinkflaschen gibt es?

Alternativ kannst Du Deinem Kind die üblichen PET-Flaschen besorgen. Allerdings raten wir Dir aus diversen Gründen davon ab. Zum einen wird die Umwelt durch PET-Flaschen sehr stark belastet. Selbst das Recyceln dieser belastet die Umwelt. Denn bevor die Flaschen recycelt werden können, müssen diese ausgewaschen werden. Dabei löst sich viel Mikroplastik, welches letztlich im Wasser landet. Dieses kann kaum herausgefiltert werden und ist schädlich für Menschen als auch Tiere.

Und zum anderen gibt es vom Trinken aus den PET-Flaschen selbst gesundheitliche Bedenken. Neben dem herausgelösten Mikroplastik im Getränk selbst als auch Weichmacher aus der Flasche sind besorgniserregende Inhaltsstoffe. Diese sollte am besten jeder so gut es geht vermeiden. Hier gibt es näheres zum Thema Recyceln und deren Ökobillanz.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien von Kinder-Trinkflaschen?

Hier haben wir Dir die allerwichtigsten Kriterien aufgelistet, die Du vor dem Kauf einer Kindertrinkflasche beachten kannst.

Material

Das Sortiment an Trinkflaschen für Kinder wird umfasst von Aluminium, Edelstahl, Glas bis hin zu Kunststoff. Damit Du das passende Material für Dein Kind auswählen kannst, stellen wir Dir die Eigenschaften gegenüberstellend vor:

Aluminium

Aluminium Trinkflaschen dürfen leider nicht im Geschirrspüler gereinigt werden. Dafür haben diese Flaschen ein geringes Eigengewicht und sind stabil. Zudem sind sie BPA-frei. Diese Flaschen haben eine Innenbeschichtung. Problematisch wird es, wenn die Flasche Beulen und somit Risse von innen bekommt. Nun kann Aluminium austreten und ins Getränk übergehen. Dies kann den Geschmack beeinträchtigen und es werden auch über gesundheitsschädliche Aspekte diskutiert.

Edelstahl

Edelstahl-Flaschen sind äußerst stabil und sehr umweltfreundlich. Das Material kann zu 100 % recycelt werden. Die Getränke können geschmacksneutral transportiert werden und bleiben dadurch lange frisch. Allerdings sind diese Flaschen sehr schwer. Somit eignen sich die Flaschen für eher ältere Kinder, welche schon Flaschen gut halten können. Solange die Flaschen aus gebürstetem Edelstahl bestehen, kannst Du die Flasche ruhig im Geschirrspüler waschen.

Glas

Das Getränk bleibt im Glas lange geschmacksneutral und Du kannst kohlensäurehaltige Getränke einfüllen. Auch sind die meisten Flaschen für den Geschirrspüler geeignet. Aufgrund der hohen Bruchgefahr sind Glasflaschen eher für ältere Kinder geeignet. Es gibt auch Schutzhüllen für die Glasflasche und eignet sich somit super für Ausflüge oder einfach für zu Hause. Nachteilig ist auch das höhere Gewicht im Gegensatz zu den anderen Materialien.

Kunststoff

Es gibt viele Trinkflaschen aus Kunststoff. Oftmals werden Tritan oder Polypropylen verwendet. Ihr leichtes Eigengewicht und ihre Stabilität sprechen für dieses Material. Allerdings sollte man unbedingt darauf achten, dass keine schädlichen Stoffe wie Weichmachen, darunter BPA enthalten sind. Die meisten Kinder-Trinkflaschen enthalten diese Stoffe nicht mehr. Der große Nachteil sind mögliche unangenehme Gerüche und einen Geschmack. Hier bedarf es einer guten und regelmäßigen Reinigung um dem entgegenzuwirken. Die Flaschen können meistens im Geschirrspüler gereinigt werden.

Kinder-Trinkflasche steht auf einem Felsen

Eine orange farbige Flasche steht auf einem Felsen und im Hintergrund ist eine grüne felsige Landschaft zu sehen.

Tritan

Ist ein thermoplastischer Kunststoff des US-Unternehmens Eastman Chemicals. Dieser Kunststoff ist absolut BPA-frei und findet sich vor allem im Bereich der Babyflaschen wieder. Das Material ist sehr formstabil und bruchsicher. Zudem ist es geschmacksneutral als auch wärmebeständig bis zu 80 °C. Auch gehört es eher zu den Leichtgewichten unter den Trinkflaschen. Empfohlen wird eine Reinigung per Hand, um die Lebensdauer der Kinder-Trinkflasche zu erhöhen.

Fassungsvolumen

Je nach Alter haben Kinder einen anderen Wasserbedarf zu decken. Kinder von zwei bis vier Jahren sollten um die 700 ml täglich trinken. Der Bedarf an Wasser steigt nun bis zum zehnten Lebensjahr stetig an. Hier sollten die Kinder dann täglich bis zu 1 Liter trinken. Natürlich je nach Aktivität und Temperatur mehr.

Info: Trinkflaschen für Kinder werden mit einem Fassungsvolumen von meist 0,3-0,5 Litern angeboten.

Verschluss der Trinköffnung

Ein weiteres wichtiges Kaufkriterium für Kinder-Trinkflaschen ist die Verschlussart. Je nach Alter und Vorlieben Deines Kindes kann das eine oder andere besser zu Euch passen.

Eine übersichtliche Auflistung soll Dir einen besseren Überblick über das Angebot auf dem Markt verschaffen:

Druckverschluss

Die Flasche wird per Druck auslaufsicher verschlossen und besitzt meistens eine Schutzkappe. Sie ist sehr einfach zu öffnen, als auch zu schließen. Somit eignet sich dieser Verschluss vor allem für jüngere Kinder.

Drehverschluss

Kinder-Trinkflaschen mit einem Drehverschluss sind eher für ältere Kinder ab fünf Jahren geeignet. Denn diese Verschlussart muss von Kindern erst durch etwas Übung erlernt werden. Das Mundstück wird durch eine Schutzkappe geschützt.

Klappverschluss

Dieser Verschluss der Trinköffnung ist durch sein leichtes Öffnen der Klappe vor allem für die ganz Kleinen geeignet.

Trinkhalm

Trinkflaschen für Kinder mit einem Halm gibt es oftmals mit einem Klappverschluss oder mit einem Druckverschluss.

Beißventil

Zusätzlich zu einem Ventil gibt es die “Beißvariante”. Hier beißt das Kind auf meist den Trinkhalt, damit die Flüssigkeit beim Saugen passieren kann.

Schraubverschluss

Diese Art des Verschlusses ist seltener als die anderen. Oftmals liegt hierbei das Problem, dass die Kinder den Deckel schief aufdrehen. Somit ist die Flasche nicht mehr auslaufsicher und ein nasser Rucksack ist vorprogrammiert. Zudem verschleißt das Gewinde des Deckels und wäre somit keine langfristige Investition.

Sportverschluss

Kinder-Trinkflaschen mit einem Sportverschluss sind eher seltener und werden oftmals als Sport-Trinkflasche angeboten. Diese werden mit den Zähnen aufgezogen und Kinder kauen gerne an dem Verschlussteil herum.

Die bekanntesten Verschlussarten im Überblick:

  • Druckverschluss
  • Drehverschluss
  • Klappverschluss
  • Beißventil
  • Schraubverschluss
  • Sportverschluss

Schadstoffe

Die Gesundheit der Kinder liegt in den Händen von uns Erwachsenen. Umso mehr sollten wir den Aspekt der Schadstoffe bei Kinder-Trinkflaschen beachten.

Der bekannteste Schadstoff ist wohl das Bisphenol A, auch BPA genannt. Dieser ist ein Bestandteil von Hart- und Weichmachern. Die Europäische Chemikalienagentur ECHA hat Bisphenol A im Jahre 2017 als “besonders besorgniserregenden Stoff” eingestuft (Zitat: Wiki).

Diesen solltest Du für Dein Kind möglichst vermeiden. Denn BPA steht im Verdacht sich auf die menschlichen Hormone auszuwirken. Ebenso begünstigt es die Entstehung von Krebszellen sowie anderen Krankheiten wie Diabetes Mellitus, Fettleibigkeit, Störungen der Schilddrüsenfunktion, Entwicklungsstörungen vor allem bei Kindern und Unfruchtbarkeit. Näheres zu den BPA-Stoffen hier auf Wikipedia lesen.

Auch Aluminium kann schädlich sein. Zwar besitzen die Kinder-Trinkflaschen eine Innenbeschichtung, allerdings können hier Risse entstehen. Somit kann Aluminium in das Getränk eingeschwemmt werden. Dem Schadstoff wird nachgesagt, dass dieser Alzheimer begünstigt und sich auf die Entwicklung negativ auswirkt.

Info: Vermeide BPA, BPS, BPF und Weichmacher, um die Gesundheit Deines Kindes zu schützen!

Design

Hier gibt es unzählige Variationen. Ob durchsichtig oder blickdicht, einfarbig oder bedruckte Trinkflaschen… Jeder wird fündig. Zudem variiert oftmals die Form der Flasche selbst.

Auslaufsicherheit

Sprudel solltest Du im Allgemeinen besser vermeiden, da viele Flaschen den durch die Kohlensäure entstehenden Druck nicht aushalten. Flaschen mit Klappverschluss sind eher weniger auslaufsicher wie Trinkflaschen mit einem Druck- oder Drehverschluss. Denn niemand möchte einen nassen Rucksack haben und im schlimmsten Fall wird der Inhalt des Rucksacks wie Schulbücher auch nass.

Reinigung

Wer kennt das nicht… Flaschen sind oftmals schwierig und nervenaufreibend zu reinigen. Deshalb schaue am besten vor dem Kauf einer Trinkflasche, ob der Hersteller Angaben zur erleichternden Reinigung macht. So sparst Du Dir nachhaltig Zeit nach dem Kauf einer Flasche.

Für welche Getränke geeignet

Benötigst Du eine Flasche lediglich für Wasser oder sollte die Flasche auch für kohlensäurehaltige Getränke geeignet sein? Hier musst Du unbedingt darauf achten, keine Kohlensäure in Flaschen zu füllen, wo es nicht explizit ausgeschildert ist. Ebenso verhält es sich mit heißen Getränken. Beachte auch hier die Beschreibung des Produktes.

Junge trinkt Wasser

Ein Junge trinkt genüsslich Wasser aus einem Trinkbrunnen.

Pflegetipps

Deckel nicht im Geschirrspüler waschen, dadurch bleiben die Dichtungen länger erhalten.
Mit einem Schuss Essig waschen, um Kalk und Keime zu entfernen.

Welche Marken stellen qualitative Kinder-Trinkflaschen?

Die bekanntesten und beliebtesten Hersteller von Kinder-Trinkflaschen möchten wir hier kurz für Dich erwähnen. Somit hast Du einen Überblick wer gute und qualitative Trinkflaschen herstellt.

CamelBak

Zum einen gibt es CamelBak, welcher ein eigen entwickeltes Trinksystem entwickelt hat. Hier muss Dein Kind auf den herausragenden Trinkhalm beißen und dann daran saugen. Die Marke ist in California (USA) ansäßig und stellt jegliches Equipment für den Outdoor-Bereich wie Trinkflaschen oder Rücksäcke her.

SIGG

Die Marke SIGG ist bekannt für ihre Trinkflaschen aus Aluminium. Sie stellen aber auch sehr qualitative Flaschen aus Kunststoff her.

Emil

Für Glasflaschen ist die Marke von Emil von Bedeutung. Deren Philosophie beruht auf Nachhaltigkeit und die Marke bietet ebenfalls Brotzeit-Boxen als auch Babyflaschen aus Glas an.

Nalge Nunc

Hochwertige Kunststoff-Trinkflaschen stellen zudem Nalge Nunc her. Sie haben eine Plastik-Produkt-Reihe namens Nalgene aufgebaut. Die Produkte sind frei von Schadstoffen und können somit unbedenklich benutzt werden. So musst Du Dir keine Sorgen über die Gesundheit Deines Kindes machen.

Ion8

Ion8 bietet auslaufsichere Trinkflaschen in Kunststoff und Edelstahl an. Beide Materialien sind natürlich schadstofffrei. Die Hersteller sind im Vereinigten Königreich ansässig und verschiffen ihre Produkte beinahe weltweit. Sie wollen den Müll mit ihren Trinkflaschen reduzieren und so einen Beitrag zur Umwelterhaltung leisten.

Die bekanntesten Marken:

  • SIGG
  • CamelBak
  • Emil
  • Nalge Nunc (Nalgene)
  • Ion8

Wo kannst Du Kinder-Trinkflaschen kaufen?

Die beliebtesten Orte wo Du Deinem Kind eine Trinkflasche kaufen kannst, ist vor allem online über das Internet. Vorteilhaft ist hier vor allem die Plattform von Amazon. Du kannst die verschiedensten Produkte Dir ansehen und vergleichen. So bist Du nicht angewiesen auf das begrenzte Angebot eines physischen Geschäfts und kannst unabhängig von Ort und Zeit Dich erkunden und eine Trinkflasche kaufen.

Bevorzugst Du dennoch ein physisches Geschäft, so kannst Du in Drogeriemärkten als auch im Einzelhandel fündig werden. Vorteilhaft ist das Anschauen und Fühlen der Flasche nach Beschaffenheit und Aussehen. Zudem kannst Du Dich direkt an eine Beratung vor Ort wenden, falls Du Fragen oder Ähnliches hast.

Wie viel kosten Kinder-Trinkflaschen?

Die Preise liegen im Bereich von 10 bis 30 Euro für gute Trinkflaschen. Glas und Edelstahl-Flaschen sind im Allgemeinen etwas teurer als Aluminium und Kunststoff-Flaschen.

Kinder-Trinkflaschen Test-Übersicht

Wir haben leider keine Verbrauchermagazine gefunden, die Kinder-Trinkflaschen einem Produkt-Test unterzogen haben. Bei Neuerungen bringen wir Dich selbstverständlich auf den neuesten Stand und aktualisieren die Liste.

Testmagazin Kinder-Trinkflaschen Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein -- -- --
Öko Test Nein -- -- --
Konsument.at Nein -- -- --
Ktipp.ch Nein -- -- --

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Kinder-Trinkflaschen

Einige der beliebtesten Fragen möchten wir Dir hier übersichtlich beantworten. So findest Du ganz einfach eine geeignete Kinder-Trinkflasche für Dein Kind.

Welche Trinkflasche ist am besten geeignet für die Schule?

Schulkinder sind vor allem ab der zweiten Klasse viel bewusster im Umgang mit Dingen, sodass sie auch schwerere Flaschen benutzen können. Am langlebigsten sind Edelstahl-Flaschen, da diese gut zu reinigen sind sowie schwieriger kaputtgehen. Mittlerweile gibt es allerdings auch sehr qualitative Kunststoff-Flaschen, welche nicht gesundheitsschädlich mehr sind.

Welche Trinkflaschen eignen sich für kohlensäurehaltige Getränke?

Mittlerweile hängt es nicht mehr nur vom Material der Trinkflasche ab, sondern von dem Hersteller wie dieser die Flasche konzipiert hat. Somit gibt es auch Plastikflaschen welche säurehaltige Getränke halten können. Allerdings ist es eher ratsam Glas- oder Edelstahl-Flaschen zu nutzen. Am besten schaust Du stets auf die Produktdetails, um auf der sicheren Seite zu stehen.

Welche Trinkflasche ist am gesündesten?

Glasflaschen sind am gesündesten, da diese keine Stoffe abgeben und das Getränk bestmöglich schützen. Auch ist Glas sehr einfach zu reinigen. Aber auch Edelstahl ist nicht gesundheitsbedenklich und hat keine Schadstoffe.

Weiterführende Quellen

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.