Startseite » Kaufberatung » Kinder und Baby-ausstattung » Babypflegeprodukte » Beißringe: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Beißringe: Test, Vergleich und Kaufratgeber

5/5 - (1 vote)

Ein Beißring kann eine effektive Methode darstellen, um ein Baby bei dem Zahnwuchs zu begleiten. Wenn die ersten Zähne Deines Babys wachsen, kann unter anderem das Zahnfleisch drücken und schmerzen. Ein Beißring kann diese Beschwerden lindern. Doch sind sie wirklich unbedenklich oder enthalten sie bestimmte Schadstoffe? In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen Beißringen Tests.

Unsere Favoriten

Der günstigste Beißring: NUK Beißring auf Amazon*
“Für den kleinen Geldbeutel nicht zu übertreffen.”

Der beste Bio-Beißring: Grünspecht 639-00 auf Amazon*
“Der umweltschonende Beißring.”

Der beste Beißring und Schnuller in einem: MELARQT auf Amazon*
“Für den optimalen Kau- und Saugspaß für Babys.”

Der beste Beißring aus Holz: Jollein 054-014-6532 auf Amazon*
“Für den alltäglichen Gebrauch ideal.”

Der kreativste Beißring: CubicFun auf Amazon*
“Für die größtmögliche Abwechslung.”

Der beste Beißring mit Kühlung: NUK Cool All-Around Beißring auf Amazon*
“Für angenehme Kühlung des Zahnfleisches.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Beißringe beruhigen und massieren gereiztes Zahnfleisch.
  • Sie erzeugen eine beruhigende Wirkung auf das Baby.
  • Der Speichelfluss des Babys wird gefördert, was die Chance auf Karies reduziert.
  • Sie lassen sich auch zum Spielen einsetzen.
  • Es gibt verschiedene Modelle aus unterschiedlichen Materialien.

Favoriten der Redaktion

In diesem Teil stellen wir Dir unsere Favoriten vor, die Dir helfen sollen einen guten Beißring für Dein Baby zu finden.

Der günstigste Beißring: NUK Beißring

NUK Beißring Set mit verschiedenen Oberflächen, ab 0 Monaten, 2 stück, mehrfarbig*
  • Massiert Gaumen und Zahnfleisch und erleichtert das Zahnen
  • Leicht zu greifen – ideal für kleine Babyhände
  • Abwechslungsreiche Massage dank verschiedener Oberflächen und Materialien
  • 2 Beißringe unterschiedlicher Härte
  • Geeignet für Babys ab 0 Monaten, BPA frei, Farbe nicht frei wählbar

Was uns gefällt:

  • Der Beißring ist im Vergleich sehr günstig.
  • Das Set weist keine Schadstoffe auf.
  • Zwei verschiedene Härtegrade sind enthalten.
  • Der Kauring ist gut verarbeitet und liegt bei Babys gut in der Hand.
  • Verschiedene Oberflächen ermöglichen eine abwechslungsreiche Massage des Zahnfleisches.
  • Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle Einschätzung

Die Beißringe von NUK kommen in zwei Ausführungen. Neben einem weichen, ist auch ein harter Ring enthalten, damit das Baby ein abwechslungsreiches Erlebnis bekommt.

Durch die unterschiedlichen Materialien wird das Zahnfleisch des Babys anders massiert, was positiv bei dem geringen Preis auffällt. Die genoppte Oberfläche bei beiden Produkten schärfen zudem den Tastsinn des Babys.

Aufgrund der kompakten Größe kann das Baby das Produkt sehr einfach greifen und zum Mund führen. Für den geringen Preis bekommst Du zwei gute Kauringe, die keine Schadstoffe aufweisen.

Maße: 17,2 x 9,2 x 1,6cm | Farbe: Mehrfarbig | Gewicht: 20g |

Der beste Bio-Beißring: Grünspecht 639-00

Grünspecht 639-00 Bio-Beißring, Elefant, Naturkautschuk*
  • Strukturierte Oberfläche zur Zahnfleischmassage
  • Weich und einfach zu greifen
  • Ohne BPA und Phthalate
  • Fördert Feinmotorik und Tastsinn des Babys
  • Material: Naturkautschuk

Was uns gefällt:

  • Hochwertiges Material und solide verarbeitet.
  • Umweltfreundlich und schadstofffrei.
  • Weiches Material, welches angenehm massiert.
  • Durch die kompakte Form sehr gut für Babys greifbar.
  • Einfache Reinigung des Ringes.

Was uns nicht gefällt:

  • Staub und Fusseln haften an dem Ring.

Redaktionelle Einschätzung

Der Beißring von Grünspecht stellt eine Option für Dich dar, wenn Du auf Bio-Produkte achtest, da dieser aus natürlichem Kautschuk besteht. Er besitzt die Form eines Elefanten, worüber sich jedes Baby freuen sollte.

Neben dem umweltfreundlichen Material überzeugt der Kauring auch an der soliden Verarbeitung, welche zudem keine Schadstoffbelastung aufweist. Durch die kompakte Form ist es sehr leicht für Babys dieses Produkt zu benutzen.

Wenn Du auf Deine Umwelt achtest, ist dieses Produkt wärmstens zu empfehlen. Auch der Preis von 7 Euro ist für die Leistungen mehr als gerechtfertigt.

Maße: 0,5 x 9 x 6cm | Farbe: Braun | Gewicht: 40g |

Der beste Beißring und Schnuller in einem: MELARQT

Fruchtsauger Kleinkind Baby, 2 Stück Schnuller Beißring für Obst Gemüse Brei Beikost, schmerzlindernder Beißring Fruchtschnuller zugleich, 6 Silikon Sauger in 3 Größen (Blau + Grün)*
  • 3 VERSCHIEDENE GRÖßEN: 2 fruchtsauger und 6 Nippel, aus lebensmittelechtem, weichem Silikon. Es gibt 3 Größen, geeignet für 3 bis 24 Monate, Säuglinge unterschiedlichen...
  • SICHERE PRAKTISCH: Baby schnuller fruchtsauger silikon sind die beste Wahl für Säuglinge und Kleinkinder,um Obst, Gemüse, Brei und erstmalige Ergänzungsnahrung sicher zu...
  • HYGIENISCH UND REINIGBAR: Alle Teile sind individuell gestaltet und können separat entnommen und gereinigt werden. Der Silikonbeutel ist leicht zu reinigen und muss nur mit...
  • MULTIFUNKTIONAL: Der rutschfeste Griff ist ergonomisch geformt und kann zum Üben des Kindergriffs verwendet werden. Es kann auch als Beißring verwendet werden, um die...
  • BEDENKENLOSER FRUCHTGENUSS: Sind Qualität und Sicherheit ein sehr hohes Anliegen. Das Zahnen deines Schatzes so angenehm wie möglich zu machen, Die Fruchtsauger eignen sich...

Was uns gefällt:

  • Mit Obst und Gemüse befüllbar.
  • Beißring und Schnuller in einem.
  • 6 Silikonsauger in 3 Größen.
  • Sehr einfach für Babys zu halten.
  • Alle Teile können separat entnommen und gereinigt werden.

Was uns nicht gefällt:

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle Einschätzung

Bei dem Modell von MELARQT handelt es sich um einen Fruchtsauger und einem Beißring in einem. Er ist für 12 Euro erhältlich, was ein angemessener Preis ist.

Wie der Name schon verrät lassen sich Obst- und Gemüsestücke in den Sauger legen, was viele Geschmackssorten ermöglicht. Gleichzeitig lassen sich die Silikonsauger beißen. Insgesamt sind 6 Sauger in 3 Größen dabei. Zudem lassen sich alle Teile separat entnehmen und einfach reinigen.

Mit diesem fruchtigen Beißring erfreust Du jedes Baby, da er nicht nur handlich und kompakt ist, sondern auch noch gut schmeckt.

Maße: 12,1 x 8,5 x 5,9 cm | Farbe: Grün/Blau | Gewicht: 110 g |

Der beste Beißring aus Holz: Jollein 054-014-65322

Angebot
Jollein 054-014-65322 Beißring, Hirsch blassrosa, rosa, Durchmesser- 7cm, 36 g*
  • Dieses lustige Spielzeug ist ideal für Ihre Kleinen, bei denen Zähne Durchkommen
  • Der Schmerz wird durch den Druck auf das Zahnfleisch beim Beißen gelindert
  • Auch schön als mutterschaftsgeschenk!
  • Der Hirsch besteht aus 100% Baumwolle mit einer Füllung aus Polyester, der Beißring besteht aus Holz
  • Der Hirsch hat eine süße blassrosa Farbe, im Tier befindet sich eine Glocke

Was uns gefällt:

  • Das Plüschtier besteht aus 100% Baumwolle, der Ring aus Holz.
  • Eine Rassel ist integriert.
  • Hervorragend verarbeitet.
  • Mit 9 Euro relativ günstig.
  • Sehr gutes Design.

Was uns nicht gefällt:

  • Durch die etwas große Form könnten kleinere Babys Probleme beim Greifen haben.

Redaktionelle Einschätzung

Der Jollein Beißring aus Holz ist hervorragend verarbeitet. Auf der oberen Hälfte ist ein kleines Plüschtier aus 100% Baumwolle angebracht, was durch das gute Design alle Blicke auf sich zieht. Das Produkt überzeugt aber auch bei der Benutzung, da es sich gut greifen lässt.

Neben dem Plüschtier ist auch eine Rassel integriert, um die Akustik des Babys zu schärfen.. Mit 9 Euro ist der Preis noch in Ordnung. Nur kleinere Babys könnten mit dem Produkt Schwierigkeiten bekommen, da es ziemlich groß ist.

Maße: 14 x 5 x 12cm | Farbe: Hirsch Rosa | Gewicht: 36g |

Der kreativste Beißring: CubicFun

Angebot
CubicFun Baby Rassel und Sensorische Beißring Ball für ab 0 3 6 Monate Beißringspielzeug für Baby Backenzähne für Kleinkind Jungen Mädchen, BPA-freie*
  • 【Lindert Zahnfleischschmerzen】Der Baby Teether Ball besteht aus 4 verschiedenen Texturoberflächen, um das Zahnfleisch zu massieren, Zahnschmerzen effektiver zu lindern...
  • 【Sicheres Material】Die Baby-Rassel-Sensor Spielzeuge sind aus lebensmitteltauglichen, beißbaren TPU & ABS, BPA-frei und ungiftig, die für Babys sehr sicher zum Kauen...
  • 【Desinfiziert in Gekochtem Wasser & Leicht zu Reinigen】Das Baby Material für Neugeborene muss vor gebrauchen vollständig desinfiziert werden. Der Babybeißer besteht aus...
  • 【Soft Loops Schützen Sie Lippen & Zahnfleisch】Der Beißring ist sehr weich, um die Lippen und das Zahnfleisch des Babys zu schützen, und sehr biegsam und langlebig, um...
  • 【Sicherer und Sorgenfreier Kundendienst】Baby Zahnkleber ist haltbar und kann nach der Kühlung verwendet werden, um die zahnfleischigen in den kleinen Kindern zu...

Was uns gefällt:

  • Sehr ausgefallenes Design.
  • Viele verschiedene Elemente integriert.
  • Abwechslungsreiche Kauoptionen.
  • 4 verschiedene Texturen.
  • Für jede Altersgruppe geeignet.

Was uns nicht gefällt:

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle Einschätzung

Mit dem Kauring von CubicFun bekommst Du einen Ball mit vielen interessanten Extras.
Neben der üblichen Kaufunktion sind zahlreiche andere Elemente zur Unterhaltung integriert.

Zum einen zeichnen 4 Texturen den Ball aus, damit Dein Baby eine abwechslungsreiche Massage bekommt. Zudem sind bewegliche Teile angebracht, um das Baby best möglichst zu unterhalten.

Das Produkt ist durch eine gute Verarbeitung gekennzeichnet. Babys im Alter von 0-1 Jahr werden großen Spaß mit dem Ball haben.

Maße: 13,31 x 12,9 x 10,11cm | Farbe: Bunt | Gewicht: 181g |

Der beste Beißring mit Kühlung: NUK Cool All-Around Beißring

NUK Cool All-Around Beißring mit Kühlelementen, ab 3 Monaten, 1 stück, mehrfarbig*
  • Kühlt intensiv
  • Erreicht dank seiner Form alle Stellen in Babys Mund
  • Verschiedene Strukturen sorgen für eine abwechslungsreiche Massage
  • Niedliche Schildkrötenform in ansprechenden Farben erregt Babys Aufmerksamkeit und sorgt für Ablenkung, leicht zu greifen
  • Geeignet für Kinder ab 3 Monaten, BPA frei, Farbe nicht frei wählbar

Was uns gefällt:

  • Verfügt über kühlbare Elemente
  • Durch die Form einer Schildkröte wird zusätzlich der Testsinn gefordert.
  • Durch die Öffnung in der Mitte lässt sich das Spielzeug gut festhalten.
  • Sehr gut verarbeitet
  • Einfach zu reinigen

Was uns nicht gefällt:

  • Farbe nicht wählbar

Redaktionelle Einschätzung

Der Beißring von NUK ist für Babys ab dem dritten Monat geeignet. Er ist sehr gut verarbeitet und einfach zu reinigen.

Durch seine ergonomische Form ist er besonders leicht zu halten. Zusätzlich wird der Tastsinn des Säuglings trainiert. Das Produkt besitzt kleine Elemente, die mit Wasser gefüllt sind, um den Ring im Kühlschrank besonders gut kühlen zu können. Dadurch wird eine angenehme Kühltemperatur erreicht, damit das Zahnfleisch des Babys optimal beruhigt wird.

Für einen kleinen Preis bekommst Du einen Beißring, der Schwellung ideal dank der Kühlelemente reduziert wird. Die gute Verrbeitung rundet das Gesamtpaket ab.

Maße: 7,5 x 16 x 1cm | Farbe: Mehrfarbig | Gewicht: 44g |

Kaufratgeber für Beißringe

Falls Du Dich fragst, was einen guten Beißring überhaupt ausmacht und welche Unterschiede es zwischen Modellen gibt, haben wir die passenden Antworten für Dich.

Baby hält einen Beißring

Worauf muss beim Kauf von Beißringen geachtet werden?

Was ist ein Beißring?

Ein Beißring kommt dann zum Einsatz, wenn einem Baby die ersten Zähne wachsen. Beim Prozess des Zahnens kommt es vor, dass das Zahnfleisch des Babys juckt. Dieses unangenehme Gefühl kann mithilfe eines Beißringes befriedigt werden. Durch zusätzliche Kühlung kann dieser Effekt verstärkt werden.

Wie benutzt man einen Beißring?

Beim Benutzen solltest Du auf ein paar Dinge achten. Du kannst Deinem Baby einen kühlen, aber auf gar keinen Fall eiskalten Kauring geben, da sonst die Mundschleimhaut beschädigt werden kann. Des Weiteren solltest Du das Produkt regelmäßig auf Beschädigung und Abnutzung kontrollieren, damit nichts verschluckt wird.

Welche Arten von Beißringen gibt es?

Bei Beißringen ist die Variation groß. Sie sind in unterschiedlichen Farben und Formen vorhanden. Zum Beispiel gibt es Kauringe in kleinen Ringen, als Tiere in unterschiedlichen Formen oder verschiedene Obst- und Gemüsesorten. Neben den Formen hast Du auch die Wahl zwischen vielen verschiedenen Materialien und Extras, wie zum Beispiel einer integrierten Rassel mit Drehelementen. Du kannst Dir aussuchen, ob Dein Baby eher weiche Materialen wie Silikon, oder harte wie Holz bevorzugt.

Giraffe als Beißring

Es gibt viele verschiedene Arten von Beißringen. Doch welcher ist der beste?

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Beißringen?

Wenn Du Dich für einen Beißring interessierst, dann haben wir wichtige Kriterien aufgelistet, um Dir die Entscheidung etwas zu erleichtern.

Größe

Bei der Größe solltest Du darauf achten, dass der Beißring jede Stelle des Zahnfleisches erreichen kann, um dortige Beschwerden zu lindern. Insbesondere die Backenzähne sollten erreichbar sein, da dort häufig Reizungen auftreten. Je nach Modell und Variante des Spielzeugs können auch bestimmte Teile ausgetauscht werden, um die Größe anpassen zu können.

Material

Die meisten Beißringe bestehen aus Kunststoff oder Silikon. Ausgefallenere Modelle können auch aus Holz bestehen. Wenn Du auf Kunststoff verzeichnen möchtest, kannst Du auch zu Bio-Beißringen aus Naturkautschuk greifen. Es ist wichtig darauf zu achten, dass das Spielzeug gut verarbeitet ist, um mögliche Unfälle durch versehentliches Verschlucken zu vermeiden. Des Weiteren musst Du kontrollieren, dass keine schädlichen Stoffe enthalten sind.

Kühlflüssigkeit

Beißringe können auch in den Kühlschrank gelegt werden, damit eine zusätzlich lindernde Wirkung erzielt werden kann. Alternativ besitzen einige Produkte extra eine Kühlflüssigkeit, um Schwellungen zu reduzieren.

Reinigung

Bei der Reinigung des Spielzeugs solltest Du immer auf die Empfehlung des Herstellers gucken. Im Normalfall genügt es aber schon das Produkt mit warmem Wasser abzuspülen. Bei zu starkem erhitzen können Schäden entstehen.

Benutzerfreundlichkeit

Neben den hygienischen Faktoren solltest Du auch nicht die Benutzerfreundlichkeit vernachlässigen. Alle Aspekte bringen nichts, wenn Dein Baby kein Spaß beim Spielen hat. Achte darauf, dass das Spielzeug einfach und ohne Probleme zu benutzen ist.

Design

Beißringe bekommst Du in verschiedenen Designs und Ausführungen. Egal ob es sich um verschiedenen bunte Tiere oder Früchte handelt, für jeden Geschmack ist etwas auf dem Markt dabei. Hinzu kommt, dass manche Modelle Elemente wie Rasseln einbauen, um die Sinne des Babys zu fördern.

Welche Marken stellen qualitative Beißringe her?

Im Internet hast Du die Wahl zwischen einer Vielzahl von Marken. Einige bekannte Marken sind unter anderem Vulli, Haba und MAM.

Vulli

Vulli ist ein Unternehmen aus Frankreich, welches Produkte für Babys seit 55 jahren herstellt. Eines der bekanntesten Produkte ist Sophie die Giraffe, die aus natürlichem Kautschuk gefertigt ist.

Haba

Haba ist ein Spielwarenhersteller aus Deutschland, welcher unterschieldiche Produkte für Kinder und Babys anbiete. Von Spielzeugen hin zu Büchern ist fast alles im Sortiment vorhanden.

MAM

MAM ist ein Unternehmen, welches in Österreich den Standort hat. Es wurde 1976 gegründet und stellt vor allem Schnuller und Flaschen für Babys her.

Wie viel kosten Beißringe?

Im Durchschnitt kosten Beißringe 8-10 Euro. Günstigere Modelle bekommst Du aber schon ab 4 Euro. Wenn Du auf der Suche nach etwas hochwertigerem bist, kannst Du auch um die 20-30 Euro ausgeben.

Beißringe Test-Übersicht: Welche Beißringe sind die besten?

In diesem Teil erfährst Du, welche Beißringe bei bekannten Testmagazinen gut und schlecht abgeschnitten haben.

Beißringe auf einer Decke

Welche Tests schneiden gut, welche schlecht ab?

 

Testmagazin Beißringe Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein - - -
Öko Test Ja 15.10.2020 Nein Hier klicken
Konsument.at Nein - - -
Ktipp.ch Nein - - -
IWW Ja 22.12.2015 Nein Hier klicken

Öko Test

Der Öko Test aus dem Jahr 2020 deckte einige ineressante Fakten auf. Mehr als die hälfte der Testringe bekamen die Bestnote. Mit Mangelhaft und Ungenügend wurden drei Produkte bewertet. Dazu kommt, dass in drei Spielzeugen krebsverdächtige Stoffe entdeckt wurden.

IWW

Bei dem Test der IWW bekamen ein großteil der getesteten Produkte die beste Note. Dabei reicht die Preisspanne von sehr günstig bis teuer. Zwei Produkte bekamen eine mittlere Bewertung und eins die schlechteste. Auch in diesem Test wurden Stoffe in einigen Spielzeugen gefunden, die gesundheitsschädlich sein können.

FAQ- Häufig gestellte Fragen zu Beißringen

In diesem Teil erfährst Du antworten auf Fragen, die Du Dir bestimmt schon in Bezug zu Beißringen gestellt hast.

Was gibt es bei Beißringen zu beachten?

Beißringe sollten nicht bei großer Hitze gereinigrt werden, da sonst die Texturen des Produktes zertört werden könnten. Ebenfalls ist darauf zu achten, dass niemls ein Beißring in das Gefrierfach gelegt werden darf, da die Kälte dem Baby schaden könnte.

Welches Material ist am besten?

Für ein weiches erlebnis empfiehlt es sich einen Beißring aus Silikon zu verwenden. Bei einem harten Material eigent sich Holz sehr gut. Falls Du auf die Umwelt achtest, sind Beißringe aus Kautschuk das Richtige.

Ab wann ist ein Beißring geeignet?

Beißringe können im Normalfall ab dem 4. oder 5. Monat benutzt werden. Wenn Babys anfangen nach Sachen zu greifen und diese zum Mund führen, kann ein Kauring eingesetzt werden.

Soll man einen Beißring kühlen?

Ein Beißring kann je nach Bedarf auch gekühlt werden, da die Kälte eine abschwellende Wirkung auf das Zahnfleisch ausübt. Jedoch sollte das Produkt auf keinen Fall in den Gefrierschrank gelegt werden, da sich das Baby sonst Schäden zufügen könnte.

Welche Alternativen gibt es zum Beißring?

Neben einem Beißring kann auch ein Waschlappen mit Tee eingesetzt werden. Der Tee beruhigt das Kind. Wer eine härtere Alternative sucht, kann auch zu einer Veilchenwurzel greifen.

Weiterführende Quellen

Falls Du Dich noch zusätzlich über Beißringe informieren möchtest, schaue am besten hier.

Falls Du Dich über das Zahnen informieren möchtest, schaue Dir am besten ein Video hier an.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.