Zum Inhalt springen
Startseite » Kaufberatung » Kinder und Baby-ausstattung » Baby-Ernährung » Die 7 besten Babybestecke: Test, Vergleich und Ratgeber

Die 7 besten Babybestecke: Test, Vergleich und Ratgeber

4/5 - (4 votes)

Herzlich willkommen bei dem großen Babybesteck Test . Mit dieser Seite findest du ganz einfach die beste Babybesteck für deinen Bedarf.

Zu Beginn dieser Seite findest du eine Liste der unserer Meinung nach besten Babybestecke. Darunter folgen eine Übersicht der Bestseller sowie eine Liste mit aktuellen Angeboten. Am Ende der Seite findest du dann noch einen Ratgeber zum Thema Babybesteck  inkl. Auswertung aktueller Babybesteck Tests.

7 der besten Babybestecke

Hier stellen wir dir die 7 Babybesteck vor die von unserer Redaktion aufgrund von der Auswertung von Tests, Erfahrungsberichten, Bewertungen sowie der Anzahl an Verkäufe für am besten befunden wurden.

Das beste Esslernbesteck: MAM Esslernbesteck

Angebot
MAM Esslernbesteck bestehend aus Messer, Gabel & Löffel, 3-teiliges Besteck Set mit rutschfesten Griffen, sicheres Baby Besteck für Links- und Rechtshänder, ab 6+ Monate, grün*
  • Funktionsfähig & sicher – Das MAM Baby Besteck ist voll funktionsfähig und dabei trotzdem sicher. Damit können die Kleinen selbständig und sorgenfrei Essen lernen.
  • 3-teiliges Set – Die Gabel hat leicht angespitzte Zinken, das Messer verfügt über eine sichere, aber funktionsfähige Schneide und der Löffel für Babys hat einen weichen...
  • Spezielle Griffe – Dank der ergonomisch gebogenen, rutschfesten Griffe ist das Kinderbesteck leicht zu greifen und zu halten und dabei für Links- und Rechtshänder...
  • Selbstständigkeit lernen – Während Babys die Nahrung eigenständig zum Mund führen, wird die Augen-Hand-Koordination sowie die Feinmotorik gefördert – das perfekte...
  • Praktischer Lieferumfang – MAM Esslernbesteck, Set besteht aus Gabel, Messer und Baby Löffel, sicheres Babybesteck, grün, BPA-frei, ab 6+ Monate, Artikelnummer: 70922720.
Was uns gefällt:

  • das Besteck ist bereits für Kinder ab 6 Monate geeignet
  • es ist rutschfest
  • es ist frei von den chemischen Verbindungen BPA und BPS
  • alle Ecken und Kanten wurden sicher verarbeitet
  • es ist sowohl für Rechts- als auch Linkshänder geeignet
Was uns nicht gefällt:

  • das Besteck sollte nicht ausgekocht werden

Redaktionelle Einschätzung

Das Esslernbesteck von MAM kommt mit einer Gabel, einem Löffel und einem Messer und ist sowohl für Rechts- als auch Linkshänder geeignet. Die Griffe sind rutschfest und mit Rillen für besseren Halt versehen. Durch die Bogenform lässt sich das Messer besonders sicher und fest greifen. Es ist bereits für Kinder ab 6 Monate geeignet, was für Babybesteck recht früh ist.

Durch die frühe Benutzung wird die Feinmotorik Deines Babys von Beginn an gefördert. Das Besteck ist BPA und BPS frei, was bei Kunststoffbesteck eine Voraussetzung zur sicheren Benutzung ist. Es wurde streng darauf geachtet, die einzelnen Teile so gefahrlos wie möglich zu gestalten. Sogar der Löffel hat einen extra weichen Rand.

Material: Kunststoff | Anzahl an Utensilien: 3 | Ab Alter: 6 Monate | Produktgewicht: 47,6 g

Das beste Babybesteck aus Kunststoff: Munchkin Bunte Gabeln und Löffel

Munchkin 01145403 Bunte Gabeln und Löffel, 6er-Pack*
  • Beinhaltet 3 Gabeln und 3 Löffel mit farbenfrohem Design
  • Unterstützt die selbstständige Nahrungsaufnahme - tiefe Löffelschale, mit der Essen leicht aufgelöffelt werden kann
  • Gabeln sind zur Sicherheit abgerundet und dienen zur Vorbereitung auf richtiges Besteck
  • BPA-frei, spülmaschinenfest (im oberen Fach)
  • Ab 12 Monaten
Was uns gefällt:

  • das Set kommt mit 3 verschiedenen Farben
  • das Besteck ist Spülmaschinenfest
  • es ist BPA frei
  • die Löffel sind extra tief, um das Essen zu erleichtern
  • für einen sicheren Halt sind die Griffe leicht gebogen
Was uns nicht gefällt:

  • das Set kommt ohne Messer
  • die Zacken der Gabeln sind recht dünn

Redaktionelle Einschätzung

Dieses Babybesteck von Munchkin besteht auch drei verschiedenfarbigen Sets. Die fröhlichen Töne Blau, Grün und Orange sorgen halten Dein Kind bei Laune und es kann sich täglich neu und frei für eine Farbe entscheiden. Bis auf die Farbe haben alle drei Sets dieselben Merkmale. Das Besteck ist für Kinder ab 12 Monaten geeignet.

Zur einfachen Handhabung ist der Löffel besonders tief gestaltet, damit das Essen auch bei kleinen Verlusten noch den Mund Deines Babys erreicht. Die Löffel sind BPA frei und zudem Spülmaschinenfest, was bei Kunststoffbesteck nicht immer der Fall ist. Durch die leicht gebogenen Griffe liegt das Besteck fest in der Hand. Dieses Set ist besonders für Euch geeignet, wenn Dein Kind Abwechslung mag. Hier kann es einfach sichere Entscheidungen treffen, die beim Essen Spaß machen.

Material: Kunststoff | Anzahl an Utensilien: 6 | Ab Alter: 12 Monate | Produktgewicht: 59,4 g

Das beste rutschfeste Babybesteck: NUK Easy Learning Mini Besteck

NUK Easy Learning Mini-Besteck, Kunststoff, ideal zum Essenlernen, kindermundgerecht, BPA-frei, 2-teilig, petrol*
  • Gabel und Löffel aus Kunststoff, spülmaschinengeeignet
  • Besonders kindermundgerecht durch extra kleine Form
  • Ergonomisch geformte Anti-Rutsch-Griffe
  • Abgerundete Ränder und Zinken für optimale Sicherheit
  • Passend zum NUK EASY LEARNING Geschirr
Was uns gefällt:

  • durch die sehr geringe Größe ist es sehr gut für kleine Kinder geeignet
  • das Besteck ist Spülmaschinenfest
  • die Griffe sind ergonomisch geformt und rutschfest
  • alle Ecken sind optimal abgerundet
  • das Besteck lässt sich durch weitere Produkte der NUK easy learning Reihe passend ergänzen
Was uns nicht gefällt:

  • durch die besonders geringe Größe passen nur kleine Mengen an Essen auf das Besteck

Redaktionelle Einschätzung

Das Babybesteck von NUK eignet sich besonders für die ganz Kleinen. Es hat abgerundete Kanten und eine geringe Größe, sodass es auch in die winzigsten Münder passt. Das Besteck besteht aus BPA freiem Kunststoff und ist Spülmaschinengeeignet. Die Griffe sind ergonomisch geformt und bieten guten halt durch kleine Noppen.

NUK ist Experte im Herstellen von Babyutensilien und das merkt man auch an diesem Set. Es hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist für die Bedürfnisse Deines Babys ab einem alter von 8 Monaten angepasst. Zusätzlich zu dem Besteck findest Du in der easy learning Reihe auch Geschirr und weitere passende Utensilien.

Material: Kunststoff | Anzahl an Utensilien: 2 | Ab Alter: 8 Monate| Produktgewicht: 9,07 g

Das beste Babybesteck mit Gravur: Kiddi-Media Kinderbesteck mit Name graviert

KIDDI-MEDIA Kinderbesteck mit Name personalisiert/Mit bunten Motiven wählbar - Prinzessin oder Autos (Prinzessin)*
  • Maße (ca.): Messer 17 cm / Gabel 16 cm / großer Löffel 16 cm / kleiner Löffel 13 cm
  • Alle 4 Besteckteile mit Name auf der Front graviert
  • Zusätzliche Rückseitengravur möglich und in der Anpassungsmaske wählbar
  • Wird in einer wunderschönen Schachtel geliefert die nach der Entnahme der Besteckteile zum Fotorahmen umfunktioniert werden kann!
  • Messer aus robustem Chromstahl18/0 - die übrigen 3 Besteckteile sind aus hochwertigem Chromnickelstahl 18/10
Was uns gefällt:

  • das Besteck kann individuell mit Namen graviert werden
  • eine zusätzliche Gravur auf der Rückseite ist möglich
  • die Schachtel vom Besteck kann in einen Fotorahmen umgewandelt werden
  • das Set enthält Löffel in 2 verschiedenen Größen
  • das Material ist sehr robust
  • das Set ist in zwei verschiedenen Designs erhältlich

Was uns nicht gefällt:

  • die aufgedruckten Motive nutzen sich schneller ab als die Gravur

Redaktionelle Einschätzung

Dieses individuell gravierbares Besteckset von Kiddi-Media ist das perfekte Geschenk für jedes Kind. Es lässt sich sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite personalisieren. Zudem kann bei dem Druck zwischen zwei ansprechenden Motiven gewählt werden. Das Besteck ist auch Chromnickelstahl und eigentlich somit spülmaschinenfest, jedoch empfiehlt sich aufgrund des Aufdrucks trotzdem eine Handwäsche.

Besonders gut gefällt uns, dass es in dem Set zwei verschiedene Löffelgrößen gibt. Falls Du das Besteck schon früh benutzen möchtest, kannst Du mit dem kleinen Löffel beginnen und zum großen Wechseln, wenn Dein Kind so weit ist. Sobald Du das Besteck aus der Box genommen hast, kann diese sogar zu einem Bilderrahmen umfunktioniert werden. Du erhältst hier einen robusten und kreativen Allrounder.

Material: Chrom(nickel)stahl| Anzahl an Utensilien: 4 | Ab Alter: keine Angabe| Produktgewicht: keine Angabe

Das beste ergonomische Babybesteck: Lässig Kinderbesteck

LÄSSIG Kinderbesteck Set 2-teilig Löffel Gabel Edelstahl Kunststoffgriff/Cutlery Little Chums Dog, mint*
  • Das Set, bestehend aus Gabel und Löffel, ist aus rostfreiem, biegefestem, hochwertig poliertem Edelstahl mit Griffen aus Kunststoff
  • Das Besteck ist spülmaschinengeeignet
  • Kinder ab 1 Jahr werden viel Spaß beim Essen haben, da die Griffe extra für kleine Hände gemacht ist
  • Bitte nicht in der Mikrowelle benutzen, dafür ist es nicht gedacht
  • Die abgerundeten Ecken verhindern Verletzungen
Was uns gefällt:

  • Die Griffe sind ergonomisch Vorteilhaft gebogen
  • zudem sind sie extra passend für kleine Hände gefertigt
  • das Besteck ist eine Kombination aus Edelstahl und Kunststoff
  • es ist Spülmaschinenfest
  • es gibt sechs verschiedene, liebevoll gestaltete Designs
  • passend zum Besteck kann Geschirr im selben Design erworben werden
Was uns nicht gefällt:

  • der Löffel fällt sehr groß aus, was kleineren Kindern Schwierigkeiten bereiten könnte

Redaktionelle Einschätzung

Das Kinderbesteck von Lässig ist so designt, dass es ergonomisch perfekt in der Hand der Kleinen liegt. Das Set kommt mit Löffel und Gabel, die jeweils einen Edelstahl Kopf und einen Plastikgriff haben. Plastik ist weniger rutschig und sorgt dafür, dass fest zugepackt werden kann.

Das Babybesteck ist in sechs verschiedenen Varianten erhältlich, die allesamt sehr niedlich gestaltet sind. Zusätzlich kann noch passendes Geschirr erworben werden. Das Besteck kann problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden. Kunden schätzen vor allem die gute Griffigkeit und das besondere Design.

Material: Edelstahl | Anzahl an Utensilien: 2 | Ab Alter: 1 Jahr| Produktgewicht: 80 g

Das beste Babybesteck Set: Green World Production Kindergeschirr Set

Green World Production Kindergeschirr Set 6-teilig aus Reishülse ohne Melamin besteht aus Teller Schale Löffel Gabel Tasse und Saugnapf Spühlmaschienengeeignet Mikrowellengeeignet (Tigerchen)*
  • 𝗣𝗥𝗔𝗞𝗧𝗜𝗦𝗖𝗛 𝗜𝗠 𝗔𝗟𝗧𝗔𝗚: Das Reishülse Geschirr Set für Kinder ist stoßfester als Porzellan des Weiteren ist es...
  • 𝗞𝗜𝗡𝗗𝗘𝗥𝗙𝗥𝗘𝗨𝗡𝗗𝗟𝗜𝗖𝗛𝗘𝗦 𝗗𝗘𝗦𝗜𝗚𝗡 : Das 6 Teilige Set Besteht aus einem Tiger Teller mit drei praktischen...
  • 𝗨𝗠𝗪𝗘𝗟𝗧𝗙𝗥𝗘𝗨𝗡𝗗𝗟𝗜𝗖𝗛𝗞𝗘𝗜𝗧: Eine echte Alternative zu Plastik, Bambus, Melamin und auch Porzellan Essgeschirr für...
  • 𝗙𝗥𝗘𝗨𝗗𝗘 𝗕𝗘𝗥𝗘𝗜𝗧𝗘𝗡 - Es ist das perfekte Taufgeschenk, Patenkindgeschenk, Babygeburtstag oder Kindergeburtstag Geschenk.
  • 𝗤𝗨𝗔𝗟𝗜𝗧Ä𝗧 – Beste Verarbeitung des Sets sind garantiert. Keine Scharfen Kanten an denen sich das Kind Verletzen kann. – Beste Verarbeitung des Sets...
Was uns gefällt:

  • das Set besteht aus recyclebaren Naturmaterialien
  • im Set ist neben dem Besteck auch passendes Geschirr enthalten
  • es ist Spülmaschinengeeignet
  • das Design ist besonders ansprechend und unterhaltend für Kinder
  • es ist mikrowellenfest
Was uns nicht gefällt:

  • der Saugnapf am Geschirr hält nicht optimal

Redaktionelle Einschätzung

Die Proukte von Green World Production bestehen aus Reishülse, Tapiokastärke und Lignin. Sie sind somit nicht nur biologisch abbaubar, sondern auch frei von jeglichen Schadstoffen und Plastik. Es ist leicht und hat keine scharfen kannten, sodass es einen sicheren Umgang für Dein Kind darstellt. Zudem ist es bruchsicher, wodurch die Verletzungsgefahr anders als bei Porzellan minimiert wird. Durch einen Saugnapf kann das Geschirr am Tisch fest gemacht werden.

Das Besteck, bestehend aus Gabel und Löffel, ist durch die Abrundungen an den Griffen besonders Rutschfest. Sie können zusammen mit dem Geschirr einfach in der Spülmaschine gereinigt werden. Zudem ist das gesamte Set auch Mikrowellenfest, was bei Plastik und Edelstahl meist nicht der Fall ist. Kunden mögen dieses Besteck-Set vor allem wegen der Schadstofffreiheit und Robustheit.

Material: Reishülse, Tapioka, Lignin | Anzahl an Utensilien: 6| Ab Alter: keine Angabe| Produktgewicht: ‎ 450 g

Das beste Kinderbesteck mit süßem Design: Tomedeks Kinder 2 Sets

Tomedeks Kinder 2 Sets Edelstahl Besteck Set, Baby Besteck Kinderbesteck Gabel Und Löffel Set,mit Cartoon Tiere Mit Box (bear&chicken)*
  • Sicheres Material: hochwertiges PP-Material in Lebensmittelqualität, sehr weich; Hochwertiger Edelstahl 304, sicher und zuverlässig, geruchlos, ungiftig. Es ist sicher für...
  • Design: niedliches Design mit Cartoon-Griff; glatte Löffelkante, kein Schaden; unregelmäßiges Gabel-Design, leichter zu gabeln Lebensmittel. Kundenspezifische tragbare Box,...
  • Größe: Karton 17,5 x 8 cm (6,8 x 3,14 Zoll), Gabellöffel (14,5 x 3,5 cm). Gewicht: 100 g / Set.
  • Geeignetes Alter: mehr als 12 Monate
  • Service: Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Produkten haben, kontaktieren Sie uns bitte! Unser Team wird Ihr Problem zu 100% lösen! Fügen Sie Ihrem Warenkorb die...
Was uns gefällt:

  • weiches Griffmaterial
  • Einkerbungen an den Gabeln für besseren Halt des Essens
  • viele niedliche Tier Designs
  • alle Ecken und Kanten wurden sicher verarbeitet
  • kommt mit passender Besteckbox
Was uns nicht gefällt:

  • die Griffe sind recht groß

Redaktionelle Einschätzung

Die Kinder Bestecke von Tomedeks überzeugen durch ihr niedliches Design bei voller Sicherheit und Funktionalität. Sie sind in vielen verschiedenen Ausführungen und sogar als doppelset erhältlich. Die Griffe sind aus einem weichen Material, das sicher in der Hand liegt. Der Kopf des Bestecks ist aus Edelstahl.

Durch die Einkerbungen an den Gabelzinken lässt sich das Essen besonders leicht aufnehmen. Auch die Form des Löffels ist optimal an die kleinen Kindermünder angepasst. Das Besteck kommt je Set in einer passenden Besteckbox, die optimal für den Transport geeignet ist. Das Set kann einfach in der Spülmaschine gereinigt werden. Kunden schätzen vor allem die liebevolle Gestaltung und die weichen Griffe.

Material:  Edelstahl, PP | Anzahl an Utensilien: 2 | Ab Alter: 12 Monate | Produktgewicht: 100 g

Das Wichtigste in Kürze

  • Babybesteck ist in verschiedenen Materialien erhältlich, hauptsächlich Edelstahl und Kunststoff
  • Ergonomie spielt bei dem richtigen Babybesteck eine wichtige Rolle
  • das Besteck ist oft bedruckt oder graviert
  • einige Bestecke können auch personalisiert werden
  • Kinderbesteck sollte frei von BPA sein
  • Rutschfeste Griffe sind ein wichtiges Kriterium für den Kauf

Babybesteck Bestseller

Wenn sich ein Produkt langfristig sehr gut verkauft ist diese in aller Regel ein Zeichen dafür, dass der Verbraucher mit diesem zufrieden ist. Deshalb sehen wir die Bestseller als direkte Empfehlungen des Verbrauchers

Babybesteck Angebote

Hier findest du die besten Babybesteck Angebote auf Amazon

Kurzratgeber für Babybesteck

Damit Du die beste Wahl bei dem Kauf Deines Babybestecks treffen kannst, möchten wir Dir hier aufzeigen, auf was Du alles achten solltest. Wir klären grundlegende Fragen und geben wertvolle Tipps zum Kauf.

Was ist Babybesteck?

Babybesteck ist eine Art von Besteck, die speziell für den Gebrauch für Babys und kleinen Kindern entwickelt wurde. Es ist generell kleiner als die gängigen Formen, aber komplett als Messer, Gabel und Löffel erhältlich. Neben der Größe spielen auch viele andere Faktoren eine wichtige Rolle. Besteck für kleine Kinder darf selbstverständlich nicht so scharfe Kanten besitzen, wie solches für Erwachsene.

Babybesteck Löffel und Gabel

Kleines Besteck aus Plastik ist gut für den ersten Umgang geeignet.

Wofür ist Babybesteck gut?

Babybesteck ist auch unter dem Namen Esslernbesteck bekannt, da genau dies eine der Hauptfunktionen der Utensilien ist. Durch die angepasste Größe und hohe Sicherheit fällt es den Kindern leichter das essen zu erlernen, ohne dabei auf andere Dinge achten zu müssen. So kann vom hinführen zum Mund bis dem richtigen Umgang mit Messer und Gabel alles gefahrlos angeeignet werden.

Neben der Lernfunktion fördert Babybesteck auch die generelle Feinmotorik der Kinder. Hand-Augen Koordination wird also praktisch beigebracht und stärkt gleichzeitig die Selbstständigkeit. Außerdem kann es gut sein, dass das Essen Deinem Baby durch das bunte Besteck mehr Freude bereitet und es dabei ruhig und interessiert bleibt. So haben beide Seiten etwas davon.

Beachte: Nicht jedes Besteck ist für jedes Alter geeignet. Hierbei spielt nicht nur die Größe eine Rolle, sondern auch Material und Ergonomie.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Babybesteck

Hier haben wir Dir eine kurze Liste mit den wichtigsten Kaufkriterien für Babybesteck erstellt. Sie wird Dir sicherlich helfen, die richtige Entscheidung für Deinen Kauf zu treffen.

Material

Babybesteck ist meist aus Plastik oder Edelstahl gefertigt. Mittlerweile gibt es aber auch schon Besteck und Geschirr aus biologisch abbaubaren Materialien wie Bambus. Dies ergibt Sinn, denn das Kinderbesteck kann natürlich nur für eine gewisse Altersspanne verwendet werden. Edelstahlbesteck ist hingegen sehr langlebig und kann auch an Geschwister weitervererbt werden.
Die zwei gängigsten Materialien bringen jeweils andere Vor- und Nachteile mit sich. In dieser Tabelle wollen wir sie Dir auf einen Blick gegenüber stellen:

Edelstahl Plastik
+ robust und langlebig – nicht so Robust, kann zu Verfärbungen neigen
+ spülmaschinenfest – nicht immer spülmaschinenfest
+ keine bedenken wegen Schadstoffen – meist schadstofffrei, jedoch sollte man sich vorher informieren
+ bessere Vorbereitung auf richtiges Besteck + leichter als Metallbesteck
– hartes Material kann beim ungeübten Beißen Schäden an zähnen oder kleine Verletzungen im Mund verursachen + Material ist weicher und meist weniger kantig
– teurer + günstiger
– oft nicht so bunt + farbenfroh

Ganz egal für welche Variante Du Dich entscheidest, Dein Baby wird viele Vorteile aus der Nutzung des Kinderbestecks nutzen können.

Ergonomie

Eine hohe Ergonomie bedeutet, dass das Babybesteck besonders gut an die physischen Eigenschaften angepasst ist. Hier spielt neben der Größe auch die Form eine Rolle. Durch eine schmale Mitte des Griffes liegt ein Löffel sicherer in der Hand. Besonders bei Messern eignet sich ein recht runder Griff, da Dein Baby so besser Druck ausüben kann.

Es ist auch sehr wichtig, dass das Kinderbesteck rutschfest ist. So werden nicht nur Verletzungen vermieden, sondern auch späteren Ängsten beim Essen oder falsche Haltungen vorgebeugt. Besonders hilfreich ist hier ein Gummiüberzug über dem Griff.

Tipp: Nicht nur das Besteck sollte optimal geformt sein, sondern auch das Geschirr. Achte darauf, dass Teller und Schalen tief genug sind, um unkompliziert essen auf den Löffel zu heben.

Qualität

Bei der Qualität des Babybestecks ist zum einen die Robustheit wichtig. Die Utensilien sollten selbstverständlich einem normalen Alltagsgebrauch stand haben und auch beim Zubeißen nicht Splittern. Besteck mit Drucken ist nur bedingt spülmaschinenfest – Das solltest Du vor der Reinigung auf jeden Fall nachschauen, um keine Böse Überraschung zu erleben.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist Schadstofffreiheit. Dies ist besonders bei Besteck aus Kunststoff oder Besteck mit Farben und Drucken zu beachten. Da Löffel und Gabeln sehr häufig in den Mund genommen werden, solltest Du Dich intensiv über Dein gewähltes Produkt informieren, bevor Dein Baby mit der Nutzung beginnen kann.

Welche Marken stellen qualitatives Babybesteck her?

Kinderbesteck wird von vielen Marken hergestellt, die Babyartikel im Allgemeinen vertreiben. Spezifische Marken, die für ihr Besteck bekannt sind und eine größere Auswahl anbieten, gibt es dagegen nur selten. Wir möchten Dir hier trotzdem kurz zwei Marken vorstellen, die durch ihre Qualität und Angebot hervorstechen.

WMF

WMF bietet eine große Auswahl an hochwertigem Edelstahl-Besteck für Dein Baby. Besonders überzeugend ist die große Auswahl an verschiedenen ergonomischen Designs. Du kannst Dich hier zwischen unterschiedlichen Griff-Varianten entscheiden und sogar die Form der Löffel nach Deinen Wünschen auswählen. Außerdem bietet WMF schön gestaltete Designs an, die teils gedruckt, teils graviert sind.

WMF ist ein etablierter Hersteller für alle möglichen Küchenutensilien und genießt hohes ansehen auf dem Markt. Das Kinderbesteck ist von nicht minderer Qualität als die anderen Waren. Du bewegst Dich hier auf der sicheren Seite mit einem Betrieb an Deiner Seite, der über 160 Jahre Erfahrung besitzt.

Vertbaudet

Vertbaudet ist auf Babybedarf spezialisiert und folgt strengen Selbstgesetzen Standards. Bei jedem einzelnen Produkt achten sie darauf, dass keine Verletzungsgefahr durch scharfe Ecken oder Kanten entsteht. Auch Rutschfestigkeit hat oberste Priorität, sowohl bei dem Geschirr, als auch den Besteck-Griffen.

Du findest hier viele verschiedene Sets und Besteck-Modelle. Die meisten besitzen zumindest einen Kunststoffgriff über dem Edelstahl, einige sind komplett Metall-frei hergestellt. Passend zu dem sicheren Besteck gibt es Zubehör aus robustem und risikofreiem Silikon.

Wo kann man Babybesteck kaufen?

Du kannst Babybesteck sehr gut im Internet auf größeren Plattformen erwerben. Es gibt eine riesige Auswahl verschiedener Hersteller und so hast Du alle Optionen schnell im Blick. Falls Du Dich bereits für eine Marke entschieden hast, könntest Du auch direkt auf der Seite des Herstellers nachschauen.

Babybesteck in vier Farben

Buntes Babybesteck findest Du in Sets oft sogar mehrfarbig.

Da Kinderbesteck sehr beliebt und nützlich ist, wird es auch in den meisten Drogerien und großen Einzelhandelsketten angeboten. Die Auswahl ist hier jedoch meist auf wenige Modelle beschränkt. Eine gute Option wären Babyfachmärkte, da Du hier vom ausgebildeten Personal optimal beraten werden kannst.

Wie viel kostet Babybesteck?

Der Preis von Babybesteck variiert nicht nur nach Modell, sondern auch besonders nach Material. Ein Set Edelstahl-Besteck kostet oft über 10 Euro, während Du bei Kunststoff meist darunter liegst. Den größten Unterschied macht jedoch die Größe des Sets oder enthaltenes Zubehör. Mit allem drum und dran inklusive Geschirr bezahlst Du um die 50 Euro, hast aber alles dabei, was Dein Kind brauchen könnte.

Wichtiges Zubehör für Babybesteck

Hier sind einige Empfehlungen für Zubehör für das Babybesteck, die praktisch und hilfreich sind.

Passendes Geschirr

Zu dem ersten Besteck gehört natürlich auch das passende Geschirr. Babys alleine von Porzellantellern oder aus Glasschüsseln essen zu lassen, kann gefährlich werden. Deswegen empfiehlt es sich gleich Baby-gerechtes Geschirr mitzubestellen, das ruhig herunterfallen kann, ohne zu zerspringen.
Als Material eignet sich hier besonders gut Silikon oder Plastik. Auch bei dem Geschirr gibt es umweltfreundliche Alternativen aus Holz oder Bambus. Besonders praktisch sind Sets, bei denen gleich all das mitgeliefert wird, was Dein Baby zum selbstständigen Essen benötigt.

Besteckdose

Auch unterwegs sollte Dein Kind passendes Besteck zur Verfügung haben. Ob im Restaurant oder für einen schnellen Joghurt zwischendurch – auch außerhalb des Hauses vernünftiges Besteck zu verwenden, vermittelt Beständigkeit. Damit Messer, Gabel und Löffel sauber bleiben, ist eine kleine passende Besteckdose empfehlenswert. Nach Gebrauch kannst Du das schmutzige Besteck einfach wieder darin mit nach Haus nehmen.

Tipp: Falls Du keine Besteckdose zur Hand hast, kannst Du auch eine Brotdose oder gegebenenfalls eine Reisebox für Zahnbürsten verwenden.

Ab welchem Alter welches Besteck?

In der Regel sollten Kinder zuerst mit der Nutzung eines Löffels beginnen, da hierfür weniger Feinmotorik gebraucht wird. Ab einem Alter von einem Jahr sind die meisten Kinder so weit, erste Versuche zu starten. Hierdurch wird zunächst die Koordination und Balance geübt. Wenn dies routiniert ohne Probleme funktioniert, kann mit der Gabel weitergemacht werden.

Zum Schluss folgt das Messer, bei dessen Benutzung schon eine gewisse Grundmotorik vorhanden sein sollte. Die können Eltern aber am besten subjektiv durch Beobachtung beurteilen. Wie lange Dein Kind das Besteck benutzen kann hängt davon ab, wie groß die Utensilien sind und wie schnell die Hände Deines Babys wachsen. Auch hier ist Selbsteinschätzung angebracht, jedoch sollte nicht zu lange aus Bequemlichkeit gewartet werden.

Babybesteck personalisieren lassen

Eine wunderbar süße Idee – Du kannst Dein Babybesteck ganz einfach durch Gravierungen oder Drucke personalisieren lassen. Neben Namen und anderen Schriftzügen bieten einige Marken auch an, den Rest des Designs zu personalisieren. Du kannst beispielsweise entscheiden, welches kleine Tierbild mit in das Besteck graviert werden soll und es so den wünschen Deines Kindes noch besser anpassen.

Personalisiertes Kinderbesteck eignet sich auch hervorragend als praktisches Geschenk zum Geburtstag, Weihnachten, Taufe und vielem mehr. Es gibt bereits schön verpackte Sets in Geschenkboxen. Oder wie wäre es damit, das Kunststoffbesteck selbst mit Schadstofffreier Farbe zu verzieren?

Weiter Produkte aus der Kategorie Kindergeschirr:

Weiter Baby-Ernährung Produkte:

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.