Startseite » Kaufberatung » Mobilität » Produkte für Unterwegs » 3 in 1 Kinderwagen: Test, Vergleich und Kaufratgeber

3 in 1 Kinderwagen: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Mädchen im Kinderwagen und der Vater kniend daneben

Beim Kauf eines 3 in 1 Kinderwagens entstehen unzählige Fragen zum Produkt. Auf unserer Seite erfährst Du, was Du beim Kauf beachten solltest. Hierfür haben wir Dir alle wichtigen Kaufkriterien zusammengefasst. Mach Dir auch keine Gedanken darüber, welche Marken es hierfür gibt oder wie viel er kosten darf. Auch dabei greifen wir Dir unter die Arme und informieren Dich in vollen Zügen. Zudem widmen wir uns aktuellen Kinderwagen Tests.

Unsere Favoriten

Der qualitativ preiswerteste 3 in 1 Kinderwagen für jedes Baby: Hauck Shopper SLX Trio Set auf Amazon

“Komfortabel und für jedes Kleinkind geeignet.”

Der beste Kombi-Kinderwagen für jeden Geldbeutel: Hauck Pacific 4 Shop N Drive auf Amazon

“Günstig und flexibel in seinen Varianten.”

Der beliebte vielseitige Kinderwagen für jeden Gebrauch: Daliya Bambimo auf Amazon

“Günstig trotz großem Set.”

Der beste 3 in 1 Kinderwagen mit viel Zubehör: Kesser Loops auf Amazon

“Wandlungsfähig und schönes Design.”

Der beliebteste Kombi-Kinderwagen für Kinder: Bergsteiger Capri auf Amazon

“Für die Kleinen und Großen.”

Der nachhaltig produzierte 3 in 1 Kinderwagen für Babys: Chicco Trio Activ3 auf Amazon

“Wendig und kompakt.”

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Kinderwagen ist unabdingbar, sobald Dein Baby auf der Welt ist.
  • Mithilfe eines 3 in 1 Kinderwagens findet Dein Baby schon ab der Geburt darin Platz und hat auch noch mehrere Jahre etwas davon.
  • Marken wie Hauck, Daliya, Kesser, Bergsteiger oder Chicco entwerfen genau hierfür tolle Modelle.
  • Preislich liegen diese bei circa 160-650 Euro.
  • Mit vielen Funktionen und Zubehörteilen findet jeder sein passendes Produkt.

Die besten 3 in 1 Kinderwagen: Favoriten der Redaktion

In einem Überblick zeigen wir Dir, welche Kombi-Kinderwagen wir favorisieren.

Achte bitte beim Kauf eines Kinderwagens immer darauf, welche Funktionen Du bei einem Kinderwagen benötigst und wie lange Dein Kind darin liegen und sitzen kann.

Der qualitativ preiswerteste 3 in 1 Kinderwagen für jedes Baby: Hauck Shopper SLX Trio Set

Hauck Kombi Kinderwagen Shopper SLX Trio Set / inkl. Baby Wanne mit Matratze / Reise System mit Autositz / Buggy mit Liegefunktion / bis 25 kg / Getränke Halter / Kompakt Faltbar / Grau
  • KOMBIKINDERWAGEN - mit großer Babywanne (ab Geburt bis 9 kg), Babyschale ohne Isofix (ab Geburt bis 13 kg) und leichtem Buggy belastbar bis 25 kg (Wagen 22 kg + Korb 3 kg)
  • KOMFORTABLER LIEGEBUGGY - dank verstellbarer Rückenlehne und Fußstütze, Sonnenverdeck, großem Korb und praktischem Getränkehalter
  • KLEIN FALTBAR - der Buggy lässt sich kompakt falten wodurch er zum idealen Reisebuggy wird, da er in fast jedes Auto passt
  • WENDIG - Dank der schwenk- und feststellbaren Vorderrädern sowie der Federung ist der Sportwagen mit leichtem Aluminiumgestell auch auf unebenem Boden geeignet
  • SICHER - Die Babyschale Zero Plus hat einen 3-Punkt Gurt und ist ECE 44/04 geprüft; Der Kinderwagen hat einen 5-Punkt-Gurt und ist nach dem europäischen Sicherheitsstandard...
Was uns gefällt:

  • der Kinderwagen kann aber der Geburt benutzt werden,
  • er ist länger durch seine hohe Belastbarkeit von 25 kg verwendbar,
  • er ist mit einem Drei- und Fünf-Punkt-Gurt ausgestattet,
  • der Kombi-Kinderwagen hat vergleichsweise ein niedriges Gewicht,
  • und er hat am Griff einen montierten Getränkehalter.

Was uns nicht gefällt:

  • der Buggy kann nur in Fahrtrichtung montiert werden.

Redaktionelle Einschätzung

Bei dem Hauck Shopper SLX handelt es sich um ein 3 in 1 Kinderwagen Modell, von dem die Kleinen und auch die Großen profitieren können. Dies liegt an seinen verschiedenen Aufsätzen (Babywanne, Babyschale und Buggy) und seiner hohen Belastbarkeit von 25 kg. Dennoch hat er mit circa 8 kg ein sehr niedriges Gewicht im Vergleich zu seiner Konkurrenz. Mit seinem Preis und seiner Ausstattung ist er eine gute Wahl für Dich. Der Getränkehalter am Griff sorgt für viel Komfort, auch während der Fahrt.

Im Auto findet Dein Baby mit der Babyschale und dem dazugehörenden Drei-Punkt-Gurt einen sicheren Platz. Die Babyschale wird hierbei zusätzlich über den Autogurt fixiert und gesichert. Der Sportsitz ist ebenso mit einem Sicherheitsgurt ausgestattet und sorgt auch hier während dem Spaziergang für den notwendigen Halt. Und sollte Dein Kind einmal während Spazieren müde werden, dann kannst Du auch beim Sportsitz, dank der verstellbaren Rückenlehne, die geeignete Position einstellen. Viele Kunden sind mit dem Produkt sehr zufrieden.

Artikelmaße L x B x H: ‎84 x 52 x 107 cm | Artikelgewicht: 8,1 kg | Maximale Belastung: 25 kg

Der beste Kombi-Kinderwagen für jeden Geldbeutel: Hauck Pacific 4 Shop N Drive

Angebot
Hauck Kombi Kinderwagen Pacific 4 Shop N Drive / inkl. Babywanne umbaubar zu Sportsitz / inkl. Autositz / inkl. Beindecke / Sitz Wendbar / Große Räder / Belastbar bis 25 kg / Schwarz
  • 3 IN 1 KINDERWAGENSET - mit großer Babywanne (ab Geburt bis 9 kg), Babyschale ohne Isofix (ab Geburt bis 13 kg) und Buggy belastbar bis 25 kg (Wagen 22 kg + Korb 3 kg)
  • BABYSCHALE - Der Zero Plus Babyautositz eignet sich ab Geburt bis 13 kg und wird mittels dem 3-Punkt Fahrzeuggurt im Auto befestigt, ohne Isofix
  • PRAKTISCH - Die großzügige Babywanne lässt sich in eine wendbare Sitzeinheit umbauen, während die Abdeckung mit der Einlage zum Fußsack kombiniert werden kann
  • WENDIG - Dank der großen Räder, schwenk- und feststellbaren Vorderräder, sowie der Federung, lässt sich der Reisebuggy leicht manövrieren
  • SICHER - Die Babyschale Zero Plus hat einen 3-Punkt Gurt und ist ECE 44/04 geprüft; Der Kinderwagen hat einen 5-Punkt-Gurt und ist nach dem europäischen Sicherheitsstandard...
Was uns gefällt:

  • der Kinderwagen wächst mit Deinem Kind mit,
  • er ist im Vergleich zu anderen Produkten preiswert,
  • der Buggy ist in beide Fahrtrichtungen verwendbar,
  • er ist in drei verschieden Größen erhältlich,
  • und Du kannst ihn entweder mit vier oder mit drei Räder kaufen.

Was uns nicht gefällt:

  • die Bezüge kann man nicht waschen.

Redaktionelle Einschätzung

Der Kombi-Kinderwagen ist ein mitwachsendes Modell, das es in zwei Farben gibt. Wie alle 3 in 1 Kinderwagen besteht er aus einer Babywanne, Babyschale und einem Sportsitz. Der Sportsitz ist sehr lange nutzbar, da er bis 22 kg belastbar ist. Des Weiteren ist er mit einem Verdeck versehen, welches bei Wind und Sonne schützt. Ebenso vorteilhaft am Buggy ist der Schutzbügel mit zusätzlichem Schutz gegen das Durchrutschen und die flexible Auswahl der Fahrtrichtung.

Faszinierend finden wir, dass es den Kinderwagen in drei unterschiedlichen Maße gibt. Dies macht es Dir in Deiner Entscheidung nochmals leichter, da Du Dir ein passendes Modell aussuchen darfst. Die größte Variante des Modells hat statt vier nur drei Räder. Somit ist er nochmal wendiger. Dennoch muss man darauf achten, dass die Gesamtbelastung beim Dreirad-Kinderwagen auf 18 kg sinkt. Diese reicht aber selbstverständlich immer noch aus und ist im Vergleich zu anderen Marken deutlich höher. In den Kundenbewertungen fällt er gut aus und ist durch seinen angemessenen Preis auch eine gute Kaufempfehlung.

Artikelmaße L x B x H: 95 x 58 x 102 cm | Artikelgewicht: 13,3 kg | Maximale Belastung: 22 kg

Der beliebte vielseitige Kinderwagen für jeden Gebrauch: Daliya Bambimo

Angebot
Daliya® Bambimo 3in1 Kinderwagen Kombikinderwagen Riesenset 15-Teilig incl. Babywanne, Buggy, Babyschale mit Fußsack, Alu-Rahmen, Voll-Gummireifen, Wickeltasche, Kindertisch -Elegance Grau
  • ✅👼 𝟑𝐈𝐍𝟏 𝐓𝐑𝐀𝐕𝐄𝐋 𝐒𝐘𝐒𝐓𝐄𝐌 𝐊𝐈𝐍𝐃𝐄𝐑𝐖𝐀𝐆𝐄𝐍 𝟭𝟱 𝐓𝐄𝐈𝐋𝐈𝐆...
  • ✅👼 𝐌𝐎𝐃𝐄𝐑𝐍 𝐔𝐍𝐃 𝐏𝐋𝐀𝐓𝐙𝐒𝐏𝐀𝐑𝐄𝐍𝐃: Die Babywanne lässt sich in Sekunden zum Sportsitz umfunktionieren, damit...
  • ✅👼 𝐀𝐔𝐓𝐎𝐒𝐂𝐇𝐀𝐋𝐄: Mit dem 1-Klick-System wird die Babyschale ganz einfach auf das Aluminium Gestell des Kinderwagens montiert, in der Regel...
  • ✅👼 𝐕𝐈𝐄𝐋 𝐙𝐔𝐁𝐄𝐇𝐎𝐄𝐑: Für die kalte Jahreszeit wird des Weiteren ein Fußsack mitgeliefert. Für alle Wetterlagen bist du somit mit dem...
  • ✅👼 𝐒𝐂𝐇𝐈𝐄𝐁𝐄𝐆𝐑𝐈𝐅𝐅: Gepolstert, Höhenverstellbar & jetzt auch mit Kunstlederbezug
Was uns gefällt:

  • der Kinderwagen ist gut und einfach zusammenklappbar und dadurch mobil,
  • der Griff ist in mehreren Stufen verstellbar,
  • eine passende Wickeltasche ist mit im Lieferumfang,
  • alle drei Aufsätze sind in beide Fahrtrichtungen montierbar,
  • und er enthält sehr viel nützliches Zubehör.

Was uns nicht gefällt:

  • er hat ein relativ hohes Gewicht im Vergleich.

Redaktionelle Einschätzung

Der Daliya Bambimo ist ein vielseitiges Modell mit drei verschiedenen Aufsätzen. Alle drei Aufsätze kannst Du beliebig mit der Fahrtrichtung oder entgegengesetzt der Fahrtrichtung montieren. In Sachen Farben hast Du mit neun unterschiedlichen Farbmöglichkeiten eine große Auswahl. Mit seinem 14-teiligen Set bietet er einen großen Umfang an Komfort.

Hier begeistert zum Beispiel der Kindertisch mit Bechereinsatz für den Buggy oder ein zusätzlicher Flaschenhalter am Gestell. Die passende Wickeltasche in gleicher Farbe erhältst Du auch im Set. Diese bietet viel Möglichkeit zum Verstauen für wichtige Utensilien. Die Handschlaufe am Griff bietet Dir zusätzliche Sicherheit. Diese kannst Du leicht um Dein Handgelenk legen.

Ein weiterer Vorteil an diesem Kinderwagen ist der Griff, den Du in vielen Stufen einstellen kannst. Somit kann sich Dein Partner im Handumdrehen die passende Höhe einstellen. Für weiteren Fahr-Komfort sorgen die großen Hinterreifen mit einem Durchmesser von 29 cm. Damit umgehen sie jedem Schlagloch mit Leichtigkeit. Wenn Du dann auch mal mit dem Auto unterwegs sein willst, dann ist das auch kein Problem, da Du den Daliya sehr klein zusammenfalten kannst. Beim Betrachten der Kundenbewertungen fällt einem auch positiv auf, dass viele Kunden mit dem Produkt sehr zufrieden sind.

Artikelmaße L x B x H: 87 x 65 x 117 cm | Artikelgewicht: 13,6 kg | Maximale Belastung: 15 kg

Der beste 3 in 1 Kinderwagen mit viel Zubehör: Kesser Loops

Angebot
KESSER® Loops 3 in 1 Kinderwagen Kombikinderwagen komplettset incl. Babywanne & Buggy Sportsitz & Auto-Babyschale - Voll-Gummireifen - Wickeltasche/Regenschutz/Kindertisch Set, Schwarz/Champagne
  • 𝟑-𝐈𝐍-𝟏 𝐊𝐎𝐌𝐏𝐋𝐄𝐓𝐓𝐒𝐄𝐓: ab der Geburt bis ins Kleinkindalter alles dabei. Der 3in1 Kinderwagen mit einer großen Auswahl an Zubehör...
  • 𝐁𝐀𝐁𝐘𝐖𝐀𝐍𝐍𝐄: Die Rückenlehne der Babywanne und des Sportsitzes sind stufenlos verstellbar. Das Sonnenverdeck ist 4-Fach verstellbar, abnehmbar und...
  • 𝐒𝐏𝐎𝐑𝐓𝐒𝐈𝐓𝐙: Sobald Ihr Kind selbstständig sitzen kann, ist die Buggy Einstellung der perfekte Begleiter. Mit nur wenigen Handgriffen bauen Sie den...
  • 𝐁𝐀𝐁𝐘𝐒𝐂𝐇𝐀𝐋𝐄 - 𝐀𝐔𝐓𝐎𝐒𝐈𝐓𝐙: Durch das Klick-System wird die Babyschale ganz einfach auf das Gestell montieren , Es wird kein...
  • 𝐌𝐈𝐓 𝐕𝐈𝐄𝐋 𝐙𝐔𝐁𝐄𝐇Ö𝐑: Ein praktischer Korb zum Verstauen von Einkäufen usw. Zusätzlich befindet sich an der Rückseite des Buggys eine...
Was uns gefällt:

  • der 3 in 1 Kinderwagen ist für Babys und Kleinkinder geeignet,
  • das Sonnenverdeck ist 4-fach verstellbar,
  • die Babyschale kann als Autositz verwendet werden,
  • der Buggy hat drei verschiedene Sitz- und Liegemöglichkeiten,
  • und man kann ihn, wenn er zusammengeklappt ist, hinter sich herziehen.

Was uns nicht gefällt:

  • der Korb ist vergleichsweise klein.

Redaktionelle Einschätzung

Das 3 in 1 Modell von Kesser gibt es in acht verschiedenen Farben. Du kannst ihn schon ab der Geburt nutzen, dank der Kombination. Anders als bei manchen Kombi-Kinderwagen hat man hier den Vorteil, dass man die Babywanne in leichten Schritten zu einem Sportsitz/Buggy umwandeln kann. Damit musst Du Dir keine Gedanken machen, wo Du die einzelnen Aufsätze alle unterstellst. Die Rückenlehne der Babywanne sowie Sportsitz sind stufenlos einstellbar, dies bietet Deinem Kind viel Liegekomfort.

Ebenso vorteilhaft bei der Babywanne ist, dass Du mehrere Einstellmöglichkeiten beim Verdeck hast. Viele Kinderwagen haben diese Funktion leider nicht, was durchaus für Dein Kind sehr störend sein kann. Mit einer gesamten Belastung von 20 kg, haben Du und Dein Kind noch sehr lange Freude mit dem Kinderwagen. Hierbei ist natürlich auch nennenswert, dass der Griff in zwölf Stufen einstellbar ist. Sollte es während dem Spaziergang einmal anfangen zu regnen, dann hast Du hierfür den passenden Nässeschutz griffbereit. So gut wie alle Kunden bewerten diesen Artikel mit sehr gut, hiermit lässt sich zeigen, wie zufrieden alle mit dem Kinderwagen sind.

Artikelmaße L x B x H: 94 x 64 x 119 cm | Gestell: Aluminium | Maximale Belastung: 20 kg

Der beliebteste Kombi-Kinderwagen für Kinder: Bergsteiger Capri

Was uns gefällt:

  • das Kinderwagen-Set besitzt einen Fußsack für die Babyschale und den Sportsitz,
  • die Matratze in der Babywanne ist aufstellbar,
  • der Wagen hat 360 Grad Schwenkräder,
  • die Stoffe sind Oeko-Tex geprüft,
  • und er enthält einen Sonnenschutz für die Babyschale.

Was uns nicht gefällt:

  • der Korb ist nur per Druckknopf befestigt.

Redaktionelle Einschätzung

Der Kombi-Kinderwagen von Bergsteiger umfasst mit zehn Teilen ein großes Set. Du kannst ihn Dir in 14 verschiedenen Farben aussuchen. Da findet bestimmt jeder etwas. Zu jeder Farbe gibt es auch eine Wickeltasche im passenden Design dazu. Die Babywanne bietet durch ihre verstellbare Liegefläche viel Komfort. Die Babyschale kann durch ihren enthaltenen Fußsack und Nässeschutz auch für jede Wetterlage genutzt werden.

Der Buggy enthält genauso einen Fußsack, womit er jedem Wetter gewappnet ist. Sollte es dann doch einmal ganz kalt werden, bietet Bergsteiger in seinem Original-Zubehör einen Winterfußsack an. An heißen Tagen kannst Du mit einem Reißverschluss ein Belüftungsfenster am Sportsitz öffnen. Dies verhindert, dass die Hitze sich unter dem Verdeck ansammeln kann. Zudem können die Rückenlehne, sowohl auch die Fußstütze verstellt werden.

Wie schon genannt wurde, hat Bergsteiger originales Zubehör für seinen Kinderwagen, welches Du Dir für wenig Geld nachkaufen kannst. Darunter schützt zum Beispiel der Sonnenschirm Dein Kind besonders an heißen Sommertagen. In der Winterzeit, wenn es schon früher dunkel wird, kannst Du Deinen Kinderwagen mit passenden Lichtern ausstatten.
Laut Kundenbewertungen sind die meisten Kunden mit dem Produkt zufrieden und bewerten es auch gut.

Artikelmaße L x B x H: 90 x 70 x 63 cm | Gewicht: 9 kg | Maximale Belastung: 22 kg

Der nachhaltig produzierte 3 in 1 Kinderwagen für Babys: Chicco Trio Activ3

Angebot
Chicco Trio Activ3 Kinderwagen 3 in 1 Modulares Baby Travel System mit Kit Car, 3-Rad Kinderwagen, Kinderwagenaufsatz und Babyschale Gruppe 0+, mit klappbarem, kompaktem Verschluss
  • TRIO ACTIV3 CHICCO: Activ3 ist das modulare Babyreisesystem, ausgerüstet mit Kinderwagen, Babywanne und Kindersitz. Perfekt für Eltern, die einen aktiven Lebensstil mit...
  • 3 IN 1: Modulares System mit Kit Car für liegenden Transport während der Autofahrt, kann als Sportwagen mit drei Rädern, als Kinderwagen und mit Autokindersitz der Gruppe...
  • PRAKTISCH UND FALTBAR: Das Trio Activ3 Baby Travel System lässt sich intuitiv mit einer Hand zusammenlegen und kann so kompakt und leicht transportiert werden
  • UNGLAUBLICHER KOMFORT: Der gepolsterte Sicherheitsbügel, die höhenverstellbare Rückenlehne, die Netzöffnung für hervorragende Belüftung und der gepolsterte Sitz sorgen...
  • XL-RÄDER: Die 3 pannensicheren XL-Räder sind mit einstellbaren Stoßdämpfern ausgestattet, um sich jedem Untergrund anzupassen und einfaches Handling bei allen...
Was uns gefällt:

  • die Bremse befindet sich am Griff,
  • durch seine drei Räder ist er sehr wendig,
  • der Wagen hat an der Hinterachse eine sehr gute Federung,
  • er lässt sich mit einer einfachen Drehbewegung am Griff zusammenklappen,
  • und das Cabrio-Verdeck hat einen 50+ UV-Schutz

Was uns nicht gefällt:

  • der Griff ist nur in drei Positionen verstellbar.

Redaktionelle Einschätzung

Der 3 in 1 Kinderwagen Chicco Trio Activ3 besteht aus einem Dreirad-Gestell, einer Babywanne und Babyschale mit Auto-Fix sowie einem Sportsitz. Er ist in drei Farben erhältlich. An diesem Modell ist sehr besonders, dass die meisten Funktionen am Griff betätigt werden. Wie zum Beispiel das Zusammenklappen des Kinderwagens. Eine einfache Drehung an der vorgesehenen Stelle hierfür genügt und dies sogar mit nur einer Hand.

Der Sportsitz enthält einige Vorteile. Die Rückenlehne kann man bis in die Liegeposition einstellen. Die Beinstütze kann ebenfalls passend verstellt werden. Das vorhandene Verdeck hat einen UV-Schutz 50+ und kann zusätzlich komplett abgesenkt werden. Dadurch hat Dein Kind den vollen Schutz vor Sonnenstrahlen. Ein Schutzbügel sichert außerdem Dein Kind vor dem Herausfallen.

Der Kinderwagen eignet sich dank seiner einstellbaren Stoßdämpfer sehr gut für das Gelände. Hier kommt ebenso das 360 Grad Schwenkrad zum Einsatz. Ein besonderes Feature ist der zusätzliche Auto-Fix für die Babyschale. Dieser gibt der Babyschale einen besseren Halt im Auto. Fixieren kannst Du das Ganze mit dem Autogurt. In Bezug auf die Kundenbewertungen fällt er auch sehr gut aus.

Artikelmaße L x B x H: 64x38x95 cm | Gewicht: 7,5 kg | Maximale Belastung: 15 kg

Kaufratgeber für 3 in 1 Kinderwagen

Vor jedem Kauf ist es wichtig sich mit dem Produkt vertraut zu machen. Hierfür zeigt Dir der Ratgeber, wobei es beim Kauf ankommt.

Eine Frau beugt sich über ihren Kinderwagen und schaut ihr Baby an.

Der Anblick wie das eigene Kind im gemütlichen Kinderwagen liegt verzaubert jedem ein Lächeln.

Was ist ein 3 in 1 Kinderwagen?

Ein 3 in 1 Kinderwagen enthält drei verschiedene Aufsätze, die man schnell und einfach austauschen kann. Diese wären: Babywanne, Babyschale und Sportsitz/Buggy. Bei vielen Produkten kommt noch verschiedenes Zubehör wie eine Wickeltasche, ein Nässeschutz oder Fußsack hinzu.

Wie unterscheidet sich ein 3 in 1 Kinderwagen von einem normalen Kinderwagen?

Dieser enthält meist mehr Zubehörteile und passende Aufsätze für jede Größe und jedes Alter dazu.

Für wen eignet sich ein Kombi-Kinderwagen?

Die meisten Kinderwagen eignen sich schon ab der Geburt. Dafür gibt es verschiedene Aufsätze, die Du entweder einzeln mit dem Gestell oder als Kombination kaufen kannst. Wenn Du Dir zum Beispiel einen klassischen Buggy kaufst, dann eignet sich dieser erst dann, sobald Dein Kind selbstständig sitzen kann. Davor benötigst Du noch eine Babywanne oder Babyschale.

Welche Vor- & Nachteile hat ein 3 in 1 Kinderwagen?

Was uns an einem 3 in 1 Kinderwagen sehr gut gefällt ist, dass er so vielseitig ist. Er beinhaltet mehrere Aufsätze mit denen Du im Handumdrehen Deinen Kinderwagen verändern kannst. Somit kann der Kinderwagen mit Deinem Kind mitwachsen. Zudem hast Du häufig eine große Auswahl an Zubehör, das es für Deinen 3 in 1 Kinderwagen gibt. Dies liegt natürlich auch wieder an den drei verschiedenen Aufsätzen, von denen jeder seine Funkionen mitbringt. Als Nachteil könnte man die Abhängigkeit der vorhandenen Aufsätze nennen. Manchen gefällt es besser für jedes Alter oder jede Funktion einen separaten Kinderwagen ihrer Wahl zu kaufen. Wenn Du Dich für einen 3 in 1 Kinderwagen entscheidest, dann entscheidest Du Dich auf jeden Fall für einen Kinderwagen, welchen Du die nächsten Jahre benutzen wirst. Daher solltest Du Dir natürlich vorher überlegen, welche Absicht du hast.

Welche Alternativen zu Kombi-Kinderwagen gibt es?

Tragegestell

Für zu Hause, beim Einkauf oder bei Spaziergängen bietet sich auch ein Tragegestell an. Damit bekommt Dein Kind immer genug Nähe von Dir.

2 in 1 Modell

Eine Variante unter dem vorgestellten 3 in 1 Modell ist das 2 in 1 Modell. Dieser wird meist mit einer Babywanne und einem Sportsitz angeboten. Wobei man auch bei diesen Modellen, oftmals einen zusätzlichen Adapter für eine Babyschale nachkaufen kann.

Einfache Kinderwagen

Oder wenn Du es bevorzugst alles einzeln zu nutzen, da Du somit auch mehr Auswahl zu anderen Marken hast, dann bietet sich der einfache Kinderwagen an. Diesen kannst Du entweder einzeln als Gestell mit Babywanne oder mit Sportsitz kaufen. Auch bei diesen Modellen hast Du wieder die Möglichkeit je nach Kompatibilität einen passenden Adapter für die Maxi Cosi Babyschale zu finden.

Fahrradanhänger

Eine weitere aber jedoch meist teure Alternative ist ein Fahrradanhänger. Bei diesen hast Du aber den Vorteil, dass die meisten ein wirklich guter Allrounder sind. Den Fahrradanhänger von Thule zum Beispiel kannst Du zum einen zum Fahrradfahren nutzen, als Buggy nutzen und wenn Du mehr Action brauchst, dann gibt es hierfür auch ein großes Laufrad für die Vorderachse. Für diesen Fahrradanhänger gibt es mehrere Einsätze, darunter zum Beispiel auch eine Art Hängematte, die Du schon ab der Geburt benutzen kannst.

Die wichtigsten Kaufkriterien für einen 3 in 1 Kinderwagen

Worauf es beim Kauf ankommt, zeigen wir Dir in mehreren Kriterien, die unabdingbar sind für die Auswahl eines Kinderwagens.

Alter

Das Alter muss man in Bezug auf Kombi-Kinderwagen in drei Kategorien unterteilen. Die Babywanne und Babyschale für die ganz Kleinen und den Buggy/Sportsitz für die Älteren. Die Babywanne beginnt ab der Geburt und ist bei den meisten Marken bis zu einem Gewicht von 9-15 kg zu verwenden. Meist nutzt Du diese aber nur bis zum Ende des 12. Monats. Die Babyschale ist ebenso ab der Geburt geeignet und kann bis zu 12 Monate benutzt werden. Der Sportsitz hingegen darf erst montiert werden, sobald Dein Baby sitzen kann. Dies erfolgt meistens ab dem 10. Monat. Die gesamte Belastbarkeit von diesem variiert zwischen 15 und 25 kg.

Geschlecht

Es gibt viele geschlechtsneutrale Farben, aber auch die typischen Jungen- oder Mädchenfarben. Hier kommt es darauf an, für welche Marke und Modell Du Dich entscheidest. Nicht alle Marken bieten ein breites Spektrum an Farben an. Die Marken Bergsteiger und Daliya bieten zum Beispiel bei einem ihrer Modelle 8-9 Farben an. Hier findest Du bestimmt eine passende für Dich.

Größe

Bei der Größe ist es wichtig, dass Du zum einen darauf achtest, dass Du Dir einen Kinderwagen aussuchst der sozusagen mitwächst. Dies ist aber bei einem 3 in 1 Kinderwagen kein Problem, da er ja genau dafür konstruiert wurde. Zum anderen ist es ebenso wichtig, dass Du selbst mit dem Kinderwagen in Sachen Größe zurechtkommst. Stell Dich hierfür in einem Fachgeschäft vor Dein Wunschprodukt und überprüfe das Größenverhältnis.

Die Maße des Kinderwagens kannst Du anschließend mit weiteren Produkten vergleichen und dann weißt Du ganz genau, ob er zu Dir passt. In puncto Maße muss man noch folgendes hinzufügen. Falls Du Deinen Kinderwagen in einem Auto mitnehmen möchtest, dann achte auch dabei auf die Maße Deines Kofferraums sowie die Maße des Kinderwagens. Ein Kinderwagen der aufgrund seiner Größe nicht in Deinen Kofferraum passt, hindert Dich an der Mobilität.

Gewicht

Das Gewicht liegt bei den Kinderwagen je nach Aufsatz bei circa 8 – 14 kg.
Wissenswert ist ebenfalls die Belastbarkeit, die Du im oberen Abschnitt bei Alter nachlesen kannst.

Liegen oder Sitzen

Ob Dein Kind im Kinderwagen liegen oder sitzen kann, hat wieder was damit zu tun, ob Dein Kind schon eigenständig sitzen kann. Vorher ist es unabdingbar die Liegeposition einzunehmen. Des Weiteren kommt es natürlich auch darauf an, ob Du einen Kinderwagen hast, der verschiedene Aufsätze hat. Die Babywanne und Babyschale sind zum Beispiel nur zum Liegen gedacht. Der Sportsitz wurde zum Sitzen konstruiert und bietet durch seine meist verstellbare Rückenlehne dennoch die Möglichkeit, dass Dein Kind es sich bequem machen kann.

Polsterung

Bei jedem Kinderwagen ist die Polsterung sehr wichtig. Diese erhöht den Liege- oder Sitzkomfort Deines Kindes. Beim Kauf solltest Du dies unbedingt im Hinterkopf behalten. Hier hilft wieder der Tipp, einfach mal in einem Fachgeschäft das Produkt in live zu sehen.

Material

Bei den meisten Kinderwagen besteht der Rahmen hauptsächlich aus Aluminium mit zusätzlichen funktionalen Teilen aus Hartplastik. Vereinzelt gibt es auch klassische Metallrahmen, wie man sie von früher kennt. Die Stoffe unterscheiden sich in Baumwolle, Polyester und Schaum.

Farbe

Je nach Produkt gibt es eine unterschiedliche Anzahl an Auswahlmöglichkeiten. Wie im Abschnitt Geschlecht hast Du bei einigen Produkten die Wahl zwischen einer geschlechtsneutralen Farbe oder den typischen Jungen- und Mädchenfarben.

Kombination

Ein 3 in 1 Kinderwagen besteht aus der Babywanne, der Babyschale und dem Sportsitz/Buggy. Dies macht den vielfältigen Kinderwagen aus. Für manche Modelle gibt es sogar Zubehörteile, damit Du einen Maxi Cosi darauf befestigen kannst. Wobei Du nicht zwingend einen Maxi Cosi benötigst, da Du ja bei einem 3 in 1 Kinderwagen eine Babyschale dazu bekommst.

Neben den vielen Varianten gibt es auch Modelle die statt vier nur drei Räder haben, was sie noch wendiger macht. Zusätzlich zum 3 in 1 Komfort gibt es manchmal eine Wickeltasche dazu. Diese bietet viel Stauraum und lässt sich auch wunderbar nachrüsten. Ebenso viel Verstaumöglichkeit verspricht der Korb am Kinderwagen.

Tipp: Teste in einem Geschäft für Dich aus, mit welchen Kinderwagen Du am besten zurecht kommst.

Funktionen

Je nach Produkt unterscheiden sich die Funktionen von Kombi-Kinderwagen. Die meisten haben aber ähnliche Funktionen. Sie lassen sich für mehr Mobilität in der Mitnahme zusammenklappen. Per Klicksystem kannst Du einfach und schnell die Aufsätze wechseln. Damit Dein Baby sich wohlfühlt, kannst Du die Rücken- und/oder Sitzposition verstellen, das Verdeck schließen oder öffnen sowie bei manchen Modellen die Sitzrichtung ändern.

Die Vorderräder lassen sich feststellen, wenn Du bei längeren Spaziergängen nicht auf die Wendigkeit angewiesen bist. Dies kannst Du meist per Klick mit dem Fuß einstellen. Auch die Bremse lässt sich bei den meisten Modellen mit dem Fuß betätigen. Es gibt aber auch Modelle wie von Chicco als Beispiel, diese haben die Bremse am Griff, was ebenso einen guten Komfort bietet.

Wenn Du dann einmal im Gelände unterwegs sein solltest, kein Problem. Manche Kinderwagen haben eine gute Federung, speziell für Geländefahrten. Hier kommt es selbstverständlich auch auf die Bereifung an, wie groß und welche Art (Hartgummi oder Luftreifen). Nach der Geländefahrt geht es meist zu Fuß oder mit dem Auto nach Hause. Wenn Du mit dem Auto unterwegs bist, hast Du hier den Vorteil, dass Du die Babyschale als Kindersitz verwenden kannst, solange für Dein Baby noch kein Kindersitz geeignet ist.

Tipp: 3 in 1 Kinderwagen sind durch ihre Zusammenklapp-Funktion auch transportierbar. Dementsprechend findet man immer einen Platz im Kofferraum.

Nutzungsdauer

Die Nutzungsdauer ist je nach Produkt unterschiedlich. Hier spielen Faktoren wie die Größe Deines Kindes und das Gewicht eine Rolle. In der Regel ist aber alles auf das Gewicht der Kleinen abgestimmt.

Sicherheit

Die einzelnen Aufsätze beim Kinderwagen sind mit einem Sicherheitsgurt ausgestattet, dieser unterscheidet sich in einem Drei-Punkt-Gurt oder Fünf-Punkt-Gurt. Beide sorgen für eine ausreichende Sicherheit Deines Babys. Zusätzliche Sicherheit beim Sportsitz bietet der Schutzbügel, der Dein Kind neben dem Sicherheitsgurt daran hindert herauszufallen. Während der Autofahrt kannst Du die Babyschale mit dem Autogurt fixieren. So kannst Du sorglos im Auto sitzen und Dich auf die Fahrt konzentrieren.

Welche Marken stellen qualitativ gute 3 in 1 Kinderwagen her?

In der großen Vielfalt der Markenwelt begrenze ich mich im folgenden Abschnitt auf fünf Marken, bei denen jeder fündig werden kann.

Ein Mädchen, das im Kinderwagen sitzt und nach hinten schaut.

Hauck

Hauck ist ein deutsches Unternehmen, welches seit über 90 Jahren besteht und diese Erfahrungen in vielen Produkte widerspiegeln lässt.

Daliya

Die Marke Daliya existiert seit 2015 und ist dennoch schon mit vielen verschiedenen Baby-Produkten aufgestellt. Sie möchte gute Qualität für einen angemessenen Preis anbieten.

Kesser

Kesser ist eine Marke vom italienischen Online-Versandhandel, welcher viele verschiedene Produkte verkauft, unter anderem auch Kinderwagen

Bergsteiger

Bergsteiger ist eine deutsche Firma die sich auf Fahrräder, Kinderwagen und Fahrzeugteile spezialisiert hat. In Sachen Kinderwagen bietet das Unternehmen inzwischen mehrere Modelle an.

Chicco

Das Unternehmen Chicco existiert seit über 60 Jahren, welches seinen Fokus auf die Nachhaltigkeit legt.

Wo kann man einen 3 in 1 Kinderwagen kaufen?

Baby-Hochstühle kannst Du sowohl im Onlinehandel, als auch im Einzelhandel/Fachgeschäfte kaufen. Wobei Du hier merken wirst, dass sich auf Onlineseiten oftmals gute und schnelle Angebote finden lassen. Wenn Du natürlich viel Wert darauf legst, das Produkt in live auszuprobieren, dann bietet es sich an in einem Geschäft das jeweilige Produkt einfach mal zu testen.

Tipp: Bei Google kannst du mit Leichtigkeit Geschäfte in Deiner Nähe oder verschiedene Onlineshops finden.

Wie viel kosten 3 in 1 Kinderwagen?

Je nach Marke und Komfort unterscheiden sich die Preise bei Kinderwagen. Dennoch lässt sich in allen Preisklassen für jeden etwas finden.

Für qualitativ gute Kombi-Kinderwagen bezahlst Du in der niedrigeren Preisklasse circa 160-250 Euro. In der mittleren Preisklasse liegen die Beträge bei circa 280-400 Euro. In der höheren Preisklasse zahlst Du ungefähr 500-650 Euro für ein gutes Produkt.

Wichtiges Zubehör für den 3 in 1 Kinderwagen?

Damit Du den Kinderwagen auch in vollem Umfang nutzen kannst, steht Dir je nach Produkt verschiedenes Zubehör zur Verfügung.

Winterfußsack

Für die kalte Jahreszeit ist es wichtig, dass Dein Kind in einem Winterfußsack eingemummelt ist. Dieser sorgt für ausreichend Wärme und lässt Dein Kind auch die kalten Tage genießen.

Pucksack

Für Neugeborene kommt hier noch zusätzlich der Pucksack dazu, da die ganz Kleinen alleine ihre Körperwärme nicht gut halten können. Diesen stülpst Du über die Beine bis hoch zum Bauchnabel.

Sonnenschirm

Je nach Wetterlage ist es immer gut, wenn Du auf alles vorbereitet bist. An besonders heißen Tagen musst Du Dein Kind vor direkten Sonnenstrahlen schützen. Die Haut von Kindern ist noch lange nicht so belastbar wie die Haut eines Erwachsenen. Daher ist es sehr wichtig einen Sonnenschirm für alle Fälle griffbereit zu haben.

Nässeschutz

Sollte es einmal regnen, dann musst Du nicht direkt umdrehen und schnellstmöglich nach Hause laufen. Ein kurzer Griff zum Nässeschutz genügt und Dein Baby bleibt trocken. Zudem hält er auch gut den Wind ab.

Moskitonetz

Da Du an warmen Sommertagen bestimmt auch gerne zum See fährst und man dort oftmals von lästigen Stechmücken gestört wird, hilft nur eins, ein Moskitonetz. Dieses kannst Du gut zusammenfalten und verstauen. Somit nimmt es nicht viel Platz weg und Du kannst es immer dabei haben.

Wickeltasche

Bei manchen ist sie dabei, bei manchen aber auch nicht. Richtig, die Wickeltasche, die darf nie fehlen. Darin verstaust Du alle wichtigen Utensilien, die Du brauchst.

Getränkehalter

Was auch noch sehr komfortabel sein kann, ist ein Getränkehalter, entweder für Dich oder für Dein Baby. Vor allem solltest Du während der Fahrt immer Dein Kind im Blick behalten. Mit einem Getränkehalter musst Du für eine Flasche nicht zur Tasche oder runter zum Körbchen greifen.

Adapter

Wenn Du doch lieber eine Babyschale von Maxi Cosi bevorzugst, dann kannst Du für manche Modelle die passenden Adapter nachkaufen. Diesen kannst Du dann an der vorgesehenen Stelle mit dem anderen Adapter austauschen.

3 in 1 Kinderwagen Test-Übersicht: Welche 3 in 1 Kinderwagen sind die besten?

Vor allem bei Produkten wie Kinderhochstühlen ist es wichtig, dass seriöse Tests durchgeführt werden. Dies gibt jedem Käufer selbstverständlich noch mehr Sicherheit, wenn es darum geht, ein Produkt zu vergleichen oder sich dafür fest zu entscheiden. Auch wir haben recherchiert, welche Anbieter solche Tests absolviert haben und zeigen Dir im unteren Teil eine Auflistung davon. Vorab darfst Du Dir aber gerne das folgende Video ansehen, um einen genauen Eindruck der Tests zu haben.

Testmagazin Kinderwagen Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Ja, es wurden Kinderwagen getestet 2020 Nein Hier klicken
Öko Test Ja, es wurden Kinderwagen getestet 2015 Nein Hier klicken
Konsument.at Ja, es wurden Kinderwagen getestet 2020 Nein Hier klicken
Ktipp.ch Nein, es wurden keine Kinderwagen getestet

Kinderwagen Test von Stiftung Warentest: Kinderwagen im Test – Gute Kombis, schlechte Kombis

Bei diesem Test wurden 12 Kombi-Kinderwagen getestet. Ebenso erhält man durch die Freischaltung des Tests, die Ergebnisse des vorherigen Tests von 2019. Bei manchen Modellen fallen die Aufsätze leider zu klein aus, weswegen größere Kinder Probleme mit dem Platz bekommen können. Einige Kinderwagen besitzen auch keinen gemütlichen Liegekomfort. Andere Modelle waren sogar mit Schadstoffen befangen. Alle Tests und Vergleiche bezogen sich auf die europäische Norm DIN EN 1888:2019–1 und –2. Dabei haben zwei Fachleute alles in den Faktoren kindgerechte Gestaltung, Handhabung, Haltbarkeit, Sicherheit und Schadstoffe bewertet.

Kinderwagen Test von Öko Test: Kinderwagen-Test: Diese Modelle sind empfehlenswert

Bei dem Test wurden insgesamt zehn Produkte getestet. Alle Kinderwagen sind schon ab der Geburt verwendbar und sollen sogar auch noch weitere Jahre Dein Kind begleiten. Die einzelnen Artikel wurden auf Alltagstauglichkeit und Belastbarkeit geprüft. Ebenso wurden gewisse Teile wie das Polster, die Griffe und andere Bereiche am Kinderwagen auf Schadstoffe geprüft. In Sachen Sicherheitsmängel gab es dieses Mal weniger Probleme. Jedoch waren die Schadstoffe bei manchen Modellen wieder einmal ein Problem. Am Ende des Tests wird noch darauf hingewiesen, dass es sich rentiert, wenn man sich ein eher teures Modell aussucht, da hierbei oftmals die Schadstoff-Probleme geringer auffallen.

Kinderwagen Test von Konsument.at: Kinderwagen – Luft nach oben

Bei folgendem Kinderwagen Test standen 12 Produkte auf der zu prüfenden Liste. Hierbei gingen die Prüfenden auf Faktoren wie Komfort, Sicherheit und Schadstoffe ein. Dieser Test wurde gemeinsam mit der Stiftung Warentest durchgeführt. Der Fokus wurde hier unter anderem auf die kindgerechte Gestaltung gelegt, wie zum Beispiel, ob die Babywanne und der Sportsitz auch den entsprechenden Liegekomfort für das jeweilige Alter bieten. Des Weiteren wurden Informationen wie Richtpreise, Gewicht, maximale Zuladung oder Transportsicherung genannt. Es wurden außerdem Faktoren wie Handhabung, Haltbarkeit, Sicherheit und Schadstoffe berücksichtigt.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu 3 in 1 Kinderwagen?

Falls Du Dir noch etwas unsicher bist oder noch einige Fragen offen sind, dann gebe ich Dir hier noch einmal die Gelegenheit gesammelte Fragen und Antworten anzuschauen.

Wie reinigt man einen 3 in 1 Kinderwagen?

Das Gestell darf mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Manchmal hilft auch kleines bisschen Spülmittel dabei. Alle abnehmbaren Stoffteile müssen unbedingt auf Waschbarkeit überprüft werden. Hierzu hilft die beigelegte Gebrauchsanweisung oder meist auch ein kleines Hinweisschild am Stoff selbst. Wenn der Kinderwagen nass geworden ist, dann ist es wichtig, alles faltenfrei aufzuklappen. Nur so garantierst Du, dass auch alles ordnungsgemäß trocknen kann.

Kann man einen Kinderwagen zusammenklappen?

Ja, so gut wie jeder Kinderwagen lässt sich heutzutage zusammenklappen.

Seit wann gibt es Kinderwagen?

Im Mittelalter wurden gegen 12. Jahrhundert Schubkarren als eine Art Kinderwagen verwendet. Erst in Richtung 16. Jahrhundert wurde erstmals Transportmittel, was dem heutigen Kinderwagen ähnelt hergestellt.

Wie lange kann man einen Kombi-Kinderwagen benutzen?

Einen Kombi-Kinderwagen kannst Du ab der Geburt bis zu einem Maximalgewicht von 15-25 kg, je nach Produkt, benutzen.

Gibt es zu jedem Gestell passendes Zubehör?

Dies ist immer Marken-abhängig. Für manche Modelle gibt es viel Zubehör, für manche weniger. Aber Du bekommst meisten beim Kauf in einem Onlineshop automatisch passendes Zubehör angezeigt.

Ist ein Sicherheitsgurt wichtig?

Ein Sicherheitsgurt ist sehr wichtig für Dein Kind. Er hindert Dein Kind zum Herausfallen.

Empfiehlt sich ein gebrauchter Kinderwagen?

Bei allen gebrauchten Gegenständen kommt es immer auf den Zustand an. Ich rate davon ab, wenn man den genauen Zustand und den Umgang mit dem Kinderwagen nicht kennt.

Muss ich mich vor dem Kauf eines 3 in 1 Kinderwagens immer an Testberichte halten?

Bedeutend ist, dass Du Dir zum einen ein Produkt aussuchst, dass Deinen Vorstellungen entspricht. Zum anderen muss die benötigte Sicherheit gegeben sein, was bei den neuesten Modellen zutrifft. Bei Testberichten wird vieles miteinander verglichen. Da spielen Faktoren wie der Preis, die Qualität, die Funktionalität und viele mehr eine Rolle. Entscheidend ist durchaus auch, dass Du Dir vor dem Kauf ein paar ausgewählte Produkte einfach mal anschaust. Meistens weiß man, was gut für sein Kind ist oder was dem Kind auch gefällt. Vielleicht lässt Du vorab Dein Kind einmal Probe liegen/sitzen.

Gibt es Anwendungshilfen oder -videos?

Das ist unterschiedlich. Einige Kinderwagen haben Produktvideos, andere nicht. Falls im Onlineshop kein Video angezeigt wird, schaust Du bitte einfach auf YouTube vorbei und vielleicht findest Du etwas.

Kann ich auf jedes Kinderwagengestell eine Maxi Cosi Babyschale fixieren?

Nicht alle Modelle bieten zusätzliche Adapter für eine Maxi Cosi Babyschale an. Hier ist es immer wichtig, dass Du Dir die Produktbeschreibung durchliest.

Was ist an einem Kombi-Kinderwagen so besonders?

Du hast einen Kinderwagen mit mehreren Aufsätzen und kannst diese flexibel wechseln.

Ist eine unterschiedliche Bereifung sinnvoll oder überflüssig?

Wenn Du in Deiner Freizeit gerne in die Natur gehst und dies mit Deinem Spaziergang verbinden willst, dann sind Luftreifen sehr sinnvoll. Hartgummireifen eignen sich eher für einen ebenen Untergrund.

Weiterführende Quellen

  • Hier kannst Du über den Kinderwagen und seine Herkunft mehr erfahren.
  • Hier kannst Du über die Prüfung von Kinderwagen mehr erfahren.
  • Wenn Du etwas über die Prüfung von Produkten für Kinder- und Babybedarf nachlesen möchte, dann klicke auf mehr erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.